News Computer Guide (PC Shopping) wird eingestellt

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
#1
Aufgrund des rückläufigen Anzeigenmarktes und schwindenden Leserzahlen wird das Print Magazin Computer Guide, welches lange Zeit unter dem Namen PC Shopping am Kiosk zu erwerben war, höchstwahrscheinlich mit der Juli Ausgabe 07/2004 vom Vogel-Verlag eingestellt werden.

Zur News: Computer Guide (PC Shopping) wird eingestellt
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
650
#3
Habe den Namen weder jemals gelesen, noch gehört noch in einem Zeitschriftenladen hier in der Umgebung gesichtet.
Also kann es nichts berauschendes gewesen sein, zumal man sich solche Informationen eh aus dem Internet holt - es sei denn man sucht irgendwelche (getürkten) TESTs ... ;-)
 
M

MR2

Gast
#5
Mhh... Ich kaufe mir Fachzeitschriften, seit es im Osten Computermagazine gibt. Für damals 5 DM Taschengeld im Monat, kaufte ich mir immer die Play Time für 4.90DM ;-) Die 64er, sämtliche AMIGA Magazine wie AmigaPlus, AmigaMagazin,Joker, AmigaGames, ASM habe ich mir oft gegönnt.
Nichts gegen die PC Shopping, aber das Ableben der eben genannten war wie eine Beerdigung..
Hab da ein kleines Vermögen auf dem Boden gestapelt*g*.

Jetzt les ich nur noch die PCGamesHardware, eventuell noch eine der 2 guten GamesZeitungen und selten die CT und das auch nur, weil ich keine Flatrate bekomme(DankeTelekom).
Ist auch klar, wenn man alles im Netz nachlesen kann, braucht man kein Magazin.. CB, ihr seit also mitschuldig*g*

Ist blos schade das eine Zeitschrift wie die Shopping den Bach runter geht, aber die Scheiß.....Computerbild(-Spiele) immer mehr Absatz hat!!
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
561
#6
wer braucht heute noch pc magazine, wenn er das internet hat...
 
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.367
#7
@skully
haste aufm Klo auch n computer? *g*
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
650
#8
Zitat von MR2:
(snip)

Hab da ein kleines Vermögen auf dem Boden gestapelt*g*.

(snip)

Ist auch klar, wenn man alles im Netz nachlesen kann, braucht man kein Magazin.. CB, ihr seit also mitschuldig*g*

Ist blos schade das eine Zeitschrift wie die Shopping den Bach runter geht, aber die Scheiß.....Computerbild(-Spiele) immer mehr Absatz hat!!
AMIGA ... hör mir auf damit ;)
Wenn ich dat Geld zurück bekäme, was ich da für Zeitschriften ausgegeben hab, könnte ich mir glatt wieder nen neuen Rechner zulegen.
Ich hole mir gelegentlich die Chip, PC-Praxis oder PC-Magazin.
Als ich Linux benutzte, natürlich auch da jede Menge zum Nachschlagen und Lesen ...

Was die Computerbild angeht, pflichte ich Dir mal bei.
Mein Bruder ist auch so eine Dumpfbacke, der alles glaubt, was die in dem Witzblatt verzapfen (Testberichte etc.).

Ist doch wie die BILD Zeitung ...
"BILD" sprach zuerst mit dem TOTEN ...
Na und mit Daddel Magazinen (Spiele MAGs) hab ich nix am HUT und könnten auch ruhig eingestellt werden *superbreitgrins*
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.506
#10
Zitat von lufkin:
@skully
haste aufm Klo auch n computer? *g*
Ne, aber ne Bettpfanne am Schreibtisch, da sparste auch noch ein paar meter Weg :D

Ich kauf mir seit 2 Jahren fast nix mehr an Zeitschriften, auf Dauer zu teuer und selten so aktuell wie computerbase (*schleim*) ;)

Und vom dem Blatt hier hab ich noch nie was gehört.
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
#11
Computer Guide / PC Shopping - wenn ich mich richtig erinnere glich deren Inhalt doch eher einem 120-seitigen Verkaufsprospekt?

wop
 
G

Green Mamba

Gast
#12
@IntelOut

bitte mach in zukunft häufiger gebrauch von dem "edit"-button. es dient nicht gerader der übersichtlichkeit wenn du auf deine eigenen beiträge antwortest. wenn du mehr als einen post ansprechen willst, dann mach es so wie ich in diesem beitrag mit dem @-zeichen. ;)
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.506
#13

RayFX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
81
#15
Wundert mich das es die überhaupt noch gab....War ein drittklassiges Blättchen das nur aus Werbung bestand und die Tests hatten den Tiefgang eines oberflächlichen Werbeprospekts.
Wenn Fachzeitschrift dann CT und IX!
Auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt die einzigen ernstzunehmenden Magazine.
PCGames HW hat Potential und ab und an echte Highlights in komprimierter Form, dann folgen in ziemlichen Abstand PC Professional und PC Magazin.
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.205
#16
Ich hatte mir die früher oft gekauft.
PC-Shopping und PC-Direkt als Einkaufsführer.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.506
#17
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.358
#18
irgendwann in vielen jahren, wird jeder ein inetgeldkonto haben. Da wird man dann für den Test eines a128 mit 8GHZ 50cent zahlen müssen...
 
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
663
#20
PC Shopping, PC direkt, naja mit denen kann und konnte ich nicht viel anfangen. Was will ich mit einem Einkaufsführer der bei Erscheinen schon wieder veraltet ist, da halte mich doch lieber ans www. Die Chip ist doch ganz o.k. und vor allem nicht teuer, die Taschenbuch Version o. CD kostet noch nicht mal 2.- €. Wenn ein interessanter Artikel drin ist, kann man sich die mal leisten. Ansonsten regelmäßig die Gamestar und was die c't anbelangt, nein Danke. Früher ganz o.k., mittlerweile abgehoben und überheblich, da kann ich drauf verzichten - auf diese Wichtigtuer...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top