Projekt DAN A4-SFX das kleinste Gaming-Gehäuse der Welt

Hodaime

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
721
Aber wo findet man das denn gebraucht und nicht überteuert?

Habe schon ein bisschen geguckt und nichts gefunden.

Zusätzlich frage ich mich ob ich durch eine alte Version einbußen erwarten kann wenn ich mir einen Ryzen 4000 und RTX 3000 holen werde?
Gab es nicht Mal Probleme mit dem Riser und PCI4?
 

pietcux

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.322
In den Kleinanzeigen. Musst halt etwas Geduld haben. Klar meins ist 4.0 und kann wohl nur pcie 3.0 aber so what bringt momentan noch nichts. Und das Riser Kabel kann man dann später noch wechseln.
 

Hodaime

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
721
Stimmt,
daran habe ich gar nicht gedacht :freak:

Dann halte ich mal die Augen auf, bzw schreibe was rein.

Danke für den Tipp.
 

pietcux

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.322
Kann halt ne Weile dauern.
 

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.630
Hallo laut https://w360mod.com/products/dan_a4-sfx

wird das Gehäuse in den nächsten Tagen verschickt wenn man es vor dem 09.08 kauft. Vorgestern hat ein Blitz mein notebook teilweise gegrillt. Irgendwie nenne ich das göttliches Schicksal das der da oben mir sagen will " hey Bullz kauf da wieder nen Dan ich helf da bei der Entscheidungs " zischhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Ist das Gehäuse mittlerweile gut verfügbar oder könnte es sein das ich wieder monatelang warten muss wenn ich jetzt nicht zuschlage ? Wollte noch warten auf die 3070 aber eine Übergangsgrafikkarte bis zur 3070 mit nem 3700X lächelt mich an gerade.

We don’t offer shipping to Austria. :( versendet der nach Deutschland überhaupt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

bigdaniel

DAN-Cases Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.579
Wenn du noch 4-6 Wochen warten kannst, gibt es das Case auch in hoher Stückzahlen bei den deutschen Händlern.
 

pietcux

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.322
Der Käse König ist wohl der Haupt Händler für das A4.
 

bigdaniel

DAN-Cases Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.579

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.630
Soda

meine 2 te Zusammenstellung nach Auswertung aus dem Netz.

https://geizhals.at/?cat=WL-16817061 Silicon Power P34A80 1TB, M.2 (SP001TBP34A80M28)
1 AMD Ryzen 7 3700X, 8C/16T, 3.60-4.40GHz, boxed (100-100000071BOX)
1 Crucial Ballistix schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36 (BL2K16G32C16U4B)
2 MSI MPG B550I Gaming Edge WIFI (7C92-002R)
1 Noctua NF-A9x14 PWM, 92mm
1 Noctua NF-A9 PWM, 92mm
1 Noctua NH-L9a-AM4
1 DAN Cases A4-SFX V4 schwarz, Mini-ITX (A4SFXV4-B)
1 Corsair SF Series SF450 80 PLUS Platinum 450W SFX12V (CP-9020181-EU)

Mainboard würde von Dan ( dem Hersteller des Mainboards selber empfohlen B550 with internal USB-C aka Key-A header) ich glaube er meint damit das USB 3.1 Gen 2 am Frontusb funktioniert ? Finde den Preis trotzdem gesalzen.

ASRock B550M-ITX/ac liefert auch 300 A bei den CPU Mosfets und hat aktuellen Chipsatz für 130 Euro. :( Unentschlossen.
SSD hab ich eine günstigere gewählt.
Ram bleiben fix die 32 gb. horizon zero dawn braucht 25 gb Ram und das wird nicht weniger werden.
2 Gehäuselüfter für bessere Temps im Gehäuse
Netzteil sollte das packen können.

Würdet ihr was ändern ? Ich merke wenn die Grafikkarte drauf kommt sprenge ich mein Budget bei weitem :/
 

pietcux

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.322
Ich würde das Netzteil mit 600Watt nehmen. Ansonsten ist deine Auswahl in Ordnung.
 

p1xel

Ensign
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
164
Da ich organisatorisch die Möglichkeit habe, wieder ein größeres Case zu stellen, habe ich meinen A4 Build nun erstmal aufgelöst. Ich lese aber weiterhin gespannt im C4 Thread mit. Bis das C4 herauskommt, werde ich übergangsweise das NR200 ins Auge fassen. Werde den L9a mit FanDuct dann nochmal in den Marktplatz einstellen. Danke für die netten Gespräche hier, ich klinke mich hier zunächst erst einmal aus. Danke insbesondere auch nochmal an @bigdaniel für den einzigartigen Herstellersupport direkt hier im Forum und den netten Kontakt.
 

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.630
Habe mehrfach lesen müssen das anscheinend die Kühlung seit der AMD 3700x zu einem Problem geworden ist. Meine Erfahrungswerte stammen noch von einem 6700 geköpft mit Flüssigmetal. Ist es echt so schlimm von der Lautstärke her. Im Idle habe ich es doch gern eher ruhiger. Beim Zocken sollten es auch nicht mehr als 2200 RPM Sein ... bin jetzt etwas verunsichert.
 

pietcux

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.322
Hab grad 5 Stunden The Division 2 mit meinem DAN A4 gezockt. Bei 30 Grad Raumtemperatur. Der R7 3700x @ Stock ist nicht über 70 Grad gekommen bei moderater Lautstärke am Noctua Lüfter. Die Graka ist momentan auf 70% Power abgeregelt wegen der Hitze. Die lag bei 75 Grad. Kein Absturz, keine anderen Probleme. Der R7 2700X @Stock wir auf jeden Fall heißer, bei mir waren es um die 80 Grad
 

DaysShadow

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.438
Der 2700X hat ja auch eine TDP von 105W während der 3700X nur 65W hat. Insofern nicht verwunderlich ;)
 

pietcux

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.322
Rate mal, warum ich gewechselt habe?
 

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.630
Wirst ihr was witzig ist .. in nem anderen Forum wurde gesagt das sich der AMD GEN 2XXXx leichter kühlen lies weil sie zwar heißer war aber dafür weniger hot spots auf dem DIE hatte....

man liest soviele unterschiedliche Dinge.. ich dachte mir auch hey 7 nm ... das muss doch in summe dadurch leichter als schwerer geworden sein zu kühlen.

@pietcux wieviel rpm hatte der Lüfter ? Bzw für mich ist das Limit an die 85 Grad ... dann fängt die Grafikkarte sowieso an den Turbo Schrittweise runterzufahren. Ist doch ein no Brainer. Oder ist sie bei 100 % Powertarget schon sehr laut ? Sehe gerade du hast eine RTX 2070 super .. die hat 215 Watt ? Machen die Grafikkarten anscheinend mehr Probleme wie die CPUs beim DAN ? Ich hoffe wie gesagt auf nen guten Sprung bei nvidia Gen 3xxx das ich da auch noch ein bisschen leichter habe.
 

spacemonQuee

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
20
@Bullz schon für ein Mainboard entschieden?

Ich schwanke zwischen dem Gigabyte B550I Aorus Pro AX und dem MSI MPG B550I Gaming Edge da ich 2,5GbE haben möchte. Tausche daher mein Asus Strix B450i aus. Der Prozessor (R5 3600) wird auch im laufe des Jahres noch auf 3700X geupgraded.

Hat jemand schon Erfahrungen mit den beiden Mainboards? Und gibts einen empfohlenen Adapter für den front USB C Anschluss? Wenn ich das Gygabyte nehme brauche ich den.
 

kingmarci

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.147
Warum nicht das Asrock b550 phantom?
 

spacemonQuee

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
20
dessen Sata ports scheinen nicht zu passen weil sie angewinkelt sind. Ausserdem hat es den 2,5GbE Intel LAN chip und der scheint fehlerhaft zu sein.

Beim MSI bin ich mir nicht sicher ob der L9a über den RAM passt...
 
Top