4/16 Radeon HD 6800 : AMD verschlechtert Bildqualität immer mehr

, 522 Kommentare

Performancewerte

Laut AMD soll Morphological Anti-Aliasing deutlich performanter als Super-Sampling-AA sein und eine ähnliche gute Performance wie Edge-Detection auf der Radeon-HD-5000-Serie aufweisen. Wir haben uns dies in Call of Duty: Modern Warfare 2, F.E.A.R., Mass Effect 2 sowie Risen etwas genauer angesehen.

1920x1200 - Radeon HD 6870
  • Call of Duty: MW2:
    • 1xAA
      78,6
    • 2xMSAA
      70,2
    • 4xMSAA
      67,4
    • 4xAAA
      66,6
    • 12xEDAA
      65,2
    • 8xMSAA
      61,4
    • 24xEDAA
      58,6
    • 2xSSAA
      53,5
    • MLAA
      51,0
    • 4xSSAA
      35,8
  • F.E.A.R.:
    • 1xAA
      277,0
    • 2xMSAA
      222,0
    • 4xMSAA
      175,0
    • 4xAAA
      175,0
    • 2xSSAA
      174,0
    • 12xEDAA
      168,0
    • 8xMSAA
      119,0
    • 24xEDAA
      106,0
    • 4xSSAA
      105,0
    • MLAA
      99,0
  • Mass Effect 2:
    • 1xAA
      107,6
    • 2xMSAA
      82,6
    • 4xMSAA
      79,4
    • 12xEDAA
      73,1
    • 8xMSAA
      72,8
    • 4xAAA
      72,1
    • 2xSSAA
      69,2
    • MLAA
      62,0
    • 24xEDAA
      58,4
    • 4xSSAA
      49,1
  • Risen:
    • 1xAA
      62,1
    • MLAA
      44,0

Alle vier Testkandidaten zeigen, dass MLAA deutlich die Leistung verringert und AMDs Aussagen vielleicht etwas zu optimistisch sind. So senkt MLAA in Call of Duty: Modern Warfare 2 die FPS-Werte um 35 Prozent, während 24xEDAA nur 25 Prozent kostet – das vergleichbare 4xMSAA 14 Prozent. Selbst 2-faches Super-Sampling Anti-Aliasing ist nicht so leistungshungrig.

In F.E.A.R. ist es gar noch schlechter um MLAA gestellt, das die Geschwindigkeit um satte 64 Prozent verringert. Selbst das deutlich hübschere 4xSSAA ist mit einem 62-prozentigen Performanceverlust schonender.

In Mass Effect 2 sieht es für das MLAA wieder besser aus, da die Leistung „nur“ um 42 Prozent sinkt. 24xEDAA ist hier noch einmal vier Prozent und 4xSSAA gar 21 Prozent fordernder.

In Risen ist Morphological Anti-Aliasing dagegen fast schon geschenkt und kostet 29 Prozent Rechenkraft. Andere AA-Modi sind in dem Spiel nicht möglich.

Auf der nächsten Seite: Anisotrope Filterung auf HD 6800