welches mainboard mit nforce chipsatz und sockel 939

nwtap233

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
9
Hallo,

ich habe zur Zeit ein AsusA8V Delux Motherboard mit Via K8T800 Pro und Via VT8237 Chipsatz.
mein Problem:
Wenn ich meiden Prozessor überbackten will, kein Problem, er läuft mit 2,4Ghz stabil (Original Atlon64 - 1,8Ghz Sockel 939)

Sobald ich den southbridge Sata raid Controller in Betrieb nehme, kann ich meine CPU nicht mehr überbackten, da sonst die Festplatten nicht erkannt werden.

Der promise Raidcontroller (sata) (onboard) ist in der Performance um ca. 50% langsamer als der Southbridge raid controller.

Nun suche ich ein Motherboard mit Nforce Chipsatz, für den Prozessor passend, und mit AGP
Was würdet ihr mir empfehlen?


Schon mal danke im voraus. :rolleyes:
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.718
Ich würde dir jetzt nicht zu einem neuen Board raten! Würde eher mal darauf tippen, dass du den HTT Multi nicht auf 4 oder sogar 3 runtergesetzt hast, oder dein AGP/PCI nicht gefixt hast! Hab das Board nämlich auch gehabt (liegt hier neben mir :D ) da hatte ich bis 280MHz getestet und keinerlei Probleme! :o
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Schon mal ein BIOS Update gemacht oder dich mit dem Asus Support in Verbindung gesetzt? Erhöhe mal den HTT in langsamen Schritten.

Gruß

Willüüü
 
Top