Bootzeit 2 min+

Cappu-Gino

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
160
Guten Tag,
Ich hab letztens mein System neu aufgesetzt und hab nun knapp 2 Minuten bootzeit.
(Vom Schalter drücken bis Chrome offen ist und google geladen hat)

Das ist alles einiges langsamer als der durchschnitt!

Im Anhang ein Bild vom Überwachungscenter.

Anscheinend muckt Avast etwas auf aber das sind auch nur 18 sekunden
Viele leute berichten ja von 20 sekunden bootzeit und so ^^

Ich hab übrigens ne HDD
 

Anhänge

Da Biggy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
432
Windows 8 + SSD macht EINIGES aus... auf meinem notebook bzw. pc dauert es unter 25 sekunden vom knopf bis firefox offen...
 

CasiHST

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
486
Mit ner HDD kommt man nicht auf 20 sec. Bootzeit, das geht nur mit einer guten SSD. Meine ADATA SP900 brauch 40 sec. bis ich mit dem Rechner arbeiten kann, ergo alles geladen ist (Win8)

Mein System mit einer HDD brauchte ungefähr auch so an die 2 minuten bis alles fertig war (HDD-Led aus)
 

TrueAzrael

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.847
Mit Windows 8 und SSD kommt man leicht auf unter 30 Sekunden ohne diese Komponenten wird es richtig schwer bis unmöglich, aber mach dir nicht zu viel daraus. Du sitzt ja nicht den ganzen Tag vor dem PC und bootest ihn ein auf das andere Mal.
SSD nur wegen langsamer Bootzeiten kaufen macht keinen Sinn, aber ans Herz lege ich den Wechsel auf SSD trotzdem jedem der es sich leisten kann, aber eben bestimmt nicht wegen der Bootzeiten.
 

puffisworld

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.289
Für das Verständnis: Eine SSD bringt natürlich unter jedem handelsüblichen Betriebssystem ordentlich etwas und nicht nur unter Windows 8/8.1!
 

doof123

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.522
Man bekommt mit einer normalen HDD auch kurze Bootzeiten zustande, aber dafür muss man von Beginn der Installation an viel einstellen, das System immer schlank halten und die Autostarts und Dienste unter Kontrolle kriegen etc.
Selbst wenn man all diese Kriterien erfüllt, bleibt die Minute Wartezeit, bei RAID 0 mit zwei schnellen Platten noch ca. 30 Sek.
SSD schafft es in 10 Sek bei mir, hab Windows 7 drauf. Allerdings ist das Arbeit, das so hinzukriegen.

Hab auf dem Rechner RAID 0 und im Laptop ne SSD und die Erfahrungen also gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cappu-Gino

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
160
Wenn das nicht allzu unnormal ist dann stört es mich nicht weiter.
Und die 2 minuten kann man sich auch anders beschäftigen.
Was hab ich denn von ner Minute Startzeit wenn danach alles viel länger dauret ^^
 

JohnDoe1982

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.527
Ich hab mir in der zeit immer nen Kaffee gemacht
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455

Cappu-Gino

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
160
@MagicAndre: Blue Screen. Mehr muss ich zu der Methode nicht sagen.

Anscheinend beansprucht Avast beim Start meine Festplatte so sehr dass die Bootzeit auf über 3 minuten ansteigt.
Selbst wenn ich Avast deaktiviere startet es von selbst Oo (nicht im tray sondern im hintergrund)
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
der BSOD kommt wegen dem DRIVERS flag. lass ihn weg. MS weigert sich den Fehler zu beseitigen.
 

Cappu-Gino

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
160
der BSOD kommt wegen dem DRIVERS flag. lass ihn weg. MS weigert sich den Fehler zu beseitigen.
Hat auch so 0 Verbesserungen gebracht!
3+ min sind standart bis chrome geladen hat.

Zudem kann ich die Datei wo ich den Vegleich vorher-nachher sehen kann nicht richtig aussführen. Es werden keine Log Daten erstellt.

Die Werte sind jetzt sogar ohne Chrome. 190s. Welche Werte davon sind ok und welche außerhalb des Norm Bereiches?
boot.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Cappu-Gino

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
160
Top