News Apple: iOS 11.1, watchOS 4.1, macOS 10.13.1 und tvOS 11.1 sind fertig

estros

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.059
#2
Nicht ganz, Apple Music oder der iCloud-Bibliothek kann nur mit der neuen Series 3 mit LTE gestreamt werden. Sehr schade ist das, vor allem, da Apple in den Betas dies für alle Uhren freigeschaltet hatte.
 

kevlar

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.039
#3
Gerade gedacht „mal schauen was iOS 11.1 macht“ hoffe das Bluetooth endlich mal wieder richtig funktioniert im Bezug auf streaming von Musik...
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.312
#4
Weil du gerade Bluetooth ansprichst. Ich fahre einen Golf 7 GTI mit einem Discover Pro Navi. Wenn ich mein iPhone 7 Plus mit dem Auto verbinde und Musik spiele, dann kratzt die Musik oft - insbesondere wenn Instrumente wie Gitarre dazukommen. So ist das nicht hörbar und ich schließe immer über die Klinke an.

Wenn ich aber mein Oneplus 5 verbinde und Musik abspiele, dann ist alles kristallklar. Identische Songs, sogar höhere Lautstärke und es hört sich so an, als ob ich über Klinke höre.

Keine Ahnung wieso. Ist auch unabhängig von der iOS Version ( war also schon mit iOS 10 so ). Verbaut Apple hier minderwertige Bluetooth-Chips?
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
177
#5
Die Beta iOS 11.2 wurde auch ausgerollt. Taschenrechner rechnet jetzt wieder richtig 😄.
 
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
135
#6
Ist die Akku Problematik mit iOS 11.1 besser geworden?
Und:
Hat noch jmd. Probleme mit der Kamera beim drehen des Display gehabt und kann mir sagen ob das behoben wurde?
Danke vielmals.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.723
#7
Die Akku Problematik soll laut den Beta Testern behoben sein. Wobei ich sagen muss, dass ich keine Probleme mit den Laufzeiten hatte.
 

Speedy302

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
103
#8
Ich habe noch 11.0.2 drauf und warte erstmal ein paar weitere Erfahrungsberichte ab. Mit der Akku Laufzeit bin ich nämlich mit der aktuellen Version wieder ganz zufrieden.
 
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
49
#9
Keine Ahnung wieso. Ist auch unabhängig von der iOS Version ( war also schon mit iOS 10 so ). Verbaut Apple hier minderwertige Bluetooth-Chips?
kann es sein das VW kein AAC verwendet? Mit meinem Mondeo habe ich dieses Problem nicht, wenn die Quelle vernünftig ist hört es sich ordentlich an. Egal ob iPhone 5, 6 oder 7. Ganz einfaches Sound&Connect im Titanium Serie. Mir ist auch schon aufgefallen das sich BD Musik im VW ab und an komisch anhört.
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
985
#12
"Unable to Check for Update' jetzt schon den ganzen Abend, auch nach Neustart.

Und eine Minute später geht's jetzt. Nun gut.

Und die 3D Touch Animationen sind endlich wieder flüssig und man muss nach leichtem Doppeltap auf den Startbutton nicht mehr von ganz oben runterswipen, um an die Notifications zu kommen und die Rückkehr der Taskswitchgeste, hurra, sollte die Akkulaufzeit tatsächlich wieder wie unter 10 sein, ist 11 brauchbar geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.540
#13
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.700
#14
Die mit dem iPhone 6s und 3D Touch erstmals eingeführte Multitasking-Geste über das Drücken und Wischen des Bildschirmrands funktioniert unter iOS 11.1 wieder korrekt
So kann man das aber nicht sagen. Mit iOS 11.0 war es schließlich komplett entfernt (oder deaktiviert). Es war also nicht verbuggt, sondern geplant. Das Wort "korrekt" sollte entfernt werden.
 
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
23
#15
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.711
#16
Hmmm, hatte mit einem IP7 (128) und IOS 11.0.3 nie das Akkuproblem.
Da es deshalb auch nicht dringend ist, warte ich mal ein paar Tage. Die Early Adopter, die 11.1 unbedingt jetzt und heute noch haben müssen, sind meine Betatester... :D
 

Johannes659

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
125
#17
...in rascher Folge jagt ein Update das Nächste. Kein gutes Zeichen. Bin mal gespannt, ob mein iPhone 6 wieder die gewohnte Geschwindigkeit wie zu iOS 10-Zeiten aufweist. Nein nein Apple, da denke ich gar nichts Böses. Und ich will hier gar niicht mehr über die weggefallene Klinke usw. verlieren, aber jetzt ist Schluss!.

Es wird nun Zeit nach vielen Jahren dann doch einmal ein Smartphone mit Android auszutesten.

Der iMac ist seit zwei Jahren verkauft und seit der Zeit habe ich sehr viel Freude mit meinem Windows-Rechner, den ich mir damals hier mit Hilfe des Forums zusammenstellen konnte. Die beste Entscheidung, die ich treffen konnte.

Beim Phone habe ich trotzdem noch a bissl Hemmungen....
 

Toms

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
5.431
#18
Also auf dem iPhone 8 läuft das Update echt gut :) Akku könnte sogar gefühlt etwas länger halten, aber die Zeit ist zu kurz um das sicher zu sagen
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
8.495
#19
So, Update ist auf iPhone und iPad installiert. (Ueber iTunes, diesmal kein OTA... Hatte diverse Bugs die meine Frau nicht hatte... mal sehen ob die nun weg sind)
 

Admen

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.017
#20
Was hats eigentlich mit 10.13.1 auf sich? Warum nennt man das nicht .2? Ich mein vor 2-3 Wochen gabs doch ein über 1gb großes sogenanntes "Ergänzungsupdate" für High Sierra, wo auch die Installation ca. 30min gedauert hat und trotzdem wird mir weiterhin als Version 10.13 angezeigt. Ich mein, wen wollen die damit verarschen? Selbst bei Heise schreiben die in ner aktuellen News, dass es das erste Update für High Sierra ist. Sind die alle deppert?

Also Apple, wenn eure Software von Jahr zu Jahr zum Start immer verbuggter ist, dann steht dazu wenn ihr viel schneller und hochfrequenter updaten müsst als früher. Aber hört auf mich zu verarschen, das macht ihr mit dem Preis-Leistungsverhältnis nämlich schon mehr als genug...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top