26/36 Shuttle XPC ST61G4 im Test : ATIs Radeon 9100 IGP auf dem Prüfstand

, 7 Kommentare

Comanche 4

  • Offizielle Website: Novalogic.com

  • Download: Novalogic.com

    • Kostenpunkt: kostenlose Demoversion

  • Was benchen wir?

    • Comanche-Demo in 1024x768 bei 32 Bit.

    • Besondere Einstellungen: texture compression, disable sound, disable vsny, hardware shaders, full screen antialiasing 0
Comanche 4 - 1024x768x32
    • Asus P4C800-E Deluxe (i875P)
      64,8
    • Shuttle ST61G4 GeForce FX 5900U
      62,7
    • Intel 865GBF GeForce FX 5900U
      62,6
    • Shuttle ST61G4 (ATi 9100IGP)
      26,7
    • Intel 865GBF IGP (i865G)
      0,0
      Hinweis: HW T&L nötig!

Ein weitere Mal zeigt sich, dass Intels Extreme Graphics 2 nicht mehr ganz Up-to-Date ist und so leider kein Hardware Transform & Lighting besitzt, was Comanche 4 daran hindert, den Benchmark zu durchlaufen. Die Leistung des Radeon 9100 IGP ist ordentlich und kann sich sogar im Verhältnis zur GeForce FX 5900 Ultra durchaus sehen lassen. Wer sich nun wundert, warum wir eingangs schrieben, dass der RS300 über kein HW-TnL verfügt, aber diesen Test trotzdem durchläuft, dem kann geholfen werden. Wie auch in den letzten Treibern der seligen Voodoo4 und 5, sowie dem lange angekündigten Kyro II SE wird hier per Treiber eine vorhandene HW-TnL Einheit vorgetäuscht, deren Aufgaben aber von der CPU ausgeführt werden.

Auf der nächsten Seite: Quake 3 Arena