Zahlschein - Online Download?

ZetaZero

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.168
Hallo,

ich möchte einen Zahlschein (Innerhalb Deutschland/für IBAN-BIC & nicht Kontonummer/Bankleitzahl) ausdrucken. Nun ist meine Frage, ob da die genaue Größe eine Rolle spielt, oder kann ich mir einfach einen aus der Bildersuche abspeichern?

Ich suche kein Programm dafür. Leider finde ich nur unseriöse Ergebnisse, wie zum Beispiel bei Chip eine PDF dafür. Aber anstatt die PDF herunterzuladen, wird ein unnötiger Installer auf dem Computer installiert. Keine Ahnung was das soll.

Falls die Größe von Bedeutung ist, würde ich mich über eine Verlinkung zu einem Schein freuen, welcher der richtigen Größe entspricht.

Danke im Voraus
 
I

IRON67

Gast
Zitat von PcNichtsNutz:
...wird ein unnötiger Installer auf dem Computer installiert. Keine Ahnung was das soll...

Das soll dazu führen, dass sich ein unvorsichtiger Nutzer haufenweise browsermanipulierende Adware mitinstalliert.

Da solche Zahlscheine IIRC maschinenlesbar sein müssen, spielt die exakte Größe (beim Ausdruck) mit ziemlicher Sicherheit eine Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:

ZetaZero

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.168
Danke für die Antworten. Aber gibt es denn keine Alternative?

Bei Chip habe ich das letzte mal etwas gedownloadet, wo es den Installer noch nicht gab, weil ich so etwas nicht unterstützen möchte (Im Erstellerbeitrag schreibe ich aus Lesererfahrung). Als wenn es nicht möglich wäre, eine PDF so zum Upload bereitzustellen (das geht jetzt im Grunde an Chip.de).
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
47.513
Oder. Zur Deiner Hausbank gehen. Sich dort einen Zahlschein holen, ihn einscannen und ausdrucken.

Wofür braucht man so etwas denn?
 
I

IRON67

Gast
Zitat von PcNichtsNutz:
Wie gesagt wollte ich Chip ganz vermeiden

Du solltest genauer lesen. Franz' Rat ist allgemeingültig, denn er weist dich auf die verbreitete Möglichkeit hin, neben dem auffälligen Download, der zu einem Installer führt, nach einem alternativen Download-Link zu suchen, der ohne Installer funktioniert. Diese Methoden findest du auf vielen Downloadportalen, nicht nur bei Chip.de.
 

ZetaZero

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.168
Ich weiß nicht, was Franz meint. Ich dachte er redet von dem Installer-Setup, dass ich nicht anklicken werde.

Es hat sich außerdem wie in der letzten Nachricht angemerkt erledigt.
 
I

IRON67

Gast
Zitat von PcNichtsNutz:

Er hat es doch geschrieben:

Unter "Virengeprüfter Download" den Knopf "Manueller Download"

Was daran verstehst du nicht? Du sollst den Link MANUELLER DOWNLOAD anklicken.

Er hat sich allerdings minimal vertan, denn da steht Manuelle Installation.

chipdl.png
 
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
47.513
Ist doch nicht so schwer. Es gibt bei Chip.de zwei DL Möglichkeiten.

Der Chip Downloader und die manuelle Installation.

Sepa.jpg

Bei der manuellen Installation gibt es das nackte Programmpaket, die Datei usw. Bei dem Chip Downloader ist der ganze Werbemüll mit dabei.
 

ZetaZero

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.168
Es hat sich bereits erledigt, wie ich in meinen letzten beiden Nachrichten angemerkt habe.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
47.513
Aber anscheinend hast Du es noch nicht verstanden. Und es zu wissen, könnte Dir bei Deinem nächsten DL Versuch bei Chip.de helfen.

Anscheinend landest Du dort häufiger.
 

ZetaZero

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.168
Nein, ich sehe nur häufiger diese Seite in der Google-Suche ganz weit oben, aber vielleicht meinst du das auch.

Am liebsten ist es mir immer, Programme oder so etwas in der Art direkt von der Herstellerseite oder vertrauten Seiten herunterzuladen. Bei dieser PDF ist dieses Vorhaben allerdings nicht so einfach gewesen - Aus meiner Sicht - siehe mein Benutzername.
 
Top