Computer finden für Dumme

sar33

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Hallo alle zusammen und frohe Weihnachten,

Ich bin jetzt seit Monaten auf der Suche nach einem neuen PC, da ich aber keine Ahnung davon habe, gestaltet sich die Suche äußerst schwierig.
Mein aktueller PC läuft nach über 3 Jahre immer noch gut, man konnte aber von Anfang an keine moderneren Spiele darauf spielen und auch ältere hängen fast nur (habe mir sagen lassen, das läge an der Grafikkarte).
Ich habe nun mit meinen Eltern den Deal ausgehandelt, dass sie meinen alten PC bekommen und mir dafür einen neuen kaufen, allerdings ist ihr Budget eher klein, vorallem wenn man bedenkt, dass ich einen Computer für's Spielen haben will.
Kann mir zufällig jemand bei der Suche behilflich sein?


1. Was ist der Verwendungszweck?
Hauptsächlich Spielen, wobei ich aber kaum aktuelle Games habe. Ansonsten so üblicher Officekram & Bildbearbeitung.

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
Ich spiele größtenteils Sims 2 und andere Games aus diesem "Zeitalter", hätte aber theoretisch noch Assassin's Creed 3 und Need for Speed Rivals was auf meinem aktuellen PC eben gar nicht läuft. Also HD und ein flüssiges Bild wäre schön, oder zumindest dass die alten Games besser laufen.

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Ausschließlich Freeware und hobbymäßig, also ich nutze eigentlich nur Gimp, InkScape und sowas.

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Windows 10 wäre gut und ein CD/DVD Laufwerk - alles anderes ist mir relativ egal.

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Ich habe bereits einen Monitor von Philips, den ich weiter nutzen werde. Modell weiß ich nicht genau, Auflösung müsste 1920x1080 sein, auch den Rest weiß ich nicht.

2. Ist noch ein alter PC vorhanden? (ja, aber den kann ich nicht auseinander nehmen)
  • Prozessor (CPU): AMD A4-6300 APU with Radeon(tm) HD Graphics 3.70 GHz
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8,00 GB (7,19 frei)
  • Mainboard: Gigabyte Technology Co. Ltd. F2A78M-HD2
  • Netzteil: Modell unbekannt
  • Gehäuse: Modell unbekannt (von Hyrican?)
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 8370D
  • HDD / SSD: Festplatte 1 TB mit 843 GB frei

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Bis 500€

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
2-3 Jahre

5. Wann soll gekauft werden?
Innerhalb des nächsten Jahres

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
Er soll nach Möglichkeit schon fertig sein, ansonsten würde sich sicher irgendein Bekannter finden lassen der mir hilft
 

Zitterrochen

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.642
Willkommen im Forum :bussi:

Schau mal hier rein.
 

NJay

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.784

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.711

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.431
Für 500.- € wird es sehr eng mit einem Spielerechner. Als ich 14 war (1983) und unbedingt einen C64 wollte, bin ich Rasenmähen, Unkraut jäten ect. in der Nachbarschaft gegangen und habe Zeitungen ausgetragen. So habe ich mir einen C64 mit allem Zubehör zusammenerarbeitet.
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Ach, da würde ich aktuell zu einem 2400g greifen - IGPU sollte reichen.

Aber schon richtig - entschieden werden kann das erst kurz vorm Kauf :)
 

sar33

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Oh das ging ja schnell.

Habe ich schon betrachtet, aber ich wollte mal schauen, ob es noch andere Optionen gibt.

Komm zwei bis drei Wochen vor dem Kauf wieder.
:)
Wir können ja auch einfach so tun, als stünde ich schon kurz vor dem Kauf ;)

https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/#post-3300405
schon gelesen?
viel auswahl hast du nicht.
deinen Jetzigen Rechner würde ich als Komplettpacket verkaufen und alles neu aufbauen.
Gründe:
- MB bietet nicht wirklich sinnvolle aufrüstungsmöglichkeiten
- RAM kannst nicht weiternutzen (DDR3)
- CPU nicht ausreichend...

evtl. kannst noch bis zum Kauf nochmal geld oben drauf legen (was sinvoll ist)
Danke, das ist ja sowieso erledigt, weil ich den Computer an meine Eltern verschenke.

Ich habe nur eben keine Ahnung, welche Teile ich brauche und wie man was aufbaut...ich hatte irgendwie Hoffnung, dass hier einer sagt, hey, im Saturn gibt es den PC für 450€ und darauf kann man auch was zocken. Weil so richtig traue ich mich an das selbst bauen nicht
 

NJay

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.784
Ich habe nur eben keine Ahnung, welche Teile ich brauche und wie man was aufbaut...ich hatte irgendwie Hoffnung, dass hier einer sagt, hey, im Saturn gibt es den PC für 450€ und darauf kann man auch was zocken. Weil so richtig traue ich mich an das selbst bauen nicht
Nein, den gibt es nicht. Selbstbauen oder Konsole kaufen, mehr Opionen hast du nicht.
 

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.973
Ohne Selbstbau wird das nichts. Der Zusammenbau kostet schon € 100 und Windows € 80. Evtl. kommt dann ein gebrauchtes Gerät in Frage + neuer Grafikkarte.
 

sar33

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Für 500.- € wird es sehr eng mit einem Spielerechner. Als ich 14 war (1983) und unbedingt einen C64 wollte, bin ich Rasenmähen, Unkraut jäten ect. in der Nachbarschaft gegangen und habe Zeitungen ausgetragen. So habe ich mir einen C64 mit allem Zubehör zusammenerarbeitet.
Rein theoretisch könnte ich ja noch was dazugeben - aber ich bin selbst sehr geizig.

Ach, da würde ich aktuell zu einem 2400g greifen - IGPU sollte reichen.

Aber schon richtig - entschieden werden kann das erst kurz vorm Kauf :)
Vielen Dank! Und wie finde ich heraus, was für andere Teile dazu kommen?

Nein, den gibt es nicht. Selbstbauen oder Konsole kaufen, mehr Opionen hast du nicht.
Danke, sieht ganz danach aus.
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.284
Wenn du nicht gerade Sims zocken würdest hätte ich dir jetzt einfach zu nem guten Deal mit ner Xbox One X geraten.

Mehr Leistung würdest du für ca. 430 Euro nicht bekommen. ^^

(Wobei sich das ja in Zukunft mit maus/Tastatur ändern kann :D)
 

Anti-Monitor

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
56
Ich würde mich vertrauensvoll an einen Händler für refurbished PCs in meinem Ort wenden. Einen Dell Optiplex mit Core i5-3570 für 200,-€ und dazu noch eine GTX-1050 und das reicht dann erstmal.
 

Old Knitterhemd

Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
2.164
Wir können ja auch einfach so tun, als stünde ich schon kurz vor dem Kauf
Oder du sagst uns einfach wann konkret gekauft werden soll, wenn das weiter als 2 Wochen in der Zukunft ist, dann brauchen wir dich hier auch nich beraten...

In einem Monat kann der Markt ganz anders aussehen.

Unter Umständen würdest du in 2 Monaten etwas viel besseres fürs gleiche Geld bekommen.

Manche Intel CPUs sind innerhalb eines Monats fast doppelt so teuer geworden.

Komm also wieder, wenn ein konkreter Kauf ansteht.

Es wird wohl auf eine AMD APU und 16gb ram hinauslaufen.

Ca so:


https://geizhals.de/?cat=WL-943854
 

oelchenpoelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.347

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.360
nächstes Jahr kommen die Ryzen 2 CPUs raus.
es kommen die AMD Navi Gafikkarten raus.
Das sollte das Preisgefüge nochmal ordentlich durcheinander würfeln und nach unten drücken.

Daher solltest du erst kurz vor dem Kauf fragen.
Wenn wir das Budget und den Einsatzzweck kennen, dauert es hier keine Stunde bis dir was gutes empfohlen wird. Ein halbes Jahr vorher zu fragen ist einfach sinnlos.
 

michi.o

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
762
Ich spiele größtenteils Sims 2 und andere Games aus diesem "Zeitalter"
Windows 10 wäre gut und ein CD/DVD Laufwerk
Sind die Spiele die Downloadversion oder auf CD/DVD? Win 10 unterstützt den CD Kopierschutz von älteren Spielen nicht mehr. Sims 2 hat z.B. SafeDisk3 verwendet. Da geht nur noch die Origin Version.
Hab genau aus dem Grund bei mir noch ne 2. Platte mit Win7 drauf.
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876

sar33

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
6
Ich würde mich vertrauensvoll an einen Händler für refurbished PCs in meinem Ort wenden. Einen Dell Optiplex mit Core i5-3570 für 200,-€ und dazu noch eine GTX-1050 und das reicht dann erstmal.
Okay danke, ich denke mal drüber nach.

Oder du sagst uns einfach wann konkret gekauft werden soll, wenn das weiter als 2 Wochen in der Zukunft ist, dann brauchen wir dich hier auch nich beraten...

In einem Monat kann der Markt ganz anders aussehen.

Unter Umständen würdest du in 2 Monaten etwas viel besseres fürs gleiche Geld bekommen.

Manche Intel CPUs sind innerhalb eines Monats fast doppelt so teuer geworden.

Komm also wieder, wenn ein konkreter Kauf ansteht.

Es wird wohl auf eine AMD APU und 16gb ram hinauslaufen.

Ca so:


https://geizhals.de/?cat=WL-943854
Die Sache ist nun mal, ich wollte mir schon im Sommer einen PC kaufen und habe nichts brauchbares gefunden. Dann habe ich monatelang recherchiert, stand schon mehrmals vor dem Kauf und habe mich in letzter Sekunde umentschieden, weil doch irgendwas nicht gepasst hat. Eigentlich will ich ja jetzt einen PC kaufen und nicht erst in drei Monaten, aber es gibt nun mal keinen passenden.

Danke für den Link.


Wenn du nicht selbst zusammenbauen kannst würde ich den 500€ PC von Hardwarerat.de empfehlen.
https://hardwarerat.de/gaming-pcs/19/gaming-pc-hardwarerat-500

Bei dem Budget muss man halt Kompromisse machen.
Okay, dankeschön.

Alles klar, sehe ich mir an.

nächstes Jahr kommen die Ryzen 2 CPUs raus.
es kommen die AMD Navi Gafikkarten raus.
Das sollte das Preisgefüge nochmal ordentlich durcheinander würfeln und nach unten drücken.

Daher solltest du erst kurz vor dem Kauf fragen.
Wenn wir das Budget und den Einsatzzweck kennen, dauert es hier keine Stunde bis dir was gutes empfohlen wird. Ein halbes Jahr vorher zu fragen ist einfach sinnlos.
Ich stehe ja seit Monaten kurz vor dem Kauf. Aber wenn sich nichts passendes findet, dann recherchiere ich lieber weiter als spontan was zu kaufen was dann eh nicht passt. Ich habe nur geschrieben "innerhalb nächsten Jahres" weil ich dachte, dann hätte ich mehr Optionen und nicht weniger. Wenn jemand den perfekten PC hätte, würde ich ja sofort losgehen und den kaufen.

Sind die Spiele die Downloadversion oder auf CD/DVD? Win 10 unterstützt den CD Kopierschutz von älteren Spielen nicht mehr. Sims 2 hat z.B. SafeDisk3 verwendet. Da geht nur noch die Origin Version.
Hab genau aus dem Grund bei mir noch ne 2. Platte mit Win7 drauf.
Sims 2 habe ich erst auf CD gespielt und jetzt nur noch mit Origin (hat beides funktioniert). Aber ich habe noch andere alte Games, die es nur auf CD gibt wie "desperate housewives - das Spiel". Läuft auch soweit, hängt halt nur.

https://www.dubaro.de/mixxxer.php?products_id=3534

Die Seite kann ich Empfehlen, da kaufts du nicht die Katze im Sack wie im Saturn ,Mediamarkt und und und.
Vielen lieben Dank!
 

Markchen

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.973
@Dextro1975 Kann es sein, dass das Betriebssystem fehlt?
 
Top