News 12 ms TFT von Samsung

Volker

Ost 1
Teammitglied
Registriert
Juni 2001
Beiträge
18.417
Mit dem SyncMaster 172X stellt SAMSUNG Electronics ein weiteres CeBIT- Top-Produkt vor. Das 17 Zoll große TFT hat eine Reaktionszeit von lediglich 12 ms und ist damit eines der schnellsten Displays auf dem Weltmarkt.

Zur News: 12 ms TFT von Samsung
 
Ja super und ich hab mir gerade nen SyncMaster 193T gekauft. Zwar geiles Bild, aber schliert doch etwas beim spielen :-(
 
@Jakxx
Dafür hast Du einen 19"Zoller. Hat auch was ... :-)

Die 12 ms gibt es wohl erst mal nur für 17" Zoll. (?)

CU
 
Das hört sich gut an. Ich will schon lange meinen ollen CRT vom Tisch haben.
Bringt CB einen Test?
 
Dann wird es ja mal so langsam richtig interessant sich eine TFT zuzulegen... Hoffe das möglichst früh viele mit 12ms Reaktionszeit kommen, damit die Preise auch dabei fallen... ;)

MfG
CyReZz
 
Das hoffen wir doch alle , das es keinen Grossen Spass macht seinen 19" Röhren Monitor immer zur einer Lan mit zu schleppen. :D
 
"Flexibel" ?

Mit diesem Standfuß ist der Monitor weder nach links oder rechts drehbar, noch besitzt er die Pivot-Funktion. Also maximal verstellbar in der Neigung und in der Höhe .. und das ist heutzutage Standard.

Da lob ich mir meinen Viewsonic VP171b ... den kann man wenigstens "flexibel" nennen.
 
Wieder son Schei** 17". Wer will denn sowas noch. Die sollen mal lieber ordentliche 19" TFT´s bringen und nicht solche schrottigen 17". Und denn für den Preis. LOL!
 
Also mich würde der sehr interessieren, 17 zoll genügt auch völlig bei 1240x1024

Mit 19 zoll könnte ich mich nur anfreunden bei 1600x1200 bin doch nicht sehbehindert und brauch keine kopfgrosse icons, ...
 
Hallo Allerseits!!

Also "flexibel" kann man das TFT nun wirklich nicht nennen, und so neu kanns auch nicht mehr sein, da es schon seit ein paar Monaten auf der offiziellen Samsung Webseite zu sehen ist!! Da kann ich CANNIBAL auch nur zustimmen -- mal wieder NUR ein 17-Zöller...... so langsam müßte der Trend doch schon klar sein, das wir alle MINDESTENS 19 Zoll brauchen - und auch hier mit ner Auflösung von 1600x1200. 17"-TFTs sind doch schon echt MÄUSEKINO!!!
 
ihr wisst das ein 17" tft fast die größe eines 19"crt hat, oder?
und jetzt sagt dass ihr alle schon einen 21" crt habt.
ja ne is klar
17" is doch wohl noch standard
 
... flexibel ist er nun wirklich nicht. Aber ansonsten 12ms(!) ist doch ordentlich und mir persönlich langt ein 17'' und was 19'' angeht, sehe ich das genauso wie Daddes.
Mäusekino trifft nun wirklich nicht zu, bei 1280x1024
 
17" tft entspricht in etwa 18.5" crt ... klar es ist geschmackssache, aber ich finde das ist mindestens ausreichend.

weiss einer welches panel da drin ist? ist es dieses verbesserte 16ms von optotronics? wenn ja, kann man den monitor nicht wirklich gebrauchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Daddes schrieb:
Also mich würde der sehr interessieren, 17 zoll genügt auch völlig bei 1240x1024

Mit 19 zoll könnte ich mich nur anfreunden bei 1600x1200 bin doch nicht sehbehindert und brauch keine kopfgrosse icons, ...

Ja ja alles klar. Also ich selbst hatte auf meinen alten Iyama Vision Pro 450 HT 1280er Auflösung.
1600er Auflösung und ich brauch ne Lupe (Gerade bei Pro Engineer (CAD) würde dies zutreffen; gespielt wird kaum noch)

Also wirklich. Leute mal im ernst. 1600er ist bei einem 21 " gut aber nicht bei 19"!

Finde 1280er bei meine 191T absolut ok. Und die Icons sind super klein. Du solltest mal zum Augenarzt gehen!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
was mich noch interessiert, ist ob der auch nen digitalen eingang hat, also ob da DVI ist???
 
@16: Siehe oben News:

Analog und Digital im ultraschmalen Design
Mit einem digitalen Video-Eingang (DVI) - zusätzlich zum analogen - ist das 172X für alle Einsatzbereiche gerüstet....
 
@leonzo: Einfach mal auf den Klapptext klicken und schon siehst du die Pressemitteilung, in der deine Frage beantowrtet wird :)

Dass er ein externes Netzteil hat, ist eine nette Sache, sollte man auch vermehrt bei PC-Gehäusen einführen.
 
@14: Soweit ICH weiss entwickelt Samsung ihre eigenen Panels!
 
Zurück
Oben