Windows 7 auf diesen 2 PCs?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Hacky

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
852
Hallo Zusammen
Ich hoffe ider Tread wird nicht gleich geschlossen aber in der Suchfunktion habeich nichts brauchbares gefunden
Ich bräuchte mal den Rat von euch Fachleuten.Mein Sohn will sich Windows 7 32 bit zulegen,nun wüsste ich gerne ob es Sinn machen würde eine Retailversion zukaufen welche nur unwessentlich teuer ist als eine OEM-Version und ich dort eine 32 bit und eine 64 bit Version hätte, installieren will ich eines auf einem Athlon 955 Quadcore mit 2048 MB Ram und eines auf einem Pentium 4 3200 ebenfalls mit 2048 MB Ram ist das was ich vor habe sinnvoll oder soll ich es lieber sein lassen und nur die 3 2 Bit Version nehmen.Für euere Hilfe Schon mal besten Dank.
Gruß Hacky
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.034
AW: Windows

64 Bit ist bei keinen der PCs sinnvoll, der 955 hat zu wenig Ram und der P4 kann mit 64 Bit gar nichts anfangen.
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.263
Hallo,

wichtig ist vor allem:

In der Retail ist nur eine Lizenz, d.h. du darfst nur entweder 32 bit oder 64 bit installieren, nicht beides!

2 x 32 bit OEM wäre das sinnvollste.

Gruß,

d2boxSteve
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.232
Außerdem benötigst du 2 Lizenzen, 1 Lizenz ist für 1 PC gültig. Du kannst also auch nicht auf einem PC die x86 und auf einem anderen PC die x64 mit ein und demselben Key installieren - siehe EULA
Ergo 2*OEM oder 2*Retail kaufen oder ggfs. das Family-Pack (beinhaltet 3 Lizenzen).
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top