Windows 7 Home Premium 64bit DISK BOOT FAILURE

Wolfizero

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
87
Hello,

wollte gerade Windows 7 Home Premium 64bit instalieren (komplette neue Festplatte) und bekomme beim booten "Disk Boot Failure, Insert System Disk and Press Enter". Habe Vista auf einer alten Platte angeschlossen und versucht die CD unter Windows zu öffnen, abe anscheinend erkennt das Laufwerk die CD nicht. Anmerkung: DVD Laufwerk laut und nicht mehr das neuste, funktioniert aber mit allen anderen Sachen.

1. Was ist kaputt? Mach ich was falsch?
2. Lade gerade die ISO-Datei und wollte die "Demo" dann über USB booten und Windows so installieren. Habe natürlich original-key, mit dem ich dann freischalten kann. Funktioniert das so auch oder gib es dann Einbußen oder ähnliches?
 

Wolfizero

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
87
Bootreihenfolge habe ich immer auf CD->Harddisk->USB
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
51.901
Hast du dir Win 7 als .iso irgendwo runtergeladen und dann auf DVD gebrannt?

Wenn ja, bitte nur mit 1facher oder 2facher Geschwindigkeit brennen.
 

Wolfizero

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
87
Das habe ich jetzt vor. Aber das Problem betrifft die Original-CD. Wird einfach nicht geladen vom Laufwerk, so scheint es. Sind aber keine Kratzer oder sonstige Beschädigungen zu sehen.
Ergänzung ()

OKOKOK Leute! Abseits^^ Hab die CD mal bei anderen Laufwerken ausprobiert und es liegt wohl an meinem Laufwerk und nicht an der CD.

ALSO NEUES THEMA:

Windows 7 Home Premium 64 bit von USB Stick installieren! Tipps, Tutorials oder Stolpersteine?
 

charles2

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
824
leih dir mal ein anderes dvd-lw, garantiert liegt es daran. sowas hatte ich auch schon gehabt. oder entferne mal die stecker vom board und stöpsele sie neu an, könnte auch helfen.
gruß
 

Wolfizero

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
87
Okay, ich mache jetzt folgendes: Selbst mein alter Laptop (oder besser dessen Laufwerk) erkennt die CD. Mache gerade ein ISO von der Original CD, dann mit Windows 7 USB/DVD Download Tool den Stick bootfähig und die ISO drauf und anschließend versuche ich nochmal die Installation. Und wenn das nicht hilft wander ich nach Mexico aus und werde Rinderzüchter...
 

Schildkröte09

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.863
Wenn du von deiner Original DVD eine ISO herstellst, wird vermutlich der Bootloader in der ISO fehlen.
Du kannst also diese ISO nicht mehr für die Herstellung einer bootfähigen Boot DVD verwenden.
Es gibt allerdings dafür Tipps und Tricks ...
https://www.computerbase.de/forum/threads/ei-cfg-remover-loescht-nicht-richtig.824019/page-2#post-8951361
Dieser Tipp ist zwar anders gedacht für die ei.cfg, dürfte aber für die Herstellung einer bootfähigen ISO von deiner Originalen DVD geeignet sein. Du brauchst dazu keine ISO und diese emulieren, es reicht deine originale Windows 7 DVD von dieser der Bootloader und die Dateien mit IMGBURN kopiert werden. Betrachte bei der Anleitung also deine originale Windows 7 DVD im DVD Laufwerk, als emuliertes Laufwerk.

Für den USB Stick, reicht es aus, diesen Stick zu formatieren und die Partition ACTIVE zu setzen und anschließend die DVD Daten einfach via Windows Explorer auf den Stick zu kopieren. Dafür brauch man keine ISO.

Vermutlich wird es mit dem Microsoft Tool nicht klappen, weil deine ISO eine modifizierte ISO ohne Bootloader ist und das Microsoft Tool deshalb die ISO nicht als solche erkennt.
Aber ich kann mich natürlich auch irren.

Sollte es mit dem Microsoft Tool nicht klappen, verwende das HP USB Disk Tool ...

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Schildkröte09

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
5.863
Unetbootin hat allerdings auch erhebliche Schwächen.

Viele Grüße
 
Top