6950 Kühllösungen (2GB)

Hopsekäse

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.592
Hallo,
ich suche eine 2GB 6950 mit einem besseren Kühlsystem als das Referenzdesign.
Deshalb wollte ich mal so in die Runde fragen ob ihr vielleicht ein paar gute! Tests zu den unterschiedlichen Kühlern habt und vielleicht eine Liste daraus machen.

6950 Kühllösungen:

Referenz: hier auf CB
Powercolor PCS++: hier auf CB (ist anscheinend auch auf der Variante ohne 6970 Switch verbaut)
Asus Direct Copper II: ???
Sapphire (mittiger Lüfter): ???
Sapphire FleX-Kühler: ???
Club3D Doppellüfter: ???
XFX (mittiger Lüfter): ???
XFX (Doppellüfter): ???
HIS (mittiger Lüfter): ???
MSI TwinFrozr II: ???
MSI TwinFrozr III: ???

Die Kühler die ich nur für 1GB-Varianten gesehen habe, habe ich bewusst weggelassen. Falls da trotzdem welche fehlen, bitte schreien. =D

So ich werd die nächsten Tage mal schauen was ich dazu finde, wer mitmachen möchte ist herzlichst dazu eingeladen. =)
 

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
808

Hopsekäse

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.592
Danke für die zwei Tests, werde ich demnächst mal lesen.

Und andere Threads lesen kann ich und tue ich auch, mir haben aber da die Tests gefehlt, denn ich bevorzuge es anhand derer mir meine eigene Meinung zu bilden anstatt auf für mich unüberprüfbares Hörensagen zu vertrauen.
Dennoch vielen Dank, werde den empfohlenen Modellen mal eine Vorzugsbehandlung bei der Recherche zukommen lassen.
 

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
808
Hier auf CB wurde die 6970 getestet von Asus mit eben dem heftigen 3-Slot Kühldesign. Die Werte sind schon beeindruckend, und naja da kannst du ja nochmal ein wenig abziehen zur 6950 ;-)
 

Hopsekäse

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.592
Der Triple-Slot-Bolide liefert natürlich beeindruckende Werte. =O
Lässt der sich denn auch auf 6970 unlocken oder geht das nur mit Referenzdesigns? Weil ja ein BIOS-Flash auch die Lüftersteuerung mitverändern müsste...
Und weiss wer was von dem Sapphire-(non-FleX)-Kühler? Ist ja preislich sogar meist günstiger als Referenz?
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.019
also ich hab heute die twinfrozr3 eingebaut und im werkszustand ist die wirklich alles andere als leise. möcht ma wissen, wer sich den mist bei msi ausgedacht hat^^ dafür isse im idle 40°C kühl (toll :/ ) und bei 3dmark11 ca.67°C (wahnsinn -.- ) beim schauen von youtube oder generell webseiten mit flash inhalten, die ja auch von der gpu jetzt gerendet werden, reagiert der lüfter schon leicht nervös und dreht höher.. das is dann echt nervig.

benutzt man aber den afterburner/rivatuner kriegt man die karte lautlos im idle und relativ leise beim spielen. auf jeden 1000x besser als die werkseinstellung. auch bei youtube ist jetzt ruhe, 54°C bei 26% lüfterspeed (niedriger geht nicht) --> lautlos

mangels eigener erfahrung kann ich zu den anderen karten nix sagen, aber grade die asus directcu2 müsste unter last dann noch ein bisschen leiser sein..im idle kriegt man die wohl alle mundtot mit den entsprechenden tools.

von den powercolor würd ich abraten, da gibts wieder berichte, dass die lüfter nach ner zeit unrund laufen, war bei meiner 5850pcs+ auch so, ergo kannste auch die club3d weglassen.

also, da die asus derzeit billiger ist als die msi, würd ich die nehmen (hätte ich auch, hab nur kein platz für tripple-slot kühlung^^) und mit den programmen ein wenig rumspielen und du wirst glücklich^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Kvnn.

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4.549
Ich denke du wirst dir viele Tests durchlesen und dann doch zur ASUS Direct CU II kommen. Seit dem ich den CB Test mit dieser Kühlvariante gelesen habe bin ich einfach nur beeindruckt. Leise bis sehr leise und dabei noch hammer Temperaturen:)
Bereue den kauf meiner 570 GLH sowas von. Gibt ja auch noch die ASUS ENGTX570 DCII.
 
Werbebanner
Top