Canon BJ-200 unter Windows 7

ludwig4

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
94
Gibt es eine Möglichkeit, unter Windows 7 Prof. 32 Bit über den Parallelport mit einem Drucker Canon BJ-200 zu drucken? Die neuesten Canon-Treiber sind von 1998, aber unter Windows XP war das Drucken noch problemlos möglich.

Unter Windows 7 kommt nach "Drucker hinzufügen":
"Geben Sie einen Druckernamen ein"
Eingabe: Druckername: Canon BJ-200
"Dieser Drucker wird mit dem Canon BJ-200-Treiber installiert."
"Drucker wird installiert..." mit Arbeitsanzeige.

Dann meldet Windows 7
"Der Druckertreiber wurde nicht installiert. Der Vorgang konnte nicht
abgeschlossen werden (Fehler 0x0000070c)."
Die Arbeitsanzeige läuft unterdessen bis zum Abbrechen weiter.

Wie kann ich den noch voll einsatzfähigen Drucker weiter verwenden?

ludwig4
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.991
Wenn du viel drucken möchtest ist es unwirtschaftlich den Drucker weiter am Leben zu erhalten.

Was vielleicht ein guter Workarround wäre: Hast du mal den Windows XP Modus (nicht Kompatibilitätsmodus) ausprobiert und den XP Treiber dann installiert?
 
Zuletzt bearbeitet:

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.686

RedBullFighter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
623
siehe Link, es geht ohne große Probleme
 

ludwig4

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
94
Hallo alle Mitwirkende - vielen Dank für Eure Antworten.

Hallo RedBullFighter, Dein Link hat mich zur Lösung meines Problems geführt. Es war die Zuschrift dort von PXLHH vom 04.02.2010 21:16 Uhr. Zwar war es keiner der verfügbaren Canon-Treiber, aber die Installation von Epson LQ Series 1 (80) oder (136) gelingt und bringt einwandfreie Ergebnisse fürs Drucken der Testseite sowie PDF- und Textdateien. Ein paar andere LQ-Treiber erbrachten fehlerhafte Ausdrucke.

Ich bin zufrieden und grüße herzlich
ludwig4
 

RedBullFighter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
623
Alles klar, helfe gerne
 
Anzeige
Top