25 Grad Celsius beim CPU

BridaX

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.550
Hallo,

ist es normal das meine CPU Kerne im Leerlauf ~25 Grad Celsius haben?
Bei 100% Auslastung (Everest Ultimate (AIDA) Stresstest) auf 40 Grad gehen? ^^

Nen Kollege meinte meine Sensoren müssten kaputt sein, so kalt geht es nicht.

Habe einen

Phenom II X4 965 Black Edition mit einen Scythe SCMG-2100 Mugen II Prozessorkühler.
Vorne im Gehäuse einen Lüfter, hinten und oben zwei, der Netzteillüfter geht nach unten.
MB: Asrock 870 Extreme 3
 
Zuletzt bearbeitet:

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.854
Was sagen die Temps im BIOS?
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.873
naja je nach deiner raum Temp.
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Klar geht das, bei guter Luftzirkulation und deinem CPU-Kühler kann das schon hinkommen. Wohlgemerkt ist das natürlich ein Spitzenwert, hast wohl auch einen guten Prozessor erwischt.
Womit misst du denn deine Temps?
 

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
<20 °C Raumtemperatur? Kein Problem :)
Für Stresstest immer Prime95 verwenden.
 

Sgt.4dr14n

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.762
Die Temperatursensoren sind sowieso in manchen Bereichen nicht sehr genau.

Im Idle sollte die Temperatur jedenfalls kaum über der Zimmertemperatur liegen, immerhin ist die Leistungsaufnahme dort niedriger und damit auch die Verlustleistung die in Wärme abgestrahlt wird.

Solange unter Last alles i.O. ist (und 40°C sind das) würde ich mir darum nicht weiter Sorgen machen.
 

JackTheRippchen

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.261
Wie hoch ist die Zimmertemperatur?
Bei 18..19 °C kann die CPU-Temperatur (T[Case]) im Idle schon 25 °C haben.
Hatte nach dem Lüften im Winter auch schonmal 18 °C Idle-Temperatur.
 

Visceroid

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.072
Im Kühlhaus bei minus 20°C ist das natürlich möglich ;) Wenn die Raumtemperatur schon knapp darunter, bzw. sogar darüber liegt ist es wohl ein Fabelwert.
 

Nai

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.531
Die Sensoren sind nur auf die Schwelltemperaturen geeicht, ab denen dein Prozessor throtteln // abschalten muss. Je grösser die Abweichungen zu den Schwelltemperaturen desto ungenauer sind die Temperaturfühler.
Bei Intel kommen zusätzlich ungenauigkeitne dadurch zu Stande, dass die Temperaturfühler nur Werte relativ zur Schwelltemperatur angeben. Da Intel diese Werte nicht veröffentlicht, wird die Schwelltemperatur bei solchen Programmen geschätzt.
Wie es bei AMD aussieht weiss ich gerade nicht.
 

voodoo5_5500

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
173
Ja beim Phenom II X4 ist das im Idle normal, ich habe mit meinem i7-2600K im Moment auch ähnliche Idle-Temps auf den Kernen mit dem Mugen 2 und der Intel ist ein größerer Heißsporn.
 

BridaX

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.550
Zuletzt bearbeitet:

Matzegr

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.412
Wie es bei AMD aussieht weiss ich gerade nicht.
ht4u.net meint dazu:

Wie uns AMD mittlerweile mitgeteilt hat, arbeiten die Temperatursensoren bei den Bulldozer-Prozessoren exakt so wie jene in den Llano-APUs oder in der Phenom-II- bzw. Athlon-II-Serie.

Digitale "Sensoren" errechnen anhand von Leistungsparametern und Spannungen einen Temperaturwert, der jedoch keiner physikalischen Temperatur entspricht (d.h. die eigentliche Kerntemperatur wird nicht berechnet).
 

voodoo5_5500

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
173
Jedoch kann man sich auch mit den Kerntemps mittels Quervergleiche mit anderen Usern ein gutes Bild über die eigene CPU-Kühlsituation machen, auch wenn sie nicht den realen Werten entsprechen.
Die TCase ist aber immernoch ein guter Anhaltspunkt, welche Temp. real an der Oberfläche der CPU vorherrscht.
 

John17x

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
30
Also bei meinem i7 3770K ist auch idle 25 Grad Celsius und unter Last 80 Grad mit Prime 95 ohne Wasserkühlung.:D
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.067
mal so als richtwert:meine cpu hat im idl 31grad/einzellne kerne 22 grad u. ja der pc steht neben der heizung;)
 

BridaX

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.550

Scythe1988

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.554
das ist auch nicht korrekt. rechne pauschal 10-15° auf idle und last temp drauf dann hast du ca den realistischen wert.
 
Top