Windows 7 und die Interneteinwahl!

TD_23

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.090
Hi Leute,

ich habe Windows 7 noch nicht solange und wollte euch fragen ob es möglich ist das wenn Windows 7 startet, sich automatisch ins Internet einwählt!
Bei Vista ging das immer! Ich hab ganz normales DSL-Modem und T-Online!
Wäre schön wenn ihr mir einen Tipp geben könntet!

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

DaLexy

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.540
Also ich hab es so gemacht, hab einfach das Wetterapplet laufen, das will sich nachdem Starten immer gleich das aktuelle Wetter holen und wählt sich ein :)

Eine andere Lösung habe ich noch nicht gefunden, wäre aber dennoch interessant zu wissen.
 

TD_23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.090
Das mit dem Wetter funktioniert leider nicht bei mir!
Mal nochwas nebenbei,ich komme grade von einer LAN-Party und habe paar Ordner freigegeben und nun habe ich vor den Ordnern ein kleines Schlosssymbol! Wie bekomme ich das wieder weg? Ich habe die Freigabe schon beendet, aber es ist immer noch da!

Danke nochmal!
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
16.887
Hast du keine Flat ? - wenn Ja, wieso stellst du den Router nicht auf ständige Verbindung ein.
Nutzt du vll. die SW von T-Online ?
 

TD_23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.090
1. Ja ich habe eine Flatrate!
2. Ich habe keinen Router sondern nur ein ganz normales Modem (Speedport 201)!
3. Nein, ich nutze nicht die T-Online Software!
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.246
Einwahl in den Autostart?!
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
16.887
Du nutzt also die PPoE Einwahl - hast du die Verbindung für alle Benutzer freigegeben, oder nur für dich ?

Ein Router wäre die bessere Wahl gewesen... ( nicht zuletzt wegen der höheren Sicherheit ) - kannst es auch jederzeit umtauschen.
 
J

JustT0m

Gast
Hi,
wie hattest du das unter VISTA geregelt, per Autostart oder mit irgend einem Programm? Dann könntest du es unter Win7 genauso einstellen. Normalwerweise braucht es eine manuelle Einwahl oder ein Programm, welches eine (PPoE)Verbindung aufbaut, da es sich um keine ständige Verbindung wie zu einem Router (LAN/WLAN) handelt.
Was das Problem "Schlösser auf den Freigaben" betrifft: Du musst eigentlich *nur* die Freigabe für "Jeder" wegnehmen. Sollte das nicht hinhauen, setz den PC per SWH auf einen Tag vor der LAN zurück.

Tom
 

TD_23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.090
Ich benutze die Windows-Firewall, ich denke mal die reicht eigentlich aus!
Ja ich nutze eine "PPoE Einwahl" und ich muss dann mal schauen ob die "Verbindung für alle Benutzer freigegeben sind"!
Bis später

P.S.die Freigabe für "Jeder" hab ich weggenommen und es funktioniert immer noch nicht!
Was bedeutet "SWH" ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
16.887
Wäre sicher das beste, vor allem da er es einfach umtauschen kann.
 

TD_23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.090
OK danke erstmal! Ich brauche aber nicht unbedingt einen Router! Nur wegen dem automatischen einwählen? Ich benutze die Windows 7 Firewall, die reicht mir aus!
 
J

JustT0m

Gast
Nur wegen dem automatischen einwählen? Ich benutze die Windows 7 Firewall, die reicht mir aus!
wenn du einen Router benutzt, fällt die Einrichtung einer PPoE-Verbindung weg und es könnte die DSL-Verbindung von mehreren PCs in der Wohnung benutzt werden, wenn sie mit dem Router verbunden sind. Soviel zu den Vorteilen.
Deine Firewall hat auf eine automatische Einwahl oder das Nutzen von Modem/Router/wasauchimmer keinen Einfluß. Ein Router bietet lediglich einen zusätzlichen Paketfilter, der entweder alleine oder auch in Kombination mit der Win7-Firewall ausreicht.
Wenn du weiterhin deine aktuelle Konfiguration benutzen möchtest, richte dir die PPoE-Verbindung ein und nutze die Win7-Firewall, mehr brauchst du nicht. Schon gar keine dieser Security-Suites oder sowas wie ZoneAlarm.
 

TD_23

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.090
Endlich mal einer der Klartext redet! Also ich benutze nur einen PC in der Wohnung und das wird sich auch demnächst nicht ändern! Ich hab mir eine PPoE-Verbindung eingerichtet und wähle mich manuell ins Internet ein! Was für mich kein Problem darstellt! Mich hat es eben gewunder das es bei Vista ging, Windows hat sich automatisch sobald ich Mozilla geöffnet habe ins Internet mit der PPoE-Verbindung eingewählt, jetzt muss ich es eben per Hand machen,auch kein Problem! Also du meinst also Windows 7 Firewall ist OK, zusätzlich habe ich natürlich noch Antivir installiert!

MfG
 
J

JustT0m

Gast
Mich hat es eben gewunder das es bei Vista ging, Windows hat sich automatisch sobald ich Mozilla geöffnet habe ins Internet mit der PPoE-Verbindung eingewählt, jetzt muss ich es eben per Hand machen,auch kein Problem! Also du meinst also Windows 7 Firewall ist OK, zusätzlich habe ich natürlich noch Antivir installiert!
also der aktuelle Mozilla kümmert sich definitiv nicht um eine Einwahl, baut keine Verbindung selbstständig auf. Du müsstest deine eingerichtete PPoE-Verbindung einfach als Verknüpfung in den Autostart legen und die Option "automatisch verbinden" aktivieren. Damit würde sofort beim Start von Win7 eine Verbindung dauerhaft aktiviert, was bei deiner Flat ja kein Problem ist.
Ja, die Win7-Firewall ist okay und in Verbindung mit einem Virenscanner wie deinem AntiVir völlig ausreichend
 
Top