News Asus bringt Monster-Dual-GTX 285 mit 4 GB

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350
Nachdem es im Bereich der High-End-Grafikkarten in letzter Zeit wenig Neues gab, präsentiert Asus nun ein wahres Monster mit der Bezeichnung „MARS 295 Limited Edition“. Dabei handelt es sich nicht um eine normale GTX 295 mit alternativem Kühler, sondern um zwei vollwertige GTX 285, die zu einer Grafikkarte vereint wurden.

Zur News: Asus bringt Monster-Dual-GTX 285 mit 4 GB
 

mule_x

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
580
bestimmt leistungsmäßig top, abba wie das gekühlt werden soll würd mich genauso interessiern wie preis un stromverbrauch^^ wenn das auf den markt kommt erhoff ich mir doch nen guten alten CB-Test :)
 

MoD85

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
590
Das ist dann wohl die beste Single-Slot Karte die man derzeit bekommen kann. Sie birgt bis auf Stromverbrauch und Lautstärke (wobei natürlich Tests dies noch bescheinigen müssen) keine Nachteile gegenüber 2 normalen GTX 285 und 2 solcher Karten sollten neue Rekorde aufstellen können. Grade das 2GB Ram zur Verfügung gestellt wurden machen diese Karte Quad-Sli fähig. Ich denke dies ist die wirklich erste Karte für auflösungen über > 1920 (natürlich ausser Gespanne aus anderen Karten mit 2GB Speicher).
 

Chuck Norris123

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.225
Richtig cooles Teil, aber die Temp wird wohl genauso wie der Stromverbrauch nicht wirklich top sein ... Aber die Leistung sicher ... ^^

€ A.l.ex: Interne SLI Verbindung ist nicht lame ... denn auch auf einem PCB wird quasi SLI bzw. CF zwischen den GPU's benutzt, nur halt in anderer Bauweise ...

mfg Chuck
 

ReignInBlo0d

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.805
ein wahres Monster! Wohl leider auch was die Leistungsaufnahme und die Lautstärke angeht :(
trotzdem ein schönes Beispiel, was doch alles möglich ist!
 

spcqike

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
845
so sehr dolle hoch sieht se garnet aus ... denke doch ma 2-3slots, oder?
kuehlung sollte auch nich das prob werdn. aehnlich einer 'normalen' GTX 295 mit 2 PCBs ...
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
glaubste ja wohl selber nicht ^^
die wird bestimmt 550 - 650 kosten , sowas nenn ich nicht grade erschwinglich


naja die kühlung wird hoffentlich nochmal verändert , vielleicht darf gainward ja eine 3 slot kühlung wie bei der 4870x2 bauen

aber gibts die karte denn wirklich ?
ich meine , die bilder von den ersten tests find ich komisch, gpu z sagt ja quad sli , aber mit nem i7 auf 4,8 ghz sollten doch mehr als 25.000 punkte drin sein ?
zudem hat die karte ja extrem hohe taktraten und das soll mit der kühlung möglich sein ?
das schaffen ja viele mit wakü und einem gt200 chip nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Endlich hat jemand meine Wunsch erhört ^^
Wenn schon eine SLI bzw. Dual GPU GraKa dann eins mit mind. 1.7GB ala GTX275 Dual oder eben halt GTX285 Dual, also das Non-Plus Ultra :D
Dachte immer nVidia würde dies Ofiziell vorstellen falls es eine X2 GraKa von ATI denn GTX295 schlägt, und nVidia als Ass im ärmel dann die GTX299 oder so heraus zaubert =)

1.7GB (:2) sind halt zu wenig für eine Dual GraKa, deswegen sollte mit diese Karte endlich das erreichen wozu so ein gespann ausgelegt sind.
Games in hohe Auflösung und Qualität jeenseits von 1920 x 1200 Auflösung.

Was der Kühler angeht, sieht aus wie ne schlichte GTX295 Kühlung, nur mit eine dickeren Mantel...

Und noch was, so extrem viel Saft zieht dieses Monster wohl schon nicht aus der Dose, denn es hat immerhin nur 1x 8Pin sowie 1x 6Pin und keine 2x 8Pin Stecker.


(PS: Nur noch 2 Beiträge ^^)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

phelix

Gast
Wieso steht auf dem GPU-Z Screenshot: "NVIDIA SLI: Enabled (4 GPUs)? Müssten doch nur 2 sein?
 

Pantherfibel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
510
Jetzt kann auch endlich mal SSAA und Co. richtig aufgedreht werden. Mal sehn vielleicht kommt ja jetzt EVGA auf die Idee die Karte mit Wakü @700Mhz rauszubringen.

MfG Pantherfibel
 

JSXShadow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
357
Na das ist doch mal was. Sowas ist genau der Grund warum ASUS die Nr. 1 sind, die lassen sich wenigstens mal was einfallen (aber langsam glaub ich wirklich die sind total krank:D:freak:). Dieses "Monster" wird unabstreitbar die Leistungskrone an sich reisen, obwohl 2x 8-Pin Stromanschlüsse Wahrscheinlich sind. Über die Temperaturen würde ich mir keine Sorgen machen, denn Asus kann gute Kühlungsmöglichkeiten zaubern, wenn sie denn wollen.

Alles in Allem ein Top Gerät, welches meiner Meinung nach aber ziemlich spät erscheint und wahrscheinlich <500,00 € kosten wird.
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
Wird die nicht durch die Bandbreite des PCIE-Slots ausgebremst? Zwei GTX 285 in zwei Slots sind sicher schneller..... Ich hab auch einen Fehler gefunden: "648 MHz (Shader) bzw. 1.476 MHz (Speicher)"! Meines Wissens taktet die GPU mit 648MHz und der Shader mit 1476MHz.
 

GodCast

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.540
@Mod

es ist eine 295er keine 285er, aber irgendwie will ich die jetzt haben :evillol:

Edit: nehms zurück. aber die Karte wird ja 295er genannt, also irgendwie verwirrend, sie müsste 295+ oder so heißen
 
Zuletzt bearbeitet:

Reaping_Ant

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
251
Die beiden Bilder, auf denen jemand die PCBs in der Hand hält stammen aber doch von einer normalen 295er, oder? Die haben nämlich jeweils nur 14 Speicherchips verbaut, außerdem scheint die tatsächliche Karte (die auf den letzten drei Bildern) doch ein gutes Stück breiter zu sein.

Interessant ist die Karte schon, aber ich fürchte, dass die ähnlich laut und heiß wird, wie die GTX 295. Naja, vielleicht wird es ja von der Single-PCB 295er eine Variante mit 2x 1792 MB und leisem Kühler geben; da sollte der Speicher dann ebenfalls ausreichen und das reduzierte Speicherinterface (im Vergleich zur 285) fällt vermutlich auch nicht allzu stark ins Gewicht.
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Man was für ein hässliches ding, ich fühle mich zurück in die 80s und 90s versetzten, da wo VHS-Kassetten alltäglich waren.

Allerdings wer sein Ego aufpolieren will und das nötige Kleingeld hat liegt mit dieser Karte genau richtig.
 

Lence_Laroo

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
629
Ja genau, was is mit den Stromanbindungen ? 4x 6pin oder wat, wär n bißchen lächerlich, ich mein das einzige was man spart is das SLI-Board, so könnte man z.B. auf Intel Chipsatz bleiben und hat trotzdem SLI.

Also wenn die Kühlung silent is fress ick n Besen ;-)
 

deer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
998
also wenn ich die Bilder mit einer auseinandergebauten GTX 295 sehe ich bis auf die zwei Speicherchips extra null Unterschied

die haben anscheinend einfach diesen SLI-Chip so umprogrammiert dass der Speicher nicht gemeinsam sondern getrennt verwendet wird

so könnte man theoretisch aus einer normalen GTX 295 eine GTX 260 SLI (mit 216 Shader) machen
 
Top