News Update 1.7.5.1 für „DayZ“ macht Überleben härter

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.730
Vor wenigen Stunden wurde ein neues offizielles Update für die ArmA-2-Mod „DayZ“ veröffentlicht. Die Version 1.7.5.1 bringt dabei zahlreiche Neuerungen und Änderungen mit sich, die insbesondere dem Survival-Aspekt in der von Zombies bevölkerten Spielwelt mehr Aufmerksamkeit schenken.

Zur News: Update 1.7.5.1 für „DayZ“ macht Überleben härter
 

UniqueSpirit

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
221
Geniales Spiel. Liebe es :D
 

cyber26

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
39
Hui , hab erst letzte Woche richtig angefangen zu spielen ,wird auf jedenfall interessant mit den Änderungen :)
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
geiles spiel, aber schon leider schon wieder zu langweilig - gibts jetzt schon hunde?
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.596
Gibts davon auch eine Stand-Alone-Version oder zumindest ein günstigers ARMA2 ? 20 Euro nur um die Mod zu spielen ist mir zu viel (für ein über 2 Jahr altes Spiel).
 

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.730
Standalone von Day Z ist in Entwicklung, wann sie kommt, aber noch nicht bekannt.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.593
Man sollte mal andere Maps offiziell mit integrieren oder auf den öffentlichen Hive schalten. Utes ist bspw. ne schöne schnucklige Map und wird auch schon mitgeliefert - kennt nur keiner, da es nirgendwo Anwendung findet. Aber mal sehen was mit der Standalone kommt. :)
 

seb2401

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
346
Gibts davon auch eine Stand-Alone-Version oder zumindest ein günstigers ARMA2 ? 20 Euro nur um die Mod zu spielen ist mir zu viel (für ein über 2 Jahr altes Spiel).
Du kannst auch Arma2 Free installieren und auf Operation Arrowhead updaten. Das kostet dann nur die Hälfte (zumindest hat OA bei mir nur 10 Euro gekostet). Da sind die Texturen halt nicht so toll, aber das ist bei dem Spiel eh nebensächlich.
 

grax

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.691
Ist die Performance von dem Spiel eigentlich wirklich so schlecht? Ich wollte mir das eigentlich auch mal holen, allerdings hab ich Benchmarks von Arma II gesehen, wo der E6750 nur 11 FPS leisten kann. Ist das wirklich unspielbar mit einem Dual Core?

http://www.hardware.fr/articles/778-11/arma-2.html

edit: Als Grafikkarte ist eine 6850 verbaut + 4GB RAM.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.224
Die Engine ist sauschlecht programmiert.
Basiert ja auf ARMA II und das ist eine der ineffizientesten Engines die ich kenne.
Hab Day-Z auch ne Zeit gespielt, aber komm mit dem ARMA System garnicht klar.
Bewegung und Waffenwechsel etc alles ist so langsam und Pseudo-realisisch.
 

HoschY1987

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
60
"Hotfix Changes 1.7.5.1.

[UPDATED] - STR_ITEMWATERBOTTLEBOILED_CODE_DESC - German (Eine Flasche mit abgekochten Wasser)"

Ist der übersetzte Text vor dem Hotfix oder danach? Wenn man davon ausgeht, dass in einem Community-Patch die Strings von der Community vorgeschlagen wurden, kann man auch davon ausgehen, dass diese von einem deutschen vorgeschlagen wurden.
Und dann ist es peinlich :)

Ist die Performance von dem Spiel eigentlich wirklich so schlecht? Ich wollte mir das eigentlich auch mal holen, allerdings hab ich Benchmarks von Arma II gesehen, wo der E6750 nur 11 FPS leisten kann. Ist das wirklich unspielbar mit einem Dual Core?

edit: Als Grafikkarte ist eine 6850 verbaut + 4GB RAM.
Die Standalone wird auf der Take On Helicopter Engine basieren. Kann sein, dass diese besser optimiert ist, als die von Arma2. Aber im groben stimmt das, die Arma2 Engine ist wirklich mies und ineffizient.
Warte also lieber auf die DayZ Standalone, wenns dir nur um das Spiel geht.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow NX

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
177
@Grax

Teste doch mal die A2 demo bzw ArmA2 Free.

Ich spiele das ganze auf einem X4 965 mit HD6950 hatte es aber vorher auch schon auf einem ziemlich schwachen X4 9850 und ner HD4850 als spielbar empfunden wenn man es richtig konfiguriert.

Wobei die Engine mit neueren patches deutlich besser läuft als die Demo die schon etwas veraltet ist, bei A2 weis ich nix genaues.

@Chillaholic

Man hört ja immer wieder wie mies doch die Engine ist doch wer hat das ganze bisher besser gemacht?
Codemasters ist zweimal daran gescheitert obwohl man das Ende von ArmA schon vorrausgesagt hatte.

Was viele scheinbar gerne vergessen ist das es in A2 wenn man einmal unterwegs ist keine Ladepausen mehr gibt, alles wird gestreamt und hunderte Soldaten sowie Fahrzeuge rumpeln und fliegen auf der Insel herum.

Die Engine ist Grafisch absolut ok, was man dringend mal verbessern muss sind eher Ki und Animation und die KI, wobei auch die seit A1 deutlich schlauer geworden ist.
 

HoschY1987

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
60
Wenn das ach so schlechte WarZ das hin bekommt, kann doch irgend etwas an der Arma2 Engine nicht stimmen :)

Wenn man in DayZ alleine auf einem Server ist, keine Zombies gespawnt sind und man nur Irgendwo im Wald unterwegs ist, kanns doch kaum Rechenlast gaben, oder nicht? Aber selbst dann läuft die Engine (bzw das Spiel) alles andere als gut.
 

superdarkwing

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
87
Immer dieses "Argument". Keine Einsicht in den Source, aber von sauschlecht programmiert reden, ohne die Rechenlast dahinter zu kennen... :D
:daumen: :daumen: :daumen:

Die Engine ist betagt, aber gewiss nicht schlecht, oder gar "sauschlecht". Sie ist für das Spiel, für das sie geschaffen wurden mindestens zufriedenstellend.

Ich hatte nie Probleme DayZ flüsslig zu spielen und ich habe einen 2 Jahre alten Rechner.

DayZ überzeugt durch Atmosphäre, Ambiente und Spaß.
Und das Minecraft so erfolgreich ist, liegt wahrscheinlich auch nur, und ausschließlich, an der ultrarealistischen Engine mit fotorealistischen Texturen... :cool_alt:
 

Whoozy

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.793
Es geht garnicht darum ob die Grafik toll aussieht, das Spiel läuft einfach nicht Rund, selbst mit potenter Hardware. Und die Arschkarte hat man dann sowieso wenn 2 oder 3 Onlinespieler in deiner Umgebung sind. Man merkt dann direkt wie es schlechter läuft.
 

HoschY1987

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
60
stimmt. Das ist eines der Hauptprobleme. Gute Grafik und flüssiges spielen hängen nicht immer zusammen.
Wenn manche DayZ auf niedrigsten Settings genauso "gut" (flüssig) spielen können, wie auf höchsten Einstellungen, dann ist das sicherlich kein Problem von Client-Hardware ...
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
136
btw. zu dem ganzen Engine geflame:

Spiele ARMA2 ohne Dayz und mit 30 anderen Mods ... es ist und bleibt eine Simulation und kein Shooter.
Ich habe mit meinem PC nunmal keine Probleme aber sobalds der PC 2-3 Jahre alt ist wirds eng ... die Engine ist nunmal zu komplex für bisschen dummes Zombiegebashe ;)

Aber gibt ja Hilfe:

WarZ
DayZ Standalone (Release unbekannt, Ende 2013?)

@HoschY1987: Grafik ist alles was ein Spiel zu berechnen hat? Ahja... Keine ahnung -> Kopp zu machen!
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.593
Also ich hab einen Phenom 2 X4 955, 8 GB RAM und eine 5870, alles bis auf Anschlag (kein AA, kein VSync) und es läuft wunderbar. Selbst auf unserem private Hive mit drei anderen Spielern, in dem wir uns im Norden eine Base mit allen Fahr- und Flugzeugen aufgebaut haben. ;) Bei mir ruckelt es dabei nie, gefühlt immer 40+ fps.
 
Top