Crysis Crysis 2, recht moderater Hardwarehunger ?!

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

El Torro

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Hallo ihr Lieben,
ich bin doch recht überrascht wie moderat der Hardwarehunger von Crysis 2 ist. Ließ doch Crysis 1 vor einigen Jahren böses erwarten. Crysis 1 war seinerzeit ein Hardwarefresser den damals aktuelle Hardware kaum gewachsen war.

Soweit ich das aber heute sehe, scheint schon eine GTX460 für flüssiges Spielen auszureichen. Meine AMD 6970 schafft Crysis 2 locker. Habe aber sogar das Gefühl das auch eine HD 6870 oder gar 6850 reichen würde für flüssiges Spielen mit hohen Details.

Übrigens wird meine Grafikkarte von einem nicht ganz aktuelle Sockel 775 System mit Core 2 Quad 9650angefeuert.

Was sind hier eure Erfahrungen und Meinungen dazu ?

Übrigens, mal sehen was der angekündigte DX11 Patch bringt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

p1nk3y

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
322
Läuft mit meiner 560 natürlich auch super. Find ich persönlich eigentlich auch schade, dass es auf High sehr spielbar ist. :D Das macht es so 'normal'...
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.311
Kein Wunder, bei diesen verwaschenen und hässlichen Texturen.
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.725
Ich kann Crysis 2 ohne Probleme auf 1600x900 auf mittlere Settings mit meiner Mobility 5870 spielen!
 

cypher85

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
731
Bei mir läuft Crysis 2 viel besser als Crysis 1 und dazu sieht es meiner Meinung nach auch noch viel besser aus.
 

platin91

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
204
Ist doch ganz klar, weil Crysis 2 auf Konsole abgestimmt wurde...
 

Marcus1989

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
620
Hey,

als ich mir das Spiel gekauft habe, hatte ich Angst, das es bei mir stark ruckeln würde. Aber ich spiele es auf sehr hoher Einstellung und bin sehr zurfrieden. Auflösung ist dabei FullHD. Man schaue sich an der stelle mal mein "Krückensystem" an. =D
 
L

Lorch

Gast
Im Vergleich zum Vorgaenger wollen sie diesmal ja auch Geld verdienen, von dem ganzen Konsolen rumgeheule mal abgesehen wollen PC Spieler ihr neues Spiel auch auf ordentlichen Settings laufen lassen, niemand zahlt 40 Euro fuer ein Spiel das auf low-medium mit 30 fps laeuft. Der Dx 11 Patch wird da aber sicher noch mal was nach oben druecken. Hat auch was damit zu tun das der 2. Teil nicht so grauenhaft schlecht programmiert wurde wie Teil 1.
 

Sebaz360

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.236
warts ab :D

im Laufe der woche kommt eh der DX11 patch der dann endlich alle grafikoptionen freischaltet wie Motion Blur, Bloom, AF, AA, Tessellation, light occlusion etc.

Dann wird es ggf. doch eng für die jetzige Hardware, bin mal gespannt wie sich dann mein "altes" system sich da noch schlägt :D

Q6600 @ 3,00 Ghz
Zotac GTX 460 AMP! @ 470 OCed
 
P

peaks

Gast
Bei mir läuft Crysis 2 auch 1a. Leider zu Gunsten der Grafik. Die war bei Crysis 1 eindeutig besser. Was den Directx 11 Patch angeht bin ich momentan noch skeptisch. Hab iwie das Gefühl das der ne derbe Enttäuschung wird. Ist sowieso schon komisch das der nicht von Anfang an integriert ist.
 

El Torro

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
397
Obwohl, meine HD 6970 wird jetzt schon sehr heiß beim Crysis 2 zocken (85-90 Grad). Anstregen muss sie sich also doch schon sehr :evillol:

Die GPU Temperatur ist immer ein guter Indikator dafür wie sie gefordert wird vom Spiel wie ich meine. Bei "Amnesia, The Dark Descent" wird sie z.B. kaum über 60 Grad heiß, äh warm ;)
 

platin91

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
204
Ach ruckelorgie...
Crysis war ja fast mehr Benchmark als Spiel, wenns ein modded Crysis 2 für Benchmarks gibt wäre ja auch was schönes, das gehört für mich zu Crysis dazu.
 

Sgt.4dr14n

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.769

Sebaz360

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.236
Obwohl, meine HD 6970 wird jetzt schon sehr heiß beim Crysis 2 zocken (85-90 Grad). Anstregen muss sie sich also doch schon sehr :evillol:

Die GPU Temperatur ist immer ein guter Indikator dafür wie sie gefordert wird vom Spiel wie ich meine. Bei "Amnesia, The Dark Descent" wird sie z.B. kaum über 60 Grad heiß, äh warm ;)

Ich würde eher sagen schlecht belüftet system, denn meine Graka (Zotac GTX 460 @ 470 OCed) wird bei Crysis MAX. 67 Grad warm bei 95% auslastung ingame.
Die temps sind kein indikator dafür was das spiel an hardware frisst. Jede graka/Pc/raum sind anders.
Ergänzung ()

Joh, die Zotac 460 AMP! rendert in allen Tests um die 5-10 % schneller als eine "normale" GTX 470
 

EarthQuaker

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
692

OpamitKruecke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
280
Ach meine 6970 langweilt sich bei dem Spiel^^ 2560x1600 auf Extreme und ~60 FPS :-D
Lächerlich!!!!!!!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top