Welcher n-WLAN Stick

Bowser

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
128
Hallo


also folgende Auswahl:


Den Vigor N61, den ich wollte bekomme ich leider nicht schnell genug (kein Shop mit Expressversand), brauche Stick bis spätestens Mittwoch.

Nun habe ich folgende Sticks: Linksys WUSB600N ASUS Wl-160N DLINK DWA140 Netgear WNDA3100 Zyxel NWD210N SMCWUSBS-N
zur Auswahl. Welchen würdest ihr nehmen, bei welchem Hersteller ist der Treibersupport am besten, oder sollte ich da dann gleich (oder kann ich überhaupt) den Treiber des Chipsatz-Herstellers nehmen?

Teilweise werden, wie beim ASUS sehr neue Treiber angeboten vom Juli 2008, teilweise sehr alte vom Januar (Linksys) Bei welchem Hersteller ist da allgemein der Support am besten??

Welcher ist der beste??
 
Zuletzt bearbeitet:

Bowser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
128
Falls jemand das aktuelle Ralink-Tool (2870) nutzt, kann derjenige mir einen Screenshot davon reinstellen, wie das aussieht, was das alles kann??
Vigor N61 und Dlink DWA-140haben ja den selben Chip
Oder ist das hier im Handbuch abgebildete Tool nur ein angepasstes Originaltool?? http://www.draytek.com/support/download/VigorN61.php Könnte ich das vigor-Tool vielleicht sogar am Dlink-Stick nutzen??
 

Bowser

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
128
Habe festgestellt, dass das Ralink-Tool wohl genau das ist, was da in dem Handbuch von SMC beschrieben ist:
http://www.smc.com/index.cfm?event=downloads.doSearchCriteria&localeCode=DE_DEU&knowsPartNumber=false&productCategory=5&modelNumber=1645&partNumber=4204&downloadType=0&os=0

(Falls jemand für seinen Stick mal ein Handbuch für das Tool braucht)

Nun meine Frage:

Wenn ich mir nun einen Dlink DWA-140 kaufe, kann ich dann das aktuelle Ralink-Tool nutzen und sind dann auch alle Funktionen freigeschaltet?

Ich Bitte um Antwort!
 
Top