[Diskussion] [FAQ] Anleitungen, Tipps und Tricks zum PC-Zusammenbau

Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579
#1
Zum FAQ

Dieser Leitfaden soll schnellere und passendere Beratung in diesem Unterforum ermöglichen, indem alle Fragen vorab geklärt werden und man problemlos ein passendes System zusammenstellen kann.
Folgende Punkte sind zu beachten, um gut beraten zu werden:

1. Vorabinformationen!
Wie immer gilt, dass man sich vorher informieren soll! Z.B. die für den jeweils pasenden Verwendungszweck FAQs lesen!!! Dafür sind die da!
2. Maximales Budget?
Was möchtest du maximal auszugeben? Und nicht vergessen einen kleinen Puffer für Versand einzuplanen!​
3. Verwendungszweck?
Was hast du mit dem PC vor?​
3.1. Bestimmter Verwendungszweck
a) Gaming
b) Grafik-/Musik-/Videobearbeitung
c) Office
d) HTPC
e) CAD-Anwendungen
f) Server (Daten, Mails etc.)
g) ...
Natürlich können auch mehrere Zwecke genannt werden.

3.2. Gaming
Mit welcher Auflösung spielst du und welche Anforderungen stellst du an die Qualität (hoch, mittel, niedrig)?
Welche Spiele nutzt du vorrangig (~2 Beispiele)?​
3.3. Grafik-/Musik-/Videobearbeitung + CAD-Anwendungen
Welche Software nutzt du? Z.B. Photoshop, Maya, 3ds Max? Bist du Profi oder eher Hobby-Bearbeiter?​
4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
Falls das Budget knapp ist, kann man z.B. Gehäuse, DVD-Laufwerke etc. wieder verwenden. Genaue Bezeichnungen sind von Vorteil ("Netzteil hat 500W" reicht nicht aus!)!​
5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
Ist das Design wichtig? Muss der PC leise? Soll übertaktet werden? Ist der Verbrauch sehr wichtig? Bevorzugst du eine bestimmte Marke? Wie viele Jahre wird der PC voraussichtlich genutzt werden? Beabsichtigst du in naher Zukunft aufzurüsten? Planst du mehr als eine Grafikkarte o.ä.? Hast du eine andere besondere Anforderung an deinen PC oder die Software?​


Für weiterführende Informationen kannst du hier vorbeischauen: Klick.
Dieser Post wird von EdgarT und franeklevy betreut.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
#2
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Die Grundidee klingt schon mal gut.

Aber man kann noch was ergänzen:
a) Gaming
b) Grafik-/Videobearbeitung
c) Office
d) HTPC

Ergänze:
. CAD-Anwendungen
. Server (Daten, Files, etc.)
Und bei den Prioritäten kann man noch "sparsam im Verbrauch" ergänzen.
 

EdgarT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579
#3
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Bei Prioritäten steht doch schon "Ist der Verbrauch sehr wichtig bzw. läuft der PC 24h am Tag, 7 Tage die Woche?" ^^

Die beiden anderen Dinge habe ich ergänzt ;)

Was würdet ihr davon halten, wenn man das fertig FAQ (oder was auch immer das jetzt ist ^^) als "Wichtig" markiert und mit "Vor dem Posten bitte lesen!" betitelt? Das müssten dann natürlich die Mods machen.
 

Dudemeister

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
106
#4
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Ein Punkt "Aufrüstbarkeit" wäre sicher auch noch wichtig. (SLI/CF, langlebiger Sockel, etc.)
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.291
#6
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Hi,

ich finde die Idee für so eine Art Vorlage super:daumen:

Allerdings würde ich die Punkte 4.1 bis 4.3 raus nehmen. Am Ende wird immer das beste P/L von der Community empfohlen, daher sollte man sich hier nicht auf irgendwelche schwammigen Punkte verlassen. Was bietet man einen Intel/Nvidia Fanboy an? Abhängig vom Preisbereich derzeit überwiegen AMD.

Ich denke die Vorlage sollte auch nicht zu eng gefasst werden, damit es schnell geht diese auszufüllen.
Daher wäre mein Vorschlage die Punkte 4.1 bis 4.3 als einen Punkt zusammenzufassen, diesen könnten wir dann "sonstige Anforderungen/Wünsche" nennen, als Beispiel eine ganz grobe Beschreibung: "Voraussichtliche Nutzungsdauer, Aufrüstbarkeit, Markenpräferenzen. SLI/CF wird i.d.R. eh nicht empfohlen, ich denke die Gründe dafür dürften bekannt sein, daher würde ich diesem Thema auch keinen extra Punkt widmen. Aufrüstbarkeit ist im Grunde eh nicht gegeben, außerhalb des bekannten Rahmen des Forums werden PCs eh meist drei Jahre genutzt und anschließend komplett ersetzt. Die Erfahrung bei den Empfehlungen zeigen eigentlich auch recht deutlich diese Tendenz. User mit Ahnung fragen selten nach, bzw. rüsten und kaufen ihre Systeme selbst, eher unerfahrene User lassen sich beraten, bauen die Kiste zusammen und schrauben danach eher selten daran herum.

Man sollte noch abfragen, welche Programme und Spiele benutzt werden, besonders im Arbeitsbereich (CAD, Editing) werden t.w. besondere Anforderungen an die HW gestellt. Hier würde ich einfach einen Hinweis ergänzen, dass der Fragesteller abhängig von seiner Auswahl einfach zumindest zwei/drei Beispiele nennen soll.

Die Monitorauflösung und bevorzugte Qualitätseinstellungen (Gaming) sind zudem auch sehr wichtig, dies könnte man als Zusatzpunkt ergänzen.

Grüße,
franeklevy
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.291
#8
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

sieht schon wesentlich besser aus. Ich würde noch vorschlagen diesen Satz zu entfernen:
"In einen Gaming-PC braucht man keine 8 GB RAM und in einem Photoshop-PC eine andere Grafikkarte als in einem Gaming-PC."

Ich würde in den Anforderungen erstmal keine HW-Einschränkungen nennen.

Den letzten Punkt (5) würde ich als aller erstes hinschreiben, mit etwas Recherche kann eh jeder den PC fast selbst zusammenstellen, daher lass uns doch als erstes die drei Zusammenstellungen als Hinweis empfehlen.

Grüße,
franeklevy
 
Zuletzt bearbeitet:

EdgarT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579
#9
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Den Satz wollte ich auch gerade entfernen ^^

Macht auch Sinn, den letzten Punkt an erster Stelle zu nennen. ;)
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.291
#10
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

schreibe doch ruhig noch die FAQ aus, bei einigen Experten geht das sonst unter :freaky:

[FAQ] Der ideale Multimedia-PC
[FAQ] Der ideale Gaming-PC
[FAQ] Der ideale Office-PC

Grüße,
franeklevy
 

EdgarT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579
#11
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Stimmt auch wieder ;)

Kann man das jetzt so den Mods vorstellen oder gibt es noch weitere Vorschläge?
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.081
#12
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Ich würde ein guten Gamer Rechner zusammenbauen und Multimedia und Office Rechner ist ja da mit drin, weil die Leistung minimal nur ist. Wenn man gleich noch ein guten CPU und RAM mit einbaut gebenfalls mit einer SSD für flüssiges arbeiten kann man gleich noch Grafik-/Videobearbeitung und CAD-Anwendungen mit einbinden.

HTPC und Server Anwendung würde ich ein kleinen extra PC zusammenbauen, da man da nicht soooo viel Leistung braucht besonders durch das sparen einer Grafikkarte spart man Strom.
 

EdgarT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579
#13
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Das sollte jetzt aber eine Vorlage für Anfragen bezüglich Zusammenstellungen werden, ja? ^^
Z.B. sollten alle Anfragen die wichtigsten Fragen gleich im Anfangspost klären, damit man nicht alles extra nachfragen muss. Und das soll jetzt halt eine Übersicht für wichtige Fragen werden. ^^
Ich möchte mir keinen Allround-PC zulegen, dass wäre etwas zu kostspielig ;) Oder habe ich jetzt was durcheinander geworfen???
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.081
#14
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Ach so dachte das ist extra für dich bezüglich. Ok die Idee ist wirklich sehr gut sein eine allgemein Thread zu haben. Hoffe nur der Thread geht nicht unter hier.

Besonders ist die Angabe immer gut was man genau Vorhat.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.081
#16
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Naja das ist doch meiner erster Post hier auch ok oder? den der ein Gamerrechner kauft hat auch ein guten Multimedia oder Office Rechner^^

Hoffe das es die richtigen Mod hier unterstützen und den Thread ganz oben anheften in den Unterforum hier.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.291
#17
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

^^Hi Tekpoint,

du treibst dich ja eh sehr oft hier rum, hast du denn noch Änderungsvorschläge oder dergleichen.
Ansonsten könnten wir auch versuchen den Thread sowohl als Sticky als auch bei den entsprechenden FAQ als Link unterzubringen.

Grüße,
franeklevy
 

EdgarT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579
#18
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Das stimmt auch wieder ^^

Ich habe gerade ein PN an niz geschrieben, der ja hier zuständig sein soll.

Genau: Änderungsvorschläge sind immer willkommen!
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.291
#19
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

^^sofern wir das bekommen, könnte dieser Thread hier als Diskussionsthread dienen, der Sticky selbst sollte nur deinen ursprünglichen Eröffnungspost enthalten.

Evtl. würde ich dann einfach damit anfangen:
"Dieser Leitfaden soll schnellere und passendere Beratung in diesem Unterforum ermöglichen, indem alle Fragen vorab geklärt werden und man problemlos ein passendes System zusammenstellen kann."

Anschließend die Punkte auflisten...

Grüße,
franeklevy
 

EdgarT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
579
#20
AW: [Entwurf] Anfragenvorlage (bitte alle aktiven Mitforisten reinschauen!)

Habe ich auch so geschrieben (mit dem Extra-Thread als Sticky).

Gut, dann stell ich den ersten Post schon mal um.
 
Top