News AMD bestätigt neue Grafikkartenserie für Ende des Jahres

wieso nennen die ein paket aus einer grafikkarte und 3 spielen eigentlich never settle? bei ner campingausrüstung würd ich das ja noch verstehen...
 
Tschööö AMD :D

NVidia wird im 1. bzw 2. Quartal die GTX 7XX er Reihe bringen und dann kann man quasi über ein halbes Jahr nur Nvidia kaufen wenn man "state of the art" sein will. Ob das AMD überlebt bezweifle ich stark. Die Graka Sparte ist eh das einzige was AMD kann. Die CPUs kann man ja in der Pfeife rauchen.
 
Schon merkwürdig. Wie lange ist es her, bzw kam es überhaupt schon vor, dass zwischen 2 Grafikkartengenerationen von AMD/ATI 2 Jahre lagen? Komisch finde ich es vor allem, wenn Nvdia genauso abwartet und bis Ende des Jahres keine neue Gerneration auf den Markt bringt.
Das riecht ja förmlich nach unerlaubten Absprachen.
Einzieger Grund, der mir einfällt sind die neuen Konsolen, dort soll AMD ja gerüchteweise stark involviert sein mit GPUs. Aber ja kein Grund für Nvidia da keine neue Generation rauszubringen.

Zitat von Naesh:
NVidia wird im 1. bzw 2. Quartal die GTX 7XX er Reihe bringen und dann kann man quasi über ein halbes Jahr nur Nvidia kaufen wenn man "state of the art" sein will.

Woher die Information? Oder meinst Du die Titan? Die basiert ja auf dem "alten" Chip und ist keine neue Gerneration.
Und da sie wohl so schnell sein wird, wie die Dualchipkarten und auch etwa so teuer, hats keine Auswirkungen auf die "normalen" Grafikkarten und deren Marktanteile.
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja, ist nicht so schlimm.
nV bringt allem Anschein nach ja auch keine neue Generation in allen Klassen raus (oder?).

Ein langsameres Tempo ist auch generell wünschenswert.
 
Zitat von Naesh:
Tschööö AMD :D

NVidia wird im 1. bzw 2. Quartal die GTX 7XX er Reihe bringen und dann kann man quasi über ein halbes Jahr nur Nvidia kaufen wenn man "state of the art" sein will. Ob das AMD überlebt bezweifle ich stark. Die Graka Sparte ist eh das einzige was AMD kann. Die CPUs kann man ja in der Pfeife rauchen.

Welch stichhaltige Analyse. Willst du das nicht zu deinem Beruf machen? :freak:
 
Die Rohleistung der aktuellen Generation ist ja zu 95% ausreichend stark genug.
Wieso dann was neues bringen.
Vor allem kann AMD diesmal den Spieß umdrehen und abwarten was nvidia macht, um gegebenfalls darauf zu reagieren.
 
Gott füttert doch den Troll nicht.

Nvidia wird ihre neuen Karten auch erst Ende des jahres rausbringen. Scheinbar haben beide keine Lust mehr sich so zu bekriegen und ich denke beide haben von den hohen Preisen der letzten Generation profitiert. Ich für meinen Teil denke noch abwarten zu können (sofern der Frühling denn nun bald kommt ;-) )
 
Logisch, dass man bis zur Back-to-School Zeit/Weihnachten wartet, dann kann man die neue Generation zum höchsten Margen verkaufen....
 
Zitat von mickyb:
Vor allem kann AMD diesmal den Spieß umdrehen und abwarten was nvidia macht, um gegebenfalls darauf zu reagieren.
Weil die Entwicklung von einem Grafikchip wohl länger als 2 Wochen dauert ;-)

Ich hoffe ja das sie Linux ordentlich mit Treibern versorgen, denn bald wird wieder aufgerüstet.
 
Wahrscheinlich stagniert es auf Grund der Technologie (so wie bei den CPUs bei 14nm bald schluss ist mit "immer kleiner")
Man erinnere sich noch ein paar Monate zurück, als die Ausbeute an neuen, fehlerfreien (waren es 32nm?) GPU chips sehr mager war.
 
Very nais, meine 5 Monate alte 7950er wird dann im idealen Alter sein um durch eine neue ersetzt zu werden.
 
Zitat von Naesh:
Wenn Nvidia die neue Serie raus bringt, werfen dann also alle ihre Grafikkarten weg und rennen Nvidia die Bude ein?
Das wäre, so als gäbe es morgen keine x86 PCs mehr zu kaufen und Apple müsste die ganze Welt beliefern, können aber nur 10% der höheren Nachfrage decken.
 
"GPU Leadership"
Vieleicht sollte sich mal einer von denen die Marktanteile bei Desktop GPUs ansehen und wer da zulegt,oder eben nicht.
 
Es gibt schlicht keinen Grund, so schnell neue Karten zu veröffentlichen. Bis auf wenige hardcore-gamer braucht niemand aktuell mehr Leistung, es gibt einfach keine passende Software. Guter Zug AMD!
 
Fahren sie gut damit:
1. Kein Konkurrenzdruck von Nvidia, dh. GCN2 wird weiter optimiert
2. Evtl. mehr Ressourcen für kommende APUs/CPUs, Treiberoptimierungen
3. Fertiggungsporzess wird immer besser, weniger defekte Chips, mehr Gewinn.
 
Zurück
Top