News Adobe AIR für Android verfügbar

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.419
#3
Oh lol echt jetzt. Da muss ich aber echt mal sagen. Symbian hat das schon lange. Also im Ovi Store gibt es jede Menge Apps, die in Flash geschrieben sind. z.B. Stoppuhr, Taschenlampe, Timer, einige Spiele (Yetisports).

An sich find ich es gut. Da kann das Iphone auch Flash Apps ausführen. Ich hab selber mal flash programmiert und es ist verdammt leicht, im Gegensatz zu C++ oder Java. Inzwischen kann Flash schon extrem viel.
 

Jojo_44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
447
#4
Vielleicht wird Adobe mit Einführung von HTML 5 an Flash Anteilen im Web verlieren. Aber mit AIR haben sie meiner Meinung nach den größten Vorteil, das man nicht für jede Plattform, mobil oder Desktop, alles neuschreiben muss.(ggf. kleinere Änderungen). Beim neuen Blackberry tablet ist AIR auch schon dabei.

mfg Jojo
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2
#6
also das as3 leichter ist wie c++ oder java mag schon sein. gerade bei c++ will ich das gar nicht bestreiten. aber die schwierigkeiten liegen hier an ganz anderen stellen wie beispielsweise der performance, was bei den beiden anderen sprachen IDR zu vernachlässigen ist.
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.552
#7
das ding verbraucht viel speicher und man kann es noch nicht auf die sd auslagern.
 

poohkilla

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
433
#8
es geht nicht auf die sd weil es ne systemanwendung ist.
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.240
#11
crustenscharbap: AIR ist nicht Flash.

Interessant, jedoch vielleicht noch nicht ausgereift bzw. wenn es so bleibt für aktuelle Hardware bedingt geeignet aufgrund hohen Speicherverbrauchs.
 
Top