News Broadwell-U/Y: Intel schickt 20 14-nm-CPUs in den Ruhestand

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.298
#1
Frühjahrsputz bei Intel: Mit der Ankündigung der Einstellung von 20 Prozessoren aus der ersten 14-nm-Fertigungsgeneration macht Intel Platz für zukünftige Modelle. Die Broadwell-U/Y haben mit Skylake-U/Y und Kaby Lake-U/Y bereits zwei Nachfolger erhalten, sodass sie nicht mehr benötigt werden.

Zur News: Broadwell-U/Y: Intel schickt 20 14-nm-CPUs in den Ruhestand
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.858
#2
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
761
#3
Tja da fehlt halt die Konkurrenz. Intel hat ja die Dies bei Skylake auch mit eDRAM. Wäre absolut kein Problem die auch gesockelt zu bringen. Aber die sind in der Kosten-/Nutzenabrechnung halt (nich) nicht lukrativ. Besonders der Anstieg der min. FPS war mir damals beim Upgrade wichtig.
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.126
#4
Ja der 5675C war bei der Preissenkung für 200€ ein super Tipp. Quasi gleich schnell und teuer wie ein Skylake 6500. Dafür aber übertaktbar bis ~4 GHz und ein riesiger L4 Cache, der viele Spiele-Algorithmen mit massen an Speicherbandbreite unterstützt. Dadurch war er in vielen Spielen schneller als ein 6700K
 
S

Seelenernter

Gast
#5
Ich hab 2 Broadwells, bisher meine "Lieblings"-Generation. Der 5675C dank L4, der 5700hq dank seiner 400mhz mehr turbo als der 6700hq :D
 

dalaidrama

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
66
#6
Hallo CB, den Link am Ende des Artikels zur Computerbase CPU-Benchmarkliste find ich ziemlich überflüssig, geht es nicht in diesem Artikel ausschließlich um Notebook- und andererseits auf der verlinkten Seite um Desktop Prozzies?

Man klickt jedenfalls auf den Link, sucht die beschriebenen Modelle im Text und/oder in der Bench-Liste und... NIX!
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
231
#7
Derzeit ist man im MidBereich völlig am Absaufen. Und mehr als 4 Kerne bietet die 1151er Plattform nicht.
Dafür kann man sich aber in der nächsten Zeit auf .... freuen. Auf was eigentlich?
Darauf dass Raven Ridge im Notebookbereich zuschlägt?
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.200
#8
Ja, ich mag meinen kleinen Broadwell auch :)
Musste ihn zwar damals tray kaufen, weil die boxed schon wieder teurere waren, aber bei ~195€ sag ich nicht nein.
Lässt sich auch überraschend gut übertakten, hätte ich ne bessere Kühlung würde ich dauerhaft auf 4,3GHz gehen, bin zuversichtlich dass mit Wakü auch 4,4 drin sind.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
45.178
#9
Top