Asus EEE PC komplett zersägt, Dattenrettung möglich?

Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.613
#1
Hallo.

Bei unseren Nachbar Mädels (18Jahre&15Jahre Jung) gabs nen kleinen Streit und der EEE Pc der großen ist die Trepper hinuntergefallen. Die Treppe ist aus Holz jedoch sind unten Fliesen, das Ding ist also mit voller Wucht auf die Fliesen gedonnert und... Sieht entsprechend aus.

Sie baten mich, ob ich nicht mal schauen könnte die Bilder von dem Ding zu retten.
Ich das Teil also mitgenommen und an Monitor angeschlossen. Fährt nicht hoch.

Ich habe mal 3Bilder was ich mit dem Netbook atm überhaupt machen kann:
http://www.abload.de/image.php?img=img_20120216_175203a4anx.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=img_20120216_175232dzzb3.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=img_20120216_175244wvb16.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=img_20120216_175646u2azj.jpg

Ich denke die HDD hats komplett zerissen, oder mein zweiter Gedanke war jetzt halt das die Anschlüsse rausgerutscht sind, wenn das denn bei einem Netbook überhaupt möglich ist.

Wäre froh wenn es Vorschläge gibt zur Rettung der Daten.
Mache gerade nochmal Bilder vom Rest des Gerätes

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.777
#2
ROFL - sorry aber ROFL

Es ist schon gut möglich, dass die HD (wie alles andere da auch) physiklaischen Schaden erlitten hat. In diesem Fall kannst du mit normalen Hausmitteln nix mehr machen. :)

@unter mir ..Denkt Ihr wirklich er fragt nach diesen BASICS in einem Expertenforum??? - Kommt schon, das hat er sicher noch geschafft oder meint ihr nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2010
Beiträge
736
#3
Aufschrauben und die Festplatte rausnehmen und an einen normalen PC intern anschliessen wenn die HDD noch gehen sollte kannste dann auf die Daten zugreifen.

MFG Jonas
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.318
#4
Festplatte ausbauen und in nen anderen PC einbauen. Vielleicht geht da noch was. Vielleicht ist auch wirklich nur der Kontakt abgebrochen.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.749
#6
Platte raus und beten, dass SIe am Rechner noch läuft...und ansonsten den Damen um die Ohren hauen. So lernt man warum Backups unerläßlich sind.
 

Shurkien

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.613
#7
Ausbauen wird nichts.
Die wollen nicht das ich den öffne wegen der Versicherung.

Welches Modell das ist kann ich nicht sagen, weiß ich nicht und die wissen das ebenfalls nicht.
 

Umlüx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
293
#8
bei den asus Eee kann man ja imho sowieso nichts ausbauen, die 'platte' ist ein fix verlöteter speicher.
zumindest ist das bei meinem Eee so.
ich schätze eher da hats die platine angebröselt, das teil kannst du werfen.

edit: ach.. Eee PC, nicht das netbook? vergesst es :D
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
229
#10
Versuch doch das Teil mit einem Notfall OS USB-Boot-Stick zu starten und schau was dann geht.
Evtl bootet das Teil ja durch und du findest ein paar Daten. Sonst würde ich auch sagen, mal ein Kreuz drauf.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.777
#11
Eine Versicherung wird da btw. nichts zahlen, das wäre ja auch noch schöner :D Ideen haben die Kinder...*kopfschüttel*

Auf Grund der CPU würde ich sagen es ist eins aus der 1000h Serie. Das steht auch hinten drauf...

Verlötet ist da HDmäßig übrigens nix.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shurkien

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.613
#12

Heen

Ambassador
Teammitglied
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6.017
#13
Ich hab hier noch ein paar offene Leitungsenden, die kann ich dir schicken, kannst ja mal prüfen, ob da noch Strom drauf ist :freak:

Ich würde da gefälligst die Finger von lassen, schon gar nicht an die Steckdose klemmen.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.884
#14
Haha.. das Ding sieht aus als wäre ein Panzer drüber gefahren.

Festplatte ausbauen oder direkt in den Müll damit. Versicherung zahlt so oder so keine in so einem Fall :D
 

Shurkien

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.613
#15
Im Bios ist nichts, und starten geht ebenfalls nicht vom Stick aus.

Hinten drauf steht btw 1001HA.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
811
#16
Naja, wenn kein Bootmedium mehr gefunden wird, dann wird die Festplatte wahrscheinlich auch nicht im BIOS erkannt. D.h. dann ist entweder die Festplatte oder der eben der Weg dorthin kaputt.

Was die Versicherung angeht, dürfte das doch imho keinen Unterschied machen? Also bei meinem Netbook komm ich ohne irgendwelche Garantielabels zu zerreißen an die Festplatte dran.

Ansonsten, wenn es wirklich sensible Daten waren, hilft nur Convar. Da kannste aber so mit gut 500€ rechnen: http://www.datenretter.de/ Je nach Wichtigkeit der Daten eine Option, wenn es jetzt allerdings nur um irgendwelche Saufbilder, die eh auf Facebook hochgeladen werden geht... naja, dann halt nicht.
 
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.318
#17
Also, so wie es aussieht ist die Festplattensektion noch in Ordnung. Ich weiß nicht, was da gegen Ausbauen spricht. Die Klappe scheint ja noch intakt zu sein. Mehr kaputt machen geht da wohl kaum. Und Festplatte ausbauen hat nichts mit Versicherung zu tun. Ich habe letzte Woche meinen eeePC aus der Werkstatt zurückbekommen. Ich hatte vorher auch die Festplatte ausgebaut und behalten. Da haben die nix gesagt.

Außerdem finde ich, dass er dafür, dass er so aussieht noch ziemlich gut funktioniert ;).

Viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.896
#18
Festplatte ausbauen und woanders anschließen! So wie das Teil aussieht, ist die Platine/Mainboard bestimmt auch beschädigt und da geht dann eh nichts mehr. Sind das beim eeePC nicht auch nur 4 Schrauben auf der Unterseite und der Deckel geht ab?

Daten retten (wenn möglich) und ein neues Netbook kaufen (200-300€) ... welche Versicherung will da bitte zahlen?
 

dergraf1

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.192
#20
wenn auf den schrauben keine aufkleber drauf sind, die beim entfernen die garantie schädigen,
dürfte es kein problem sein es zu öffnen und die FP herauszunehmen.
Ich habe schon an 3-4 solcher 10" dinger die festplatten rausgeholt..

ja wirklich.. gegen mechanische schäden ist das ding so wieso nicht versichert :)
 
Top