News Apple beerdigt den iPod Classic und das Click Wheel

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.531
Nach 13 Jahren verabschiedet sich Apple vom iPod mit Click Wheel. Das Ende ereilt den MP3-Player mit Vorstellung der Apple Watch. Zur Präsentation der Uhr hatte Tim Cook die Bedienung des Musikspielers über das klick- und drehbare Rad noch als eine der wegweisenden Innovationen beschrieben. Jetzt ist sie Geschichte.

Zur News: Apple beerdigt den iPod Classic und das Click Wheel
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.413
Wirklich schade. Das Clickwheel ist auch heute trotz Touchscreens eine grandiose Eingabemethode beim iPod. Gerade beim Scollen ist der Comfort und die Genauigkeit einfach unübertroffen. Ich benutze gerade wieder täglich den iPod nano 3. Generation zum Hören von Hörbüchern. Funktioniert deutlich besser als beim nano 6. Generation.
iPodNano7.101212.001-e1391799169948.jpg
Bidlquelle: apfeltalk.de
 

Stoosh2

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
514
Das ist ja total schade! Ich besitze einen iPod Video 5.5 mit 80 gb und finde diesen immer noch Klasse. Die gesamte mediathek offline ist einfach in jedem Urlaub wieder der Hammer :) und er läuft und läuft und läuft...
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.077
Ich liebe meinen 120er Classic. Bestes MP3 Player den ich je hatte. Akku hält teilweise noch seine 30h (vor Jahren warens 40h), genug Platz für meine Musik und robust wie ein altes Nokia Handy.
Wenn ich da nur ne andere Firmware drauf bekommen würde. Der apple Mist mosert ständig wegen den Tags.
 

Handysurfer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.128
Naja, zum Joggen war die Bedienung zu schlecht und zum normalen Bedienen ist ein Touchscreen meiner Meinung nach besser und genauer, vor allem an einem Smartphone, da es größer ist.
Wenn man schon Tasten mag, gibt es doch bessere Player mit besser zu bedienenden Tasten und vor allem einer ganz normalen Ordnerfunktion, bei der man seine Ordner ohne Tags erstellt und einfach auf das Gerät kopiert, ohne zusätzliche Software oder Verwaltungsprogramme.

Ich kenne aber ehrlich gesagt niemanden mehr, das noch solche Player benutzt. Alle benutzen das Handy, weil ein Gerät für alles einfach besser ist als viele Geräte für verschiedene Dinge.

Trotzdem waren die ersten iPods vor vielen Jahren wirklich super bzw. die besten Player, die man sich besorgen konnte. Das ist auf jeden Fall ein Gerät, bei dem Apple revolutionär und auch ein paar Jahre ungeschlagen war.

Ich beispielsweise ziehe heute Bluetooth jedem Gerät vor, besonders im Auto, weil ich auf dem Weg zum Auto einfach nur Bluetooth einschalten muss und sich das Handy mit dem Auto automatisch verbindet und meine Playlists oder Titel wie ich möchte abspielt. So muss das Handy meine Hosentasche nicht verlassen. ^^
Und Zuhause kann ich ebenfalls dank Bluetooth einfach mein Handy auf dem Tisch liegen lassen und über meine Anlage oder Notebook oder PC hören.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

c137

Gast
Mein iPod Classic 160GB steht nur noch im Dock an der Anlage. Möge er noch ewig leben!

Aber das Klickwheel ist echt eine tolle Sache (gewesen).
 
Zuletzt bearbeitet:

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.721
Ich liebe ebenfalls meinen Classic (160GB). Akku hält länger als bei sonst einem den ich kenne. Ich hoffe der wird mir noch ewig erhalten bleiben!
 

unique28

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.730
Ich nutze Jahrelang den Nano mit Clickwheel. Mit keinem anderen Gerät konnte man so schnell zwischen Lautstärke und Liedern hin und her wechseln, dies auch blind mit dem Gerät in der Jacke. Das war eine wirklich intuitive Steuerungsmethode.
 

P4ge

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.500
Naja, zum Joggen war die Bedienung zu schlecht und zum normalen Bedienen ist ein Touchscreen meiner Meinung nach besser und genauer, vor allem an einem Smartphone, da es größer ist.
Einzig beim Gewicht könnte ich dir zustimmen.
ansonsten ist der Classic (160GB) Bombe. Habe auf meinem Tage von Musik drauf und etliche filme + alle TBBT Folgen. Das schafft nicht mal ein 64GB Ipod touch.
Und es ist einfach als dieser BT-Kram. Ipod aus meinem Sony Radio raus (zack wird das nicht mehr geklaut), in die TAsche + Kopfhörer dran, und abends ins Dock. Und tipp mal beim Joggen genau auf ein 4" Display. Da ist ein Kreis + einem Kopf wesentlich einfacher. Da gibt es wenigsten vor uns zurück ^^

Alle benutzen das Handy, weil ein Gerät für alles einfach besser ist als viele Geräte für verschiedene Dinge.
Die Leute lache ich immer aus, weil sie bei der Anfangsrunde 75% Akku haben und nach der 3. nur noch minimal. Außerdem muss man ja zwischen durch texten, das ist dann ja kein Sport mehr.

btt.

Ich finde es schade, gerade beim Classic hätten sie noch Luft gehabt. Statt der HDD hätten sie nun eine SSD verbauen können. Hätte Platz und Lautstärke vorteile gehabt.
 

Cr4y

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.126
Ich kenne aber ehrlich gesagt niemanden mehr, das noch solche Player benutzt. Alle benutzen das Handy, weil ein Gerät für alles einfach besser ist als viele Geräte für verschiedene Dinge.
.
Ich nutze ihn - noch. Der Vorteil des iPods ist die Speicher-Kapa (die braucht halt nicht jeder) und die nahezu unübertroffene Laufzeit. Wenn ich im Urlaub unterwegs bin und alles mit meinem Handy mache, ist der Akku halt im Nu durchgelutscht. Klar - ich kann mir n externen Akku mitnehmen, aber das ist halt auch wieder ein zusätzliches Gerät.

Auf der anderen Seite ist n Handy mit Spotify nahezu unschlagbar, was die Masse an Musik angeht, die man da hören kann. Selbst in Spotify nicht verfügbare Lieder werden automatisch von meinem PC auf mein Handy geladen, sobald ich Playlists als "offline verfügbar" markiere. Mehr kann man sich kaum wünschen.


Ich hatte mir überlegt, ob ich mir nicht doch noch einen Classic hole (auch weil der Akku meines jetzigen nach locker 6 Jahren deutlich nachgelassen hat), aber werde es sein lassen.
 

bhvmaster

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
164
Bild 2: "Das iPhone mit Click Wheel" ... ähm ja, nicht so ganz ;)
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.915
Schade das er eingestellt wird, jedoch kauft heutzutage kaum jemand noch so ein Gerät.
Zum Musik hören ist ein ipod deutlich besser als ein Smartphone da er längere Akkulaufzeiten hat und im gegensatz zu den Touchgeräten auch blind bedienen kann. Beim Telefon ist das schon sehr nervig…

Hoffentlich hebr mein ipod classic 80 GB noch ein paar Jahre.
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.812
Naja Sport und der iPod Classic war und ist so eine Sache.

Mir ist meiner so kaputt gegangen - immerhin werkelt da eine kleine Festplatte drin mit richtiger Scheibe :evillol:

Aber für mich der beste iPod aller Zeiten, heute jedoch einfach nicht mehr nötig bzw. nur noch ein Produkt für eine sehr kleine Nische.
 

Cheetah1337

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.701
Schade, dass er eingestellt wird ohne wirklich gewürdigt zu werden.
Ich sage schon ewig, dass sie eine letzte "burial edition" mit FLASH Speicher (das einzige Manko am Classic) herausbringen hätten sollen!
Dann in einem kleinen stilisierten Sarg verpackt. Und am Rücken des Geräts ein Kreuz und darunter die "Lebensdauer" also wann der erste herauskam und wann der Letzte.
Ich verstehe nicht wieso sich die sogenannten "Marketinggenies" von Apple nicht so etwas einfallen lassen haben und den Classic einfach so wortlos ins Nirvana schicken ....
Zum Glück habe ich mir noch einen besorgt vor ein paar Monaten.
 

vitel09

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
668
Echt schade, habe selbst auch ein ipod classic mit 160 GB, ganze Musik Sammlung drauf.
Dieser wird digital über onkyo gerät an mein harman/kardon receiver gesendet.
Die Qualität ist wirklich mit einer CD vergleichbar.
Funktioniert zwar auch mit andere ipods, doch keiner hat solche Kapazität zu solch einen Preis.
Da muss ich mir noch schnell zweite als Ersatz kaufen.
 

Gustavo Fring

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
339
Echt schade, habe selbst auch ein ipod classic mit 160 GB, ganze Musik Sammlung drauf.
Dieser wird digital über onkyo gerät an mein harman/kardon receiver gesendet.
Die Qualität ist wirklich mit einer CD vergleichbar.
Funktioniert zwar auch mit andere ipods, doch keiner hat solche Kapazität zu solch einen Preis.
Da muss ich mir noch schnell zweite als Ersatz kaufen.
Digital? Über den Dock Anschluss? Bei hochwertigen Dateien ist das natürlich genial.
 

MMX97

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2014
Beiträge
123
Schade. Der Ipod Classic war ein wirklich schöner Player. Aber ich glaube kaum, dass er sich heute noch verkauft.
 

eRacoon

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.155
Das mit Abstand beste Apple Gerät das je erschienen ist :o :(
Seit 3 Jahren ist die 160 GB Version mein musikalischer Begleiter im Auto, "damals" die einfachste Option unkomprimierte Musik ins Auto zu bekommen via digitales Interface.
 
Top