AMD Phenom 9850 X4 Benchmark Privat ?

Faihtless

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.176
Hallo@all:p
Könntet ihr die einen 9850 haben eure Benchmark und erfahrung hier reinschreiben.
mit Normal takt 2,5 GHZ, und dann mal sehe wie gut sich (O.C) lässt, oder ob er wirklich schnell schlapp macht.
ich habe leider (noch) keinen um den Anfang zu machen mich würde nur interressierne,
was mit dem CPu möglich ist die ganzen Benchmark ist ja alles schön und gut aber so von Privat leuten das mal hier zu erfahren darüber würde ich mich sehr freuen.
Gruß @all
FaihtlessAMD_Phenom.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Drarlor

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.588
Die absolute Schmerzgrenze soll die 3GHz Marke sein. Habe gelesen, dass ab da kein stabiler Betrieb mehr möglich ist. Eigene Erfahrungen kann ich aber leider nicht posten, da ich keinen Phenom habe und angesichts der Kinderkrankheiten, die die Technik immer noch hat, davon absehen einen zu kaufen.
 

Giniemaster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
898
Zum Phenom 9850 kann ich auch nix sagen, hab nur den 9600 BE. Der 9850er ist doch auch erst seit wenigen Tagen erhältlich und das noch nicht mal flächendeckend :rolleyes: Mit dem Phenom bei 2.5GHz wirst Du ca. 3'500 3Dmark06-Punkte erhalten. Denke mal das ist ein recht guter Leistungszuwachs gegenüber einem Dual-Core, zumal man nur die CPU tauschen muss (ggfls. noch ein BIOS update).

Angeblich verbrauchen die B3-Phenoms bis zu 14% weniger Strom gegenüber dem B2-Stepping. Da könnte also noch ein bisser was zu machen sein in Hinsicht auf OC.

Greetz, G.
 

M7.Cyrius

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.049
Ich warte lieber auf die 45nm Phenoms. Die werden dann bestimmt noch ein bisschen übertaktfreudiger sein.
 

Giniemaster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
898
Na da wirst Du wohl noch ein ganzes Weilchen warten dürfen... :evillol:

Greetz, G.
 

Giniemaster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
898
Ja, Du bist Optimist :D Ich hoffe es auch sehr für AMD, vorallem das dieser Launch besser gelingt als der des Phenom! 45nm Phenoms? Lieber gestern als morgen...

Greetz, G.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.581
Haberdere vielleicht kommen heute noch ein paar Ergebnisse von mir habe meinen 9850 Black Edition gerade erhalten jetzt heisst es nur noch einbauen, gleich mit Wakü.

Erst mal alles auf Standard Testen wie der im Vergleich zu meinem 5600 X² ist und dann Oc werde mich dann wieder melden. Board hab ich gestern noch schnell geflasht.


Update: Phenom 9850 ist eingebaut erste Feststellung Stromverbrauch im Idle: mit X²5600 180Watt nun 215Watt.
3DMark06 vorher 10400 nun 11820Cpu Score 3742
3DMark05 vorher 16000 nun 15920 Ka wieso vielleicht der Beta Treiber werde ich nochmal antestet wenn XP neu aufgesetzt ist.
3DMark03 vorher 35.100 nun 36322
Der Klassiker Aquamark ist auch weniger geworden vorher 124K jetzt 119,5K aber egal der ist schon so alt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Faihtless

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.176
Danke dir schonmal @drago-museweni
 

Vitali

Newbie
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1
Hi hab das gleiche Board wie du. Kannst du mir bitte sagen welche bios version du bei dir draufgemacht hast damit der AMD Phenom 9850 X4 erkannt wurde.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.581
Hi es ist das 1802. Den Boxedkühler kannste aber in die Tonne treten hatte den 2Minuten drauf und schon ungemütliche 58° im Bios, mit der wakü habe ich 37° bei 21 Raumtemperatur.

Scheint so als wäre mein Mainboard nicht geeignet den Phenom zu übertakten 2,7 läuft noch gerade bei 2,8 friert er ein Troz nur 40° oder ich habe mal wieder Glück wie sonnst auch immer und mehr geht nicht.
Werde mir evtel das ASUS M3A32-MVP Deluxe holen.

@unter mir bei Rechtschreibfehlern kannst du auch editieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

cybernero

Newbie
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1
Hi!
Habe gerade meinen neuen Phenom 9850 BE auf mein Asus M2N32-SLI Deluxe verbaut und siehe da... der PC bootet :-) . Soweit so gut. Übrigens, habe Bios Version 1802.
Nun der Ärger:
Habe nach ersten Tests im 3DMark 2006 zwar beim CPU-Score 3688 Punkte (im Gegensatz zum X2 6400+ BE, da 2663 Punkte @ 7,5 % Overclocking), meine Gesamtpunktzahl ist aber weniger geworden, sprich die SM2 und SM3 Punktzahlen sind gesunken??? Komme jetzt gerade noch auf 13023 3DMarks 2006, vorher hatte ich 13663!!!
Übrigens: Wir reden hier von 2 (zwei!!!) 8600 GTS G92 512 MB von Gainward im SLI-Verbund...
Hat jemand ne Lösung für meine besch***ene Situation?

Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß

Cybernero

Sorry, kleiner Rechtschreibfehler:
Meinte 8800 GTS G92

;-)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt, bitte die Regeln lesen!)
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1
Probier mal die Biosversion unter 1802, die behandelt den TLB-Bug nicht!
Eventuell ist dann alles schneller, bzw. gibt es dann diese SLI-Bremse nicht mehr!
 

Arachnophilus

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
25
Eigentlich dürfte der TLB-Bug keine Rolle spielen (immerhin hat er einen 9850 mit B3-Stepping verbaut) und da dürfte das Bugfix überhaupt nicht zum Zuge kommen...
 

hoffi13

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.996
Wenn amn die News lesen würde, wüsste man, dass es nicht so ist...
MfG
 

Situationskomik

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
107
Erst mal alles auf Standard Testen wie der im Vergleich zu meinem 5600 X² ist und dann Oc werde mich dann wieder melden. Board hab ich gestern noch schnell geflasht.


Update: Phenom 9850 ist eingebaut erste Feststellung Stromverbrauch im Idle: mit X²5600 180Watt nun 215Watt.
Was misst du alles im idle? nur den rechner oder auch alle peripherie nebst monitor?
mein auf knappe 2500mhz übertaktete phenom 9500 kommt auf 105w idle... falls das nur dein pc ist, so staune ich bauklötze über den stromverbrauch.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.581
Ja nur der Rechner habe keinen Stromsparmodus Ativiert, und gemessen wurde mit dem Voltcraft Energy Monitor 3000. Alleine schon durch die GTX ist es nicht möglich an die 105Watt ranzukommen genausowenig der Prozessor, aber mitlerwile glaube ich das der 590 Chipsatz nicht wirklich gut geeignet ist für den Phenom.
 

Situationskomik

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
107
Ja nur der Rechner habe keinen Stromsparmodus Ativiert, und gemessen wurde mit dem Voltcraft Energy Monitor 3000. Alleine schon durch die GTX ist es nicht möglich an die 105Watt ranzukommen genausowenig der Prozessor, aber mitlerwile glaube ich das der 590 Chipsatz nicht wirklich gut geeignet ist für den Phenom.
Danke für die Antwort...
ist ja der hammer, dass dein system idle fast das doppelte gegen mein system verbraucht - und dabei sollen ja schon die 7xx-boards nicht grad stromsparer sein. :o

mein sys:
9500 @ 2400mhz
4gb Ram
MB: GA-MA770-DS3
2 HDD
1 DVD-Brenner
1950pro 512

Dann sind die Stromverbrauchsangaben aber immer mit höchster Vorsicht zu genießen bei Tests - dass die Unterschiede so happig sein können, hätte ich nicht gedacht.
 

KaRa2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
319
Hier findest Du recht viele Infos zum OC des Phenom 9850BE => Hardwareluxx OC-Thread (z.B Post 429)
Auf Seite 17 siehst Du meine aktuellen Tests unter Win XP => klick (Post 486 und 494)
 
Top