BeQuiet Dark Power Pro 12 1200W klackt nicht

Underworld

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
210
Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen das Dark Power Pro 12 1200W Netzteil in meinem Rechner.
Zuvor hatte ich ein Dark Power Pro 11 mit 850W im Rechner. Dieses hat beim ein und ausschalten des Rechners immer in Klackgräusch von sich gegeben.
Das neue Netzteil macht dieses gar nicht. Ist das normal? Hat einer von euch auch solch ein Netzteil und wenn ja, wie ist das bei euch.
 

SpartanerTom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.731
Das Klacken ist meines Wissens nach der Einschaltstrombegrenzer des Netzteils. Vielleicht zieht die Elektronik des neuen NTs nicht mehr so viel, als dass es nötig wäre den Begrenzer einzuschalten oder es ist schlicht eine andere technische Umsetzung die man akustisch nicht mehr wahrnimmt. Solange der Rechner normal hochfährt und im Betrieb keine Probleme macht sollte alles in Ordnung sein.
 

Nickel

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
13.235
Das haben die wohl nun technisch anders geregelt bei diesem neuen Netzteil " Dark Power Pro 12"
Und warum fragst du nicht gleich die Leute, die womöglich hier besser darüber informiert sind.

"CB - be quiet! Support"
 

Underworld

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
210
Das Klacken ist meines Wissens nach der Einschaltstrombegrenzer des Netzteils. Vielleicht zieht die Elektronik des neuen NTs nicht mehr so viel, als dass es nötig wäre den Begrenzer einzuschalten oder es ist schlicht eine andere technische Umsetzung die man akustisch nicht mehr wahrnimmt. Solange der Rechner normal hochfährt und im Betrieb keine Probleme macht sollte alles in Ordnung sein.
Ja, der Rechner funktioniert ganz normal, wie vorher auch. Ich gehe auch mal davon aus, dass einfach ein anderes Relais verbaut ist, was man eventuell nicht mehr so stark hört. Man wundert sich nur, wenn über 8 Jahre der Rechner beim ein- und ausschalten klackt und nun auf einmal nicht mehr.
 
Top