Notiz Aus der Community: Acer Swift 3 mit Ryzen 5 4500U im Lesertest

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.544

vanillebear

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
194
Sehr interessant und schön zu sehen das die meine Kritikpunkte angegangen sind.
Ich hatte (bzw an sich habe ichs noch rumliegen) den Vor-Vorgänger (Intel 7xxx ohne dedizierte), und was mir da extrem negativ auffiel war das Display. Das es gespiegelt war, konnte ich sogar noch mit Leben, aber die Helligkeit und Ausleuchtung war einfach sehr sehr schlecht, mehr als "Netflix vorm Schlafen gehen" war damit nicht drin. Was an sich bitter war, da es für mich auch ein Uni Laptop sein sollte (14" und lange Laufzeit, hielt ich für perfekt).
 
Top