Absegnung Gaming/Silent PC

Wusel Dusel

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
17
Tach,
nach fast 5 Jahren wirds mal wieder Zeit. Habe mich größtenteils an die Empfehlungen gehalten und wollte die Konfiguration nur nochmal absegnen lassen oder prüfen ob grobe Schnitzer drin sind. Wie man an den Komponenten erkennt hätt ichs gerne leise und sollte wieder ungefähr den gleichen Zeitraum halten :) Übertakten nicht geplant.

Mainboard
ASRock H77 Pro4/MVP, H77

Grafikkarte
ASUS HD7950-DC2T-3GD5-V2

RAM
Corsair Vengeance Low Profile blau DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600)

Kühler
Thermalright Macho HR-02

SSD
Samsung SSD 840 Serie 250GB Basic

HDD
2000GB Seagate Barracuda 7200.14 ST2000DM001

Netzteil
be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)

DVD-Laufwerk
LG Electronics GH24NS90 schwarz, SATA, bulk

Prozessor
Intel Core i5-3470, 4x 3.20GHz, boxed

Gehäuse
Fractal Design Define R4

Danke schnmal
 

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.801
Das ist ein sehr ausgewogenes System. Da gibt es nichts zu beanstanden.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Hi Wusel Dusel,

sieht soweit alles eigentlich gut aus.

Du könntest aber noch ein paar Lautstärkeverbesserungen vornehmen:

-Die HDD tauschst du am besten gegen eine Western Digital Caviar Green oder Seagate EcoGreen.
-Eine Powercolor PCS+ sollte noch ein Stückchen leiser sein.


Außerdem wichtig, falls du selbst nicht noch ein SATA Kabel übrig hast: Bestelle noch eins dazu, weil beim Mainboard nur zwei drin sind.

Übertakten ist nicht geplant?
 

TLDT

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
51
Würde vielleicht eine 7950 von Gigabyte nehmen statt die von ASUS. Kühlt genauso so leise, belegt nur zwei Slots und ist etwas billiger.
Vielleicht noch eine Festplatte mit "nur" 5900 rpm, wenn du empfindlich bist.

Ansonsten hätte ich nichts zu bemängeln. ;)

Gruß
TLDT
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.869
Passt.

Ich denke da ist nix großartiges zu bemängeln.
 

Wusel Dusel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
17
Danke schonmal an alle, denke ich werde die Vorschläge von Hibble doch noch umsetzen, also

HDD
2000GB WD Green WD20EARX

und

Grafikkarte
POWERCOLOR PCS+ HD 7950 3GB DDR5

Preisunterschied zu den vorherigen Komponenten ist ja nicht nennenswert

@Hibble Nein, Übertakten nicht geplant, aber auch nur weil ich mich damit bisher noch gar nicht beschäftigt habe, vielleicht werd ichs mal in Angriff nehmen, aber wohl eher dann nen neuen PC kaufen :D
 

paulo12

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
348
Ein gutes und leises System, aber ich glaube nicht, dass es silent sein wird, da der CPU-Lüfter nicht unter 900 rpm, was durchaus hörbar ist.
 

MReader

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
12
Hallo an alle,
Ich kram hier mal diesen Thread aus. Würdet ihr den beschriebenen Pc noch für aktuell halten?
Darf ich dich fragen was dich das Teil gekostet hat?

Ich bin derzeitig auch auf der Suche nach einem PC der für höhere Gaming-Ebenen noch geeignet sein soll, aber auch vor allem zum Arbeiten sehr ruhig sein soll.
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.884
Klar. Nur die Powercolor PCS+ ist nicht mehr wirklich verfügbar. Da nimmst du dann am besten eine Gigabyte, ASUS oder HIS.

Als CPU Kühler würde übrigens auch ein kleinerer locker reichen.
 

Wusel Dusel

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
17
@MReader

Ungefähr 1000 € sind das gewesen. Mit der Powercolor war ich übrigens zu spät dran und warte seitdem auf Lieferung, morgen ist aber Schluss und ich hol mir die Gigabyte Windforce und flashe da das Bios dann runter weil mit den neuen Bios soll sie nicht mehr wirklich leise sein. Ansonsten bin ich absolut zufrieden, für meine Verhältnisse sehr leise und auch der Macho ist absolut in Ordnung :)
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.268
BIOS brauchst du nicht flashen, passe einfach die Lüfterkurve an ;) das ist wesentlich genauer und besser als irgendein BIOS zu flashen.
 
Top