News CPU-Unlocking: AMD will nicht, Gigabyte schon

gokkel

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
645
AMD scheint dieses Umgehen der eigenen Restriktionen jedoch nicht für sinnvoll zu halten, da die Kerne nach eigenen Angaben nicht ohne Zweck abgeschaltet sind. So seien diese defekt, was für Rechenfehler sorgen kann, wenn ein eigentlich abgeschalteter Rechenkern dennoch aktiv ist.
Das kann natürlich so sein, aber genau so gut kann es auch einfach nur ein Vorwand sein, um Leute abzuschrecken, sich einen X3 zu kaufen in der Hoffnung, dass daraus ein X4 wird, statt den vollen Preis zu zahlen...
 

PinguinofG

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.733
Soweit ich weiß geht das aber nur bei bestimmten Serien oder Einzelprozessoren!
Wenn man das mit einem Prozessor versucht, der das nicht kann, dann kann man ihn dadurch schrotten!
Dann doch besser gleich einen normalen x4 kaufen.
 

dereinzug

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
95
Hallo,

bei den X3 sind anscheinend welche anzutreffen die gehen als auch welche bei denen der vierte Kern tatsächlich Probleme macht. Von daher kann halt niemand etwas garantieren.

ciao Tom
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.922
Gigabyte 4 President :D

Schöne sache, macht doch eh jeder auf eigene Verantwortung... meiner Meinung nach nur ne andere Form von OC...
 

Edronax

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
820
@PinguinofG

den kann man dadurhc doch nicht beschädigen wie biste den auf die idee gekomm :o
 

Canyonero

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
160
Hoffentlich wird ab sofort alles per Lasercut deaktiviert. Kann ja wohl nicht sein, das Gigabyte mit diesem Kern-Unlocking-"Feature" wirbt und es dann am Ende heißt, AMD wäre schuld wenn ein Kern falsch rechnet und sogar die Daten nach /dev/null verschiebt...
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
Anders als die CB Meldung suggeriert, handelt es sich auch nicht um eine Funktion der Boards, sondern um einen Bug im BIOS bzw. dem Microcode.
Und den möchte AMD verständlicherweise gefixt wissen.
 

Canyonero

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
160
@kisser: Klar, aber der Bug wird ja wohl eindeutig als Feature vermarktet.
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
Ich raff das nicht ganz. Man kann doch nicht von 2 BIOSen booten. Entweder bootet man vom alten mit 4 Cores und ohne neue Features oder vom neuen mit 3 Cores und mit neuen Features.

In der News kommt es irgendwie rüber als kann man vom alten Booten (4Cores) und durch irgendwelche Tricks dann doch das neue Nutzen???
 

Straputsky

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.402
Zitat von Bully:
Schöne sache, macht doch eh jeder auf eigene Verantwortung...
Wenn das die Leute auch begreifen würden, wäre das kein Problem. Fakt ist aber, dass viele dann AMD die Schuld geben, wenn plötzlich etwas nicht funktioniert. Kann ja sein, dass sich ein Kern freischalten lässt, dieser aber ständig Fehler produziert, welches das System erst nach Monaten instabil, dann aber möglicherweise völlig unbrauchbar macht. Dann sind es wieder die "schlechten" AMD Prozessoren, die daran Schuld sind.
Deshalb halte ich das für keine gute Idee. Das Risiko ist nicht zu vergleichen mit dem Freischalten bei Grafikkarten und der Käufer ist sich seiner Verantwortung einfach nicht bewusst.
 

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
@Thar: nein, man bootet vom neuen, ABER der microcode wird von zweiten bios-chip mit der alten version geladen.
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.091
Und als nächstes ermöglichen sie eine freischaltung des Multiplikators bei intel System oder was?
 

Hucken

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.105
da muss man zustimmen, da kommen dann laien daher, die auf den angeprisenen "werbeeffekt" von gigabyte reinfallen, sich dann unvorsichtig ihr system zerschießen und die schuld auf AMD schieben

da muss man AMD schon in schutz nehmen, dass sie sich den imageverlust ersparen wollen
versierte nutzer, denen die situation klar ist, die werden so oder so kein problem damit haben sich die kerne freizuschalten
 

Canyonero

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
160
@luluthemonkey: Das wird nicht funktionieren, da dies fest im Prozessor deaktiviert ist. Aber ich weiß schon wie du das meinst... ;)
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
@ Canyonero

Von wem? Von AMD bestimmt nicht.
Und Bugs als Feature zu vermarkten ist ja wohl das dämlichste, was man tun kann. Die spinnen bei Gigabyte.
 
Top