News Windows Vista: Dezember CTP geplant

St!pZ

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
ma schauen aber gleich zum Startschuss werdens sich wohl die allerwenigsten holen...
ich bin auf den WinXP Zug auch erst recht spät aufgestiegen...
mal sehen wie das dann auch mit den bösen Käfern aussieht... :)
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.286
mh... das mit den 20min kann ich trotzdem ned glauben ;)
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.399
Kann mir jemand sagen, wieviel Speicherplatz WinV auf der HDD verbraucht? Wenn es nur auf DVD rauskommt, graust es mich jetzt schon.

Obwohl ich werd eh sehr spät auf den Zug aufspringen.
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.286
Also die letzte Beta hat knapp 6 GByte auf meinem System beansprucht.
 

Ice-G

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
12
du musst aber auch sehen das da schon die auslagerungsdatei dabei ist. WinXP nimmt mit auslagerungsdatei auch fast 2GB aber ohne noch nicht ma einen
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.286
ich habe die Auslagerungsdatei nicht mit dazugezählt ;)

Und selbst wenn: dass, was übrig bleiben würde, wäre immanoch zuviel ;)
 

Ice-G

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
12
okay na dann ist schon ziemlich groß aber mich störts eigentlich weniger. Solange es auch das kann was sie mir versprechen ist es okay.
 

St!pZ

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
Zitat von Ice-G:
du musst aber auch sehen das da schon die auslagerungsdatei dabei ist. WinXP nimmt mit auslagerungsdatei auch fast 2GB aber ohne noch nicht ma einen


jetz kann man sich wieder darüber streiten wie groß die Pagefile nun sein sollte...aber 2GB ist ne echt dumme Zahl...
 

Chefkoch

Moderator
Moderator
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.408
Die integrierten [oder auch nur möglichen] Features, wie z.B. IpSec etc. hören sich sehr intessant an.
 

Suicide King

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
312
Und selbst wenn es über 10 GB beansprucht. Kann doch egal sein. Heute hat doch schon jeder Hans Wurst der sich einen PC geholt hat nur damit er in der Ecke verstaubt und in einem Jahr auch nur 10 Stunden läuft über 300 GB drin.
Alleine die einzigen 3 Spiele die ich installiert habe bringen ja schon fast 8 GB auf die Waage.
 

St!pZ

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
213
@ Suicide King

genauso siehts aus...
sollen die Leute nich rumjammern Speicherplatz ist günstig wie nie...und ansonsten sollen se halt npaar Pr0nz oder Filme löschen...
 
N

Nebulus Jones

Gast
Man wird sicherlich auch wie bei Games eine komplett Installation wählen können, oder auch die "Von CD Start-" Version. Da muss man bei jedem Start des Rechners die Windows DVD eingelegt haben... :D
 

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
Hört sich ja bis jetzt alles sehr gut an. Ich muss einigen meiner Vorrednern wirklich zustimmen. Selbst wenn das Teil 10 Gig verbraucht, so hat doch jeder normale Gamer bereits mindestens eine 200 Gig Platte drin. Mein Rechner ist nun schon an die 2 Jahre alt und hat selbst eine 200 Gig drin gehabt. Also mal nicht so haben.

Für mich wird wohl nächstes Jahr im Winter ein neuer Rechner mit Vista in Frage kommen. Meiner reicht zwar noch für Games etc. aber wenn ich alles nachrüsten wollen würde, was derzeit an Speicher, PCI Express etc. am Markt ist, kann ich auch gleich bis nächstes Jahr warten, hole mir einen schönen Rechner wo Vista gleich drauf ist und aknn sicher sein, das alles läuft, zumindest dann, wenn man nicht blind irgendeinen Komplettrechner kauft.

Ich freu mich auf Vista.

Bis zum Release wird wohl noch mein WindowBlinds 5 die Vista-Oberfläche imitieren müssen. Wenigstens hab ich da auch schon die Glaseffekte und es sieht echt schick aus. ^^ *Schleichwerbung für Stardock mach* XD
 

SirTazel

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
245
Wenn ich mir überlege, dass Windows 3.1 noch auch 7 HD-Disketten passte, Windows 95 dann schon auf eine CD, obwohl man die einzelnen CAB's bis hin zu Windows XP auch manuell auf Diskette kopieren und dann davon installieren könnte.. Windows XP SP2 allerdings mit etwa 200 Disketten *g* immerhin passt eine CAB auf eine Diskette.
 

zivilist

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.848
SSH als client oder als server? Das Telnet bei windows xp ist ja nicht umwerfend.
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.286
naja, scho klar, 10 Gig währen für die heutige Zeit kein wirkliches Problem, stecken allein 620 GByte in meinem Rechner (und jetz bitte ned die Diskussion anfangen wofür man das gebrauchen kann^^), fast voll. Nur ich bitte darum, es in Relation zu sehn. Das neueste Linux, mit GUI und etlichen Anwendungen, passt auf ne CD. Das, was am Ende auf der Platte landet, würde ohne Probs in den Arbeitsspeicher manch "alter" Rechner passen, und trotzdem wäre noch genug frei. Ich frag mich ja nur, wohin die etlichen GBytes bei Windows wandern... und die paar grafiken die man da mehr sieht... das schlägts doch ned raus. Auch die Funktionen könnens ned sein (was bleibt denn von der angekündigten Neuerungsflut übrig, nachdem alles wesentliche rausgestrichen wurde).
 

herculesgott

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
771
ja sicher wir Gamer besitzen alle Festplatten über 200GB
aber überlegt doch mal dass Vista nicht nur für Gamer gedacht ist sondern auch für Notebookuser!
Und bei heutigen Notebooks sind wir erst bei 120GB gelandet!
Durchschnittlich würd ich sogar sagen dass die meisten Notebookbenützer eher eine 80GB-Platte drin haben.

Also das wirds eindeutig knapp
 
M

MacGyver

Gast
Meine Anmerkungen zu diversen Aussagen:

@18) Für Notebooks wird wahrscheinlich eine der 7 Versionen zugeschnitten werden. Dann sicherlich auch bezüglich Speicherplatz.
So eine Art Mobile Edition.

@6) Die größe der Auslagerungsdatei richtet sich nach dem eingebauten RAM. Wenn du 2 GB RAM hast wird die Auslagerungsdatei größer
als bei 512 MB eingebautem RAM. Generelle Installationsgrößen von Windows kann man gar nicht nennen.

Außerdem steht ja wohl außer Frage: Speicherplatz wird immer billiger.
Auch Notebookfestplatten werden schnell immer größer. Bald soll es die erste 200GB Notebookplatte zu kaufen geben.

Man wird erst sehen wie groß Windows Vista bei der Installation wird wenns die Final gibt.
Ich denke in den Beta und CTP Versionen werden die Dateien größer als sie sein müssten weil noch Symbol und Debuginfos drin sind,
die im Release nicht mehr dabei sein werden.

Ich freu mich auch auf Vista. Besonders auf den 3D Desktop der ja schon als Screenshot zu sehen war. Soll ja angeblich in der Beta 2 drin sein. Hoffentlich krieg ich die irgendwo her :D
 

FH16

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
688
Zitat von HerculesGott:
ja sicher wir Gamer besitzen alle Festplatten über 200GB
aber überlegt doch mal dass Vista nicht nur für Gamer gedacht ist sondern auch für Notebookuser!
Und bei heutigen Notebooks sind wir erst bei 120GB gelandet!
Durchschnittlich würd ich sogar sagen dass die meisten Notebookbenützer eher eine 80GB-Platte drin haben.

Also das wirds eindeutig knapp
Ich würde das nochmal genau durchrechnen, wenn ich dich wäre. Mein Rechner behauptet nämlich, dass 5 GB von 80 GB lediglich 1/16 sind.. Vergleicht man das mit Windows 95, kommt man auf einen ähnlichen Wert (100 MB bei 1.5 GB HD). Ja sogar bei XP kommt das selbe raus (1 GB bei 20 GB HD). Der einzige Unteschied ist bloss, dass der Preis einer durchschnittleichen Festplatte massiv kleiner wurde.
 
Top