1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    4

    Post Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Apple plant laut Bloomberg noch für dieses Jahr die Veröffentlichung eines neuen Apple TV mit 4K-Unterstützung (3.840 × 2.160 Pixel). Die Set-Top-Box soll durch das Upgrade die Verkaufszahlen wieder ankurbeln und zu Wettbewerbern wie Amazon Fire TV und Google Chromecast Ultra aufschließen.

    Zur News: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    2.995

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Leider bietet mir AppleTV zu wenig für den Preis.

    Ein Chromecast für 39€ kann alles abspielen, was ich möchte.
    '
    :: Intel Sandy Bridge i5-2500K :/: 8Gb-DDR3 RAM @1333MHz :/: SyncMaster 226CW ::
    :: Radeon R9 380 @1Ghz :/: ASROCK P67 PRO3 :/: MS Windows 10 - 64 bit ::

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.843

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Bei der nächsten Generation müssen sie aber massiv mehr bringen, als nur 4K Gedöns, für das sie selbst nicht mal Content anbieten. Es gibt einfach zu viel Konkurrenz, die deutlich weniger kostet, mehr kann und den User auch nicht in einen goldenen Käfig stopft.

    Als Receiver wäre das Ding schon deutlich interessanter aber auch das reicht noch nicht wirklich.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.786

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Zitat Zitat von Augen1337 Beitrag anzeigen
    Leider bietet mir AppleTV zu wenig für den Preis.

    Ein Chromecast für 39€ kann alles abspielen, was ich möchte.
    Ok. Schön, dass du uns deine Situation toll und kompakt erläuterst. Sehr interessant.
    They don't want a fast phone. They want a quad-core phone. They don't want a good-looking display, they want a 1080p display. They don't want a battery that lasts X hours, they want a X mAh battery.

  6. #5
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    4.934

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Ich habe noch das Apple TV 3 und sehe irgendwie immer noch nicht, weshalb ich nun auf das neue 5er umsteigen sollte. Was kann das mehr? 4K? Brauche ich nicht, habe längst einen Yamaha-Upscaler, ausserdem bietet iTunes gar keine 4K-Inhalte an. Also womit wollen sie Kunden wie mich, die bereits ein Apple TV einer älteren Generation haben, zum Kauf eines neues Geräts überzeugen?

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    1.027

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Wer weiß, vlt bietet man dann in iTunes auch 4K Filme zum leihen oder kaufen an

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    D:\NRW\UN
    Beiträge
    695

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Zitat Zitat von SpookyFBI Beitrag anzeigen
    Wer weiß, vlt bietet man dann in iTunes auch 4K Filme zum leihen oder kaufen an
    [WUNSCHDENKEN]Ich wäre lieber erfreut bzw. begeistert, wenn Apple die FullHD-Filme, die man bereits in seiner Mediathek besitzt, in 4K Exemplare austauschen würde (kostenlos)[/WUNSCHDENKEN]


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Mein Schleppbook:
    MacBook Pro 13 Mid 2012:
    CPU: Intel Core i5-3210M GPU: Intel HD4000 RAM: 4GB
    HARD DISK: Crucial MX100 512GB OS: macOS Sierra

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    706

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Zitat Zitat von [F]L4SH Beitrag anzeigen
    ... und den User auch nicht in einen goldenen Käfig stopft.
    Na den Käfig zeige mir mal.

    Bzgl. 4K-Inhalte: Kann man sich leicht ausmalen, dass dann auch das iTunes-Angebot in dieser Auflösung und wahrscheinlich mit HDR angeboten wird.
    Ich schreib doch hier nicht irgendwelche Specs zum Längenvergleich. Wie krank ist das denn?

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.404

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Dlna wäre mal angebracht. Das kann man aber wahrscheinlich vergessen
    Geändert von Dukey (17.02.2017 um 04:53 Uhr)

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    876

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Musst Dir nur einen FireTV, Chromecast etc. kaufen, die können laut den Vorrednern alles. Und AppleTV kann nix, is teuer, käfig, bla bla bla =D
    "Ich würde mich gern geistig mit Ihnen duellieren, sehe aber, Sie sind unbewaffnet."

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Deutschland (Baden-Württemberg)
    Beiträge
    835

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Ist egal was das Ding kann: Apfel drauf -> Statussymbol -> Kaufen

    Gibt Leute die denken echt so -_-
    LG
    DerKonfigurator

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    107

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Naja nur weil sie 4k werd ich meine 4er nicht wechseln. Der Wechsel vom aTV3 zu aTV4 war schon OK! Vor allem durch die native PLEX App. VLC wird hin und wieder auch gerne genutzt (mit SMB/NFS Freigabe auf der Synology). Klar läuft PLEX auch aufm FireTV-Stick (hab ich selber hier), ABER es läuft wesentlich flüssiger (Menü) und das Interface ist übersichtlicher.

    Schön wäre wenn ne richtige SkyApp auf dem aTV (LiveTV aller Sender) und auch wenn dies NIE passieren wird, ne Amazon Prime App.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    HN-Lauffen
    Beiträge
    1.044

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Ich hab mir jetzt ein Chromecast Ultra gekauft, habe somit 4k und wollte einfach kein Argument finden, wieso ich mir die aktuelle Apple-TV für knapp 200€ kaufen sollte... Sie kann nichts ausser AirPlay, was noch ein Argument für mich wäre, aber bitte nicht zu dem Preis.

    Für 120€ oder so, wäre es ok, weil einfach typisch der Apple Aufschlag, aber fast der Dreifache Preis für was genau?!

    Ich habe ja ein 3500€ MacBook 15" 2016 und ein 1000€ iPhone, aber für so ne Box, seh ich es nicht ein 200€ zu zahlen... sorry...
    Ryzen-7-2017
    Macbook Pro 15" 2016
    i7-2,7Ghz 16GB 512GB SSD 460Pro Space Grey
    Apple iPhone 7 Plus 128GB Space Grey
    Apple Watch Series 2 42mm Space Grey

  15. #14
    Commodore
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.001

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Mein Streaming läuft über den Samsung Tizen TV aktuelle Gen. Hier braucht wirklich niemand eine extra Box mehr mit extra Fernbedienung und vor allem ist dort Streaming nach 5 Sekunden gestartet nach Einschalten des Fernsehers. Wahnsinn.
    Ich glaube aus diesem Grund an kein wirkliches Fortbestehen der TV Boxen. Apple TV ist was anderes, da der mehr Möglichkeiten bietet, als Amazon und Chromecast, aber der Haupteinsatzzweck wird zunehmend obsolent.

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    300

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Ich kenne ein paar Leute, die das Ding ausschließlich wegen den schönen Bildschirmschonern in 4k kaufen werden . Kein Witz.

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    1.051

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Zitat Zitat von DerKonfigurator Beitrag anzeigen
    Ist egal was das Ding kann: Apfel drauf -> Statussymbol -> Kaufen

    Gibt Leute die denken echt so -_-
    Ist egal was das Ding kann: Apfel drauf -> Hasssymbol -> haten

    Gibt Leute die denken echt so -_-

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    182

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Zitat Zitat von Tzunamik Beitrag anzeigen
    Ich hab mir jetzt ein Chromecast Ultra gekauft, habe somit 4k und wollte einfach kein Argument finden, wieso ich mir die aktuelle Apple-TV für knapp 200€ kaufen sollte... Sie kann nichts ausser AirPlay, was noch ein Argument für mich wäre, aber bitte nicht zu dem Preis.

    Für 120€ oder so, wäre es ok, weil einfach typisch der Apple Aufschlag, aber fast der Dreifache Preis für was genau?!

    Ich habe ja ein 3500€ MacBook 15" 2016 und ein 1000€ iPhone, aber für so ne Box, seh ich es nicht ein 200€ zu zahlen... sorry...
    So viel Geld für ein Notebook, das in 2 Jahren wieder alt ist oO 1000€ für ein Smartphone oO Ich hab noch nie mehr als 600€ ausgegeben und werde es auch nicht tun.
    Die Preis der Box ist einfach dreist für das Gebotene, das seh ich genauso wie du

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    491

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Zitat Zitat von Tzunamik Beitrag anzeigen
    Ich hab mir jetzt ein Chromecast Ultra gekauft, habe somit 4k und wollte einfach kein Argument finden, wieso ich mir die aktuelle Apple-TV für knapp 200€ kaufen sollte...

    Für 120€ oder so, wäre es ok, weil einfach typisch der Apple Aufschlag, aber fast der Dreifache Preis für was genau?!
    Wir reden hier von der 4. Generation? Die bekommst du locker für unter 150€. Bei ebay WOW sogar für 139€.

  20. #19
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2015
    Ort
    zu Hause am PC
    Beiträge
    1.199

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    sorry..mein Bruder hatte auch mal son Apple Kasten altes Model) zuhause..und das Ding konnste inne Tonne kloppen....dann doch leiber Filme von DVD schauen..bringt mehr..

    Ergänzung vom 17.02.2017 00:54 Uhr:
    Zitat Zitat von DerKonfigurator Beitrag anzeigen
    Ist egal was das Ding kann: Apfel drauf -> Statussymbol -> Kaufen

    Gibt Leute die denken echt so -_-
    und wenn da nen Pfirsich drauf klebt..kannste Sogar Musik damit hören...

    hab vor 3 Tagen versucht für jemanden Musik auf sein Iphone Handy zu überspielen..umständlicher geht's echt nicht..erst ITunes Installieren..dann das,dann das,dann das....Betnutzerfreundlichkeit ist was anderes...
    Geändert von Brötchenesser (17.02.2017 um 00:56 Uhr)

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    388

    AW: Set-Top-Box: Neues Apple TV soll 4K-Unterstützung bieten

    Traumhaft wäre, wenn der AppleTV Streaming und Sat-Receiver in sich vereinen würde und vielleicht noch eine Aufnahme Funktion bieten würde. Zusammen mit AirPlay, zahlreichen Apps, Siri Remote…

    Einfach traumhaft und wird wohl auch ein Traum bleiben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite