News AMD K10: SuperPi- & Cinebench-10-Ergebnis

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.703
Im Forum von Coolaler sind erste Ergebnisse eines AMD-Prozessors mit vier Kernen bei einem Takt von 2 GHz aufgetaucht. Während das Ergebnis in SuperPi relativ wenig Aussagekraft besitzt, deutet der Test unter Cinebench 10 ein wenig die wahre Performance des neuen Prozessors an.

Zur News: AMD K10: SuperPi- & Cinebench-10-Ergebnis
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
8 kerne... sieht schon witzig aus im taskmanager :D aber auf diese generation von cpus können wir uns freuen :D
 

eeegor

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
13
da wollt ich grad nämlich fragen...
8 Kerne... wie denn das?
4 Kerne mit 2 Threads oder was?

Schaut auf jeden Fall quul aus
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.607
Naja, die Steigerung der Pro-MHz Geschwindigkeit ist ja nicht gerade sehr hoch. Aber immerhin scheint das Multi-Threading sauber zu funktionieren.
@eeegor: Es sind zwei CPUs.
 
Zuletzt bearbeitet:

AthlonXP

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
790
einfach mal googlen ;) ... gibt es schon etwas länger ist aber noch beta ... fragte mich wieso schon warum computerbase sie noch nicht ins download-center mit aufgenommen hat !
 

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Ok gleich auf wie die Quad Core Xeons, aber ich hab mir wirklich mehr erwartet, auch wenns wieder mal nur "Gerüchte" sind ... naja warten wir den 10ten September ab ;)

@CB
Bekommt ihr Testobjekte/Test-CPUs?
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.387
Sehr interesant, aber leider sagen mir die werte nicht viel weil ich beide Tests noch nicht genutzt habe, jetzt dauert eh nimmer lang biss die Öffentliche Vorstellung ist.

Zum glück :)
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.537
Laut der Computerbase Cinebench10-Tabelle liegt in Cinebench ein Kern des K10 ungefähr auf dem Niveau eines K8 mit ca. 2,1 GHz.
(Edit: Oh, das steht ja sogar in der News... :mussweg: ;))
Sofern das Cinebenchergebniss repräsentativ ist, fällt das Takt/Leistungsverhältnis doch etwas mager aus! Mal schauen, wie hoch sie den K10 dann bekommen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Master_Chief_87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.240
Ich hoffe doch sehr dass dieser Test gefaked ist, denn das würde ja sonst bedeuten, dass der Phenom kaum schneller ist als ein X2 (pro Kern natürlich):

Nimmt man einen 2GHz X2, bencht diesen im Multi-CPU-Test und rechnet das Ergebnis* mal 4, kommen 12908 Punkte raus, was wiederum fast so viel ist wie beim Octa-Phenom-Bench.

Oder anders gesagt, der Phenom liegt knapp hinter einem Dual Xeon E5320 (1,86 GHz), welcher 1.911 Punkte erreicht.

*Athlon 64 X2 3800+, GF 7600GT, WinXP 32-Bit = 3.227 Punkte
 
Zuletzt bearbeitet:

Karanso

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
28
Der ist echt ne lahme Krücke, man in einschläigen Foren und bei mir selbst bin ich locker schon 2/3 schneller
 

Visualist

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.264
Jo hier habt ihr nen Cinebench 10 mit 8Kernen bei 2 Ghz von Intel!!

http://img528.imageshack.us/img528/9297/cinebenchr102mv8.jpg

Da sieht man das Amd noch einen kleinen tick braucht der Pennry wird das ganze noch mal verzehren.

Und hier noch mal ne Cine von einem Quad übertaktet

http://oc-x.de/af/QX6700@4200-CB10.jpg

3,5*1896 @6636 Points Amd K10 2Ghz Quad
3,5 *2274 @7959 Points Intel Xeon 2Ghz Quad

1320 Punkte vorsprung für Intel bei selben Takt:


Bin nur ein Freund von Preisleistung Intel ,Amd scheis egal

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Rag9000

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
18
Ich hoffe auch, dass der Test gefaked ist. Wenn die Werte stimmen sollten, wird der K10 nur im Middleware Bereich verkauft werden. Zum High end wird es dann nicht reichen.
In dieser Form mit dem Test wie hier gezeigt sind die aktuellen Intelprozzies immer noch schneller :-(

Wie gesagt ... hoffe ist nen Fake damit Intel nicht den einzigen großen Konkurenten verliert.

ps. bin nicht pro intel und auch nicht pro amd

Cu Rag9000
 

Master_Chief_87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.240
@suessi22

Dann guck dir doch mal den Bench von Post 15 an. Im Single-Core-Test knapp 2300 Punkte und der K10 mit knapp 1900 Punkten. OMG .... und das wo der Penryn schon vor der Tür steht und bis zum Nehalem ists ja auch nich mehr weit.

Bitte bitte bitte, lass diesen Bench nicht wahr sein, sonst können wir uns schonmal auf ein Monopol, seitens Intel, einstellen (egal ob dabei AMD noch weiter existiert oder nicht) mit überteuren Prozessorpreisen + verlangsamter Weiterentwicklung :(
 

Deathdrep_KO

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.187
ich schliesse mich da den meisten an, bitte lass es gefaked sein, denn die leistung wäre beleidigend niedrig. Der Phenom könnte demnach eine tot-geburt werden. wer kauft sich einen proz der langsamer ist als der der konkurrenz, noch dazu wo sich die Intel-Prozzies so gut übertakten lassen.

nenene AMD, ich hoffe das war nur ein ausreisser ... ein Monopol is nie gut ....

greez
 

w0mbat

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
919
Viele Leute kaufen eine CPU die langsamer als die Konkurrenz ist. Was denkt du wie viele Personen einen Pentium 4 zu Athlon 64 Zeiten gekauft haben oder wie viele jetzt einen Athlon X2 kaufen obwohl es den Core 2 Duo gibt?

Der K10 besteht auch nicht aus magischen Feenstaub und ist plötzlich 50% schneller als der K8. In wPrime und im Cinebench 10 Multi-CPU-Test ist er auf dem Niveau einers Core 2 Quads, also sehe ich da kein großes Problem. Natürlich wäre es auch mir lieber wenn der K10 30k Pkt. im 3DMark06 hat und mit 2GHz so schnell wie ein Core 2 Quad mit 3,5GHz ist - aber das ist einfach utopisch.

Und es wird sicherlich auch Anwendungen geben bei denen der K10 dem Core 2 Quad davon rennt.
 
Top