News AMD stellt Dual-Core-CPUs in 45 nm offiziell vor

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.137
Im Januar startete AMD mit den Quad-Cores Phenom II X4 940 und 920 ins 45-nm-Zeitaltern, nun folgen mit der Vorstellung des Phenom II X2 550 und Athlon II X2 250 die ersten Dual-Core-Modelle in der verfeinerten Fertigungsstruktur und sollen gegen Intels Modelle aus den E5000- bis E7000-Reihen antreten.

Zur News: AMD stellt Dual-Core-CPUs in 45 nm offiziell vor
 

nischtak

Banned
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
692
ja das es keine Test gibt bestreitet ja keiner, es geht darum warum CB keine anbietet, da kenn ich CB anders
 

trabifant

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.252
Vielleicht, weil der Prozessor-Redakteur auf der Computex ist?
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609
Die i7 975EE/950 wurden doch auch getestet.
 

Floletni

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.097
Naja nicht gerade schön der Test. Jedenfalls auf den ersten Seiten. Warum wird der i7 mit 2 unterschiedlichen Modulen bestückt? Dann screiben sie selbst das sie gegen die E5xxx, E6xxx und die die E7xxx antreten. Kein einziger von ihnen ist im Test dabei, nur ein E8600. Und als letztes: Warum wurden nur Shooter getestet als Spiele? Warum keine Strategiespiele die die CPU mehr fordern?

So zum Theme: Endlich mal Konkurrenz zu den Intel Zweikerner. Da kann man nur hoffen das es auf beiden Seiten billiger werden.
 

Hanibal98

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
129
So zum Theme: Endlich mal Konkurrenz zu den Intel Zweikerner. Da kann man nur hoffen das es auf beiden Seiten billiger werden.
Naja, für einen zukunftstauglichen Spiele-PC sind Zweikerner eh uninteressant. Die reichen allenfalls noch für ein bißchen Office oder Internet surfen.
Dafür einen Spiele-PC sollte man schon mindestens ein P II X4 940 BE o.ä. kaufen.

Gruss Hanibal
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.108
Das würde mich auch interessieren -- die offizielle Vorstellung war auch schon gestern.
Vielleicht, weil der Prozessor-Redakteur auf der Computex ist?
Kein Test? Keine Zeit oder keine Samples gehabt?
Die i7 975EE/950 wurden doch auch getestet.
Tja Intel schickt wie immer Testsamples 3 Wochen eher, so dass man auch was anderes machen kann oder in diesem Fall schön Vorarbeit leisten kann. AMD schickt CPUs so im Schnitt 3 Tage vorher - wenn überhaupt. Und da ich vor 3 Tagen schon in Asien war und da auch noch 10 Tage bin, wird das erstmal nichts mit einem Test. Its not my faut ^^
 

Qwerty08

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
118
http://www.anandtech.com/cpuchipsets/showdoc.aspx?i=3572&p=10

X2-250 ist ca. 8 % schneller im Schnitt als der E6300, weit vor E5300 und dürfte am E7200 kratzen(<10% langsamer). Dabei ist er billiger, energieefizienter und sparsamer oder gleich sparsam im Verbrauch.

Je nachdem ob im Test CnQ eingeschaltet ist, schneidet der X2-250 schlechter ab. Er benötigt erst noch ein Bios Update für die korrekte Funktion von CnQ.

Evtl. ist das der Grund weshalb sich der Test verzögert.
 

Peeppie

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
62
so unglaublich viele Prozzis aus nur einem Lager. Da verliert man doch so langsam den Überblick. Auch wenn´s immer billiger wird, aber muß dass den sein ?
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Die Modelle machen doch alle Sinn. oO
Das sieht es bei Intel chaotischer aus,
aber selbst da ist es noch übersichtlich.
Die Brisbanes und PhenomI laufen doch
eh aus und werden gerade durch diese hier ersetzt.
Der Einzige, die für Verwirrung sorgt, ist nVidia.

Mein System verträgt nur 45W CPU TDP
und max. 10W im idle, weswegen ich mich
auf die 45W AthlonII freue. ^^
 

Bender4everCH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
282
Hm, irgendwie seh ich den Nutzen von Dual-Cores nicht mehr. Klar, taugen tun die für die meisten Applikationen immer noch aber der Fortschritt ist nun mal nicht aufzuhalten und die tendenz zeigt deutlich auf Quad-Cores.

Für ein Zukunftsicheres System (wobei das immer mit Vorsicht zu geniessen ist, da Hardware sowas von schnell veraltet) würd ich mir kein Dual-Core mehr holen, zumal einem die Preise für Quads jetzt auch nicht mehr umhauen sondern ganz Moderat geworden sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Crazy-Chief

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
483
Hier sind die Links zu den Tests von HT4U und Planet 3DNOW!

HT4U

Planet 3DNOW!


P.S: wer den Sinn von 1 und 2 Kernern nicht verstehen will, der lebt scheinbar in einer etwas anderen Welt. Es gibt genug Situationen wo man keine Quad Cores braucht, sie sind billiger und verbrauchen dazu noch weniger Strom, was auch wieder die Kosten drückt. Man sollte auch mal über seinen Multimedialen Horizont schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top