Centurion RC-534, 4-te Festplatte?

nemos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
412
Hallo,

ich habe Centurion RC-534 und ich will 4-te Festplatte einbauen.
Die Frage nur: wohin? :(
Ich habe mir für die neue Festplatte Cooltek Disk-Silencer gekauft.
Kann die aber nicht wegen meinen 5.25-Halterungen nutzen..

Und der 3-Festplattenkäfig ist voll.
Wohin mit der vierten Festplatte?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

nailuj

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
577
Moosgummiplatte zurechtschneiden mit Tepichklebeband auf den Towerboden kleben und Festplatte drauflegen, wenn du es transportabel magst bohrst du noch 4 Löcher in den Towerboden, dann kannst du die Platte mit Kabelbindern fixieren.

Julian
 

nemos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
412
Die Halterungen einfach entfernen.

Grüße
Die Halterungen lassen sich mit ein bisschen rumfummeln entfernen.
Wenn ich also die Halterungen entferne, dann kann ich meine neue Festplatte mit Cooltek Disk Silencer sofort montieren, ohne vorher Löcher bohren zu müssen?

Im Bezug auf Halterungen-Entfernen:
Gibt es da einen Kniff oder einfach solange mit einbißchen Kraft probieren, bis es geht?

Moosgummiplatte zurechtschneiden mit Tepichklebeband auf den Towerboden kleben und Festplatte drauflegen, wenn du es transportabel magst bohrst du noch 4 Löcher in den Towerboden, dann kannst du die Platte mit Kabelbindern fixieren.

Julian
Als letzter Ausweg..
(danke für die ausführliche Anleitung)
 
Zuletzt bearbeitet:

nemos

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
412
Die Halterungen einfach entfernen.

Grüße
Halterungen wurden entfernt.
Nur finde ich keine Passende Löcher für die Befestigung meiner Festplatte..

Und dabei habe ich beim Kauf genau auf "Festplatte in 5-Zoll-Schacht"-Sache geachtet..

Wenn es nicht geht, dann werde ich wohl diesen "Scythe Hard Disk Stabilizer x4l" versuchen.
@st0rm: Kann man diesen Käfig tatsächlich in dieses Gehäuse einbauen? Oder müsstest du noch was schweißen/bohren/kleben/..?

Alles klar, keine Fragen mehr, habe Anleitung gefunden:
https://www.computerbase.de/forum/threads/scythe-hard-disk-stabilizer-x4.561424/
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Papst_Benedikt

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.585
Da is ja dein "Problemthread", wie ich sehe hast du ja schon einen Schnellverschluss ab.
Im Anhang hab ich einmal ein Bild von dir mit den Schraubenlöchern markiert (rote Kreise).
Da zweite Bild is von meinem Gehäuse. Da sind die roten Markierungen die Schrauben vom Hard Disk Stabilizer und die blauen Markierungen sind vom Kama Bay, der von vorne für Frischlusft sorgt.
Auf der Rückseite des Käfigs musst du lediglich die Schrauben in son Langloch reinschrauben. Fertig

So Gute Nacht allerseits.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top