Notiz Verschiebung 2.0: Crackdown 3 wird erst 2019 fertig

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.061
#1
Laut übereinstimmenden Medienberichten wird das Open-World-Actionspiel Crackdown 3 nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, berichten sowohl Kotaku als auch Eurogamer und Polygon unter Berufung auf mit dem Projekt vertraute Quellen. Für den zur E3 2014 angekündigten Titel handelt es sich damit bereits um die zweite Verschiebung.

Zur Notiz: Verschiebung 2.0: Crackdown 3 wird erst 2019 fertig
 
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.255
#2
Scheint ja ein ambitioniertes Projekt zu werden. Den ersten Teil empfand ich damals als unterhaltsam und gut, insgesamt war es aber definitiv kein AAA-Spiel, Teil 2 habe ich nicht mal gespielt - umso mehr wundert mich die lange Entwicklungszeit des dritten Teils.
 

IC3M@N FX

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
558
#3
Weil das Spiel schlicht weg Scheisse war in der Entwicklung, es haben wohl den internen und externen Testern nicht Spass gemacht....
Es sah ja auch aus wie ein 0815 Thirdperson Shooter und hat sich auch wohl so gespielt.
Und wurde somit wieder von Grund auf im Reißbrett neu entwickelt.
Sie haben selber gesehen das, das Spiel dann mit Power of Cloud ein Luftblase war und nicht realisierbar bei der momentanen Internet Infrastruktur in der Welt geschweige denn das es eh nur PR Geschwätz war.

Ich verstehe Microsoft eh nicht als ob es nicht genug Multiplayer Game at Service Shooter gibt momentan, aber entwickeln noch einen und noch einen und noch einen.
Sony macht sowas nicht weil sie ganz genau wissen das der Markt übersättigt ist in diesen Genre.
Während Sony also Singleplayer Spiele liefert und liefert, liefert Microsoft? Genau absolut nichts....
 

Smulpa2k

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.235
#5
noch nie davon gehört, wen wunderts.
 

a-u-r-o-n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
651
#7
Unterschätze nie die Power der Cloud!111!!111:cool:
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.787
#9
@DerKonfigurator

Na dann hör dir mal Shantanu Narayen an, der kann Creative Cloud in einem Satz 10 mal sagen.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
7
#10
Crackdown 3 ist mal wieder der beste Beweis das Microsoft Spiele komplett am Markt vorbei entwickelt. Der millionste Multiplayer-Titel mit generischem Gameplay.

So wird die nächste Xbox von Microsoft definitiv die letzte sein, wenn nicht sogar schon die Xbox One X die letzte ist.
 

9t3ndo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.670
#11
Crackdown 3 ist mal wieder der beste Beweis das Microsoft Spiele komplett am Markt vorbei entwickelt. Der millionste Multiplayer-Titel mit generischem Gameplay.
Öhm dir ist aber schon klar das z.B. Forza die bestverkaufte Rennspielserie der letzen Jahre ist? Ebenso ist Halo immer mit oben dabei.
State of Decay 2 ist auch ein toller Titel der erst kürzlich raus kam. Dann haben wir noch die Wiederbelebung der Age of Empires Serie mit angekündigtem 4. Teil.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
7
#12
State of Decay ist kein Exklusiv-Titel. Forza gehe ich definitiv mit. Halo ebenfalls, aber dann hört es schon auf. Die PS 4 hat im Vergleich "The Last of Us", "Uncharted", "God of War", "Horizon Zero Dawn" und bestimmt noch viele andere. Sony hat den Mix aus Single- und Multiplayer deutlich besser hinbekommen. Der einzige Grund derzeit, der für die Xbox spricht ist die bessere Hardware in Form der Xbox One X. Was das Spiele-Angebot angeht ist Sony im Singleplayer besser und im Multiplayer gleichwertig aufgestellt.

Bei Age of Empires 4 bin ich mir nicht sicher, ob Microsoft hier nicht die Windows 10-Store-Kundschaft abfischen will. Auf der Xbox sehe ich keinen wirklich Sinn Age of Empires zu spielen.

Und auch bei Crackdown 3 beschleicht mich die Vermutung, dass 2019 zu spät sein wird. Der Lebenszyklus der aktuellen Konsolen geht langsam aber sicher zu Ende, warum dann noch auf eine verlorene Generation ein Franchise wie Crackdown verbrennen?
 

Rhoxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
603
#15
zuvor bekannt gemachte Marke?
Noch nie davon gehört.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.826
#16
Was kann Microsoft eigentlich noch ausser Forza und Halo?

Ich hoffe, dass sie wenigstens Age of Empires 4 nicht auch noch vergeigen.

Ich hab echt angst, dass Microsoft bald komplett aus dem Konsolengeschäft aussteigt. Das wäre... seltsam.
Sony als Monopol? Keine Ahnung, was dann passieren würde. Hohe Preise? Keine Sony exclusives mehr? oder doch? Irgendwie unvorstellbar.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.061
#17
Artikel-Update: Gegenüber Windows Central hat Microsoft die Verschiebung bestätigt. Zwischen den Zeilen erklärte der Konzern, dass die Qualität des Spiels gegenwärtig nicht den Erwartungen entspricht: Es solle sichergestellt werden, dass „wir die Spielerfahrung abliefern, die sie [die Fans] verdienen“. Nähere Informationen sollen auf der E3-Pressekonferenz am Sonntag folgen.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.683
#19
Was kann Microsoft eigentlich noch ausser Forza und Halo?
Gears of War 😂
Sony als Monopol? Keine Ahnung, was dann passieren würde. Hohe Preise? Keine Sony exclusives mehr? oder doch? Irgendwie unvorstellbar.
Hohe Preise haben die Playstations doch jetzt schon, im Gegensatz zur Xbox, da die PS4 hier in DE schon sehr hohe Marktanteile hat.
Wahrscheinlich würden dann auch weniger Exklusive Titel kommen, da keine Notwendigkeit.

Ich hoffe jedenfalls, dass Crackdown 3 kein Duke Nukem Forever 2 wird. 😉
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.368
#20
Teil 1 habe ich geliebt und zocke ich aktuell in 4K auf der X.

Sollen sie sich die Zeit nehmen die sie brauchen.
 
Top