Beleuchtete Gamertastatur

DerJens^^

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
185
Hi! Ich möcht mir ne neue Tastatur zum Geburtstag gönnen. Ich wollt mir die OCZ Alchemy Illuminati holen aber jetzt hab ich gelesen, dass da die Tasten häufiger klemmen. Gibt es bessere Tastaturen in ähnlichen Preissegmenten (30- 45€) die mit Beleuchtung sind? Allerdings sollen es keine beleuchteten Tasten sein sondern nur die Zeichen an sich.
 

Sepp1993

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.293
Dann würde ich dir ganzt klar die G11 empfehlen. Aber nicht bei Alternate! Schau bei Amazon, da hab ich meine auch her und die war und ist um einiges günstiger uns sogar versandkostenfrei. Also ich würde mir die G11 jederzeit wieder kaufen weil es einfach eine Hammer Tastatur ist.
 

laresx5

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
744
G15, habe ich, und kann es empfehlen.
Gute Bedienbarkeit und das Display kann von verschiedenen Applikationen verwendet werden.
 

DerJens^^

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
185
Ich danke euch allen aber nachdem ich vorhin etwas gesucht hab und selbst auch schon ein Auge auf die X6 geworfen hatte kam dieser Bericht nun wie gerufen! Vielen Dank Oricon. Komisch dass ich den Test nicht unter google gefunden hatte. War wohl blind.

Dank auch nochmals an die anderen.

PS:Habt ihr auch gehört, dass die Tastatur von OCZ so schlecht sein soll bzw. die Tasten immer klemmen sollen?
 

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
ich muss dich aber noch warnen. wenn du gewohnt bist, mit einer normalen tastatur zu spielen, wirst du an den flachen tasten keine freude haben. ich hatte auch schon die x6, logitech iluminate. und beide sind fürs spielen ungeeignet, da ich mit den flachen tasten kein feedback mehr hatte. aber, das kann bei dir wieder anders sein. ich habe nun wieder eine logitech g11 vor mir. wird es auch lange zeit bleiben.
 

aenima1337

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
36

Eon-Deon

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.507
@aenima1337
Das Revoltec Ding ist Qualitativ so ziemlich das minderwertigste was man kaufen kann wo ein Name drauf steht. Da gibts keinen vernünftigen Druckpunkt und die Tasten wirken als wären sie aus dem billigsten Material gemacht das sie gefunden haben.

@Topic
Geh lieber mal in einen Elektrofachhandel wo Tastaturen ausliegen und tipp auf denen erstmal so herum und schau was dir gefällt. Jeder wird dir etwas anders über eine Tastatur sagen und die eigene ist natürlich immer die Beste.
Such dir selbst eine aus und frag dann nach Langzeiterfahrung sonst wirst du hier mit sicherheit bei jeder Empfehlung ins Klo greifen.
 

DerJens^^

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
185
Die Revoltec ist wirklich das Letzte! Die zu empfehlen ist echt mutig, also danke für deinen Mut ;)
Nichts ist schwachsinniger als komplett beleuchtete Tasten. 1. sieht man nachts nicht um welches Zeichen es sich handelt und 2. hatte ich so eine schon.
Ich hab nochmal mit meinem "Schenker" ;) gesprochen und werde nun doch auf die Logitech G15 wechseln. Da ich gern mal an der Taktschraube drehe und die Tastatur verschiedenste Plugins unterstützt ist diese doch sinnvoller für mich auch wenn ich nicht grad Fan von solchen Gamer-Fanatismus-Tastaturen bin. Scheint aber doch recht praktisch!
SChade nur, dass sie orange beleuchtet ist, nun muss ich meine CCFL's im Rechner austauschen :(

Wie stets bei euch mit der G15? Die ist doch hoffentlich besser als die G11?
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.545
Ich habe die G15 Refresh und kann sie eigentlich nur empfehlen. Guter Druckpunkt, es lässt sich auch wunderbar mit ihr schreiben, aber wenn ich mal eine andere Tastatur vor mir habe, bin ich verloren :D Die G-Tasten brauche ich eigentlich nie, aber das Display ist mMn praktisch, weil man damit Fraps, Coretemp, iTunes oder sonst was laufen lassen kann. Ausserdem passt sie zu meiner G5 :D
 
S

Swagula

Gast
G11 oder die Sidewinder X6. Beide einfach geil :D Natürlich kannste auch die G15 nehmen, wobei ich den kleinen Unterschied etwas zu teuer finde ;)
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.545
Na, der Unterschied ist, dass die G15 ein Display besitzt und orange leuchtet, die G11 dagegen hat kein Display und leuchtet blau. Bei dem kleinen Preisunterschied ist es eigentlich nur eine Frage der ästhetischen Vorlieben ;)
 

SIDESTRE4M

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.397
Und die G11 hat das Dreifache an G-Tasten. Sieht auch ein wenig martialischer aus.
Die G15 Refresh ist schon wieder so rungelutscht und erinnert mehr an die Office-Ableger aus gleichem Hause.
 

aenima1337

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
36
jo die g15 habsch auch, is eigendlich die beste tasta find ich!
die revoltec is halt mit die günstigste beleuchtete tasta die ich kenn :D mein cousin hat die ind is bis jetzt zufrieden damit
 

Iceman346

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
860
Die G15 besitze ich ebenfalls und kann sie relativ bedenkenfrei empfehlen. Das Display ist zwar im ersten Moment mehr Spielerei, aber mittlerweile find ich es schon sehr praktisch, manche der Addons die es so im Internet gibt möcht ich nicht mehr missen.

Dafür ist das Tastengefühl imo nicht so dolle. Die Tasten sind relativ wacklig und klapprig, da war die 0815 7€ Cherry Tastatur die ich vorher hatte besser. Allerdings scheint das Refresh deutlich weniger Probleme mit sich abnutzenden Tasten zu haben, hab die G15 mittlerweile über nen Jahr und die Tasten sehen immer noch makellos aus.
 
Top