News DLCs für „Brütal Legend“ in Planung

Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
Nicht nur erscheint „Brütal Legend“ demnächst...
Klingt beinahe schon als müßte man sich als PC-User auch noch dafür bedanken, daß man nur drei Jahre warten durfte und auch noch gleich per DLC abgemolken wird. Nun dem ist nicht so...

Wer trotz so einer Behandlung Geld für ein Spiel ausgibt, macht sich direkt mitschuldig daß ein PC-User heutzutage als Mensch 3. Klasse behandelt wird. Solche Unternehmen dürfen mMn gerne an Raubkopien Black®Kopien pleite gehen.
 

DirtyOne

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
989
:cheerlead: Ich habs auf der PS3 durchgezockt ! Gerade wer auf Heavy Metal steht wird mit diesem Baby sehr glücklich ! ;)
 
R

Rob83

Gast
Ich glaube die sind der Meinung DLC fördern den Verkauf.
Immer öfter protzen die damit rum...
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.009
Klingt beinahe schon als müßte man sich als PC-User auch noch dafür bedanken, daß man nur drei Jahre warten durfte und auch noch gleich per DLC abgemolken wird. Nun dem ist nicht so...

Wer trotz so einer Behandlung Geld für ein Spiel ausgibt, macht sich direkt mitschuldig daß ein PC-User heutzutage als Mensch 3. Klasse behandelt wird. Solche Unternehmen dürfen mMn gerne an Raubkopien Black®Kopien pleite gehen.
Ich verstehe die Haltung nicht. Anstatt sich zu freuen, dass ein richtig gutes (quasi zeitloses) Spiel nun wie gewünscht portiert wird - und das sogar mit Optimierungen für die Plattform - , wird auch wieder gemeckert. Die bisher erschienen DLCs sind ohnehin in der fair bepreisten PC-Fassung enthalten, hier geht es um weiteren Content für den Multiplayer im Sinne einer Produktpflege, sofern sich diese eben finanzieren lässt. Double Fine stand bislang nicht für Abzock-Aktionen, an die man eher bei DLCs mit drei (portierten) Maps für 15 Euro denken könnte.
Mal abgesehen davon war der Release von Brütal Legend mit Publisher-Querelen begleitet, bzw. war das Erscheinen überhaupt zeitweilig unklar, könnte gut möglich sein, dass das Spiel damals exklusiv bleiben musste oder kein Geld mehr bereitgestellt wurde. Zumindest wird es jetzt (nach Ablauf/Auslaufen von Verträgen?) im Direktvertrieb eigenständig portiert, weil sich das Studio die Mühe gemacht und die Finanzen aufgebracht hat. Find ich gut.
 

Blashyrkh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
91
Super Spiel - wie schön, dass es doch noch für den PC erscheint.
Den DLCs stehe ich trotzdem sehr skeptisch gegenüber.
 

MaxDaten

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
232
Klingt beinahe schon als müßte man sich als PC-User auch noch dafür bedanken, daß man nur drei Jahre warten durfte und auch noch gleich per DLC abgemolken wird. Nun dem ist nicht so...

Wer trotz so einer Behandlung Geld für ein Spiel ausgibt, macht sich direkt mitschuldig daß ein PC-User heutzutage als Mensch 3. Klasse behandelt wird. Solche Unternehmen dürfen mMn gerne an Raubkopien Black®Kopien pleite gehen.
Warum abgemolken. Brütal Legend hat sich auf den Konsolen nicht gut verkauft und so war EA erst recht nicht bereit das Spiel noch auf den PC herauszubringen. Sicherlich sind jetzt paar Verträge mit EA abgelaufen und das Spiel kommt für all diejenigen raus, die entweder noch nicht die Möglichkeit hatten es zu spielen, oder es nochmal gerne auf dem PC spielen wollen (so wie ich z.B.). Außerdem ist das Spiel preislich ein Schnäppchen. Klar es ist 3 Jahre alt, aber nur weil etwas nicht mehr tau frisch ist, muss es nicht schlecht sein. Die Grafik ist nicht die beste, aber wer halt seinen High-End Rechner ausnutzen will, soll Crysis 3 spielen. Auch alte Bücher können gut sein.

Außerdem ist ja nicht gesagt, dass die DLCs Geld kosten werden, mal von der Flaggenidee abgesehen. Ich weiß auch nicht warum so oft gegen DLCs gewettert wird. Solange DLCs wirklich zusätzliche Inhalte liefern und das Basisspiel nicht künstlich für die DLCs beschnitten wurde. Und wem das Spiel nicht gefällt, braucht die DLCs nicht zu kaufen. Die Flagge "Ich will Brütal Legend 2" wäre auch einfach nur etwas für Idealisten, eine andere Art des Foundings. Niemand muss diese Flagge kaufen um zu gewinnen oder mehr Spaß zu haben. Außerdem ist Double Fine nun nicht als Gierlappen bekannt. Double Fine ist ein kleines Studio welches sich innovative und auch teilweise ambitionierte Projekte versucht... und man glaubt es kaum, Spieleentwicklung kostet Geld und die Entwickler wollen sogar gerne mal die eine oder andere Kleinigkeit essen und im Winter auch mal drinnen schlafen können. Es geht hier ja nicht um die nächste Bonuszahlung für die EA Manager.

Entzieht sich auf jeden Fall meinem Verständnis wie man seinen Hass auf DLCs auf ein kleines Studio projizieren kann, welches ein Spiel als Schnäppchen verkauft und im Falle eines Erfolgs Zusatzinhalte anbietet und unter Umständen auch daran verdienen will. Ich finde es gut, wenn Spieleentwickler auch finanziell erfolgreich sind, besonders die kleinen. Aber vielleicht bin ich doch inzwischen zu altmodisch.
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
:cheerlead: Ich habs auf der PS3 durchgezockt ! Gerade wer auf Heavy Metal steht wird mit diesem Baby sehr glücklich ! ;)
Ich würde eher sagen fast nur wer auf heavy metal steht und die ganzen Referenzen versteht wird damit glücklich denn ohne dem bleibt nicht viel gutes spiel über imho. Wenn ich das an mir beobachte der zwar den Anspielungen versteht aber sonst nix mit der "szene" am Hut hat wird das game sehr sehr schnell eintönig. Dann bleiben noch die jokes und da reicht auch ein Jack Black Film.
 

He4db4nger

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.768
habs auf der xbox angezockt..fands nicht wirklich gut.. werds mir fürn pc definitiv nicht holen^^
 
H

Hellbend

Gast
Ich verstehe die Haltung nicht. Anstatt sich zu freuen, dass ein richtig gutes (quasi zeitloses) Spiel nun wie gewünscht portiert wird - und das sogar mit Optimierungen für die Plattform - , wird auch wieder gemeckert. Die bisher erschienen DLCs [...].
Die Betonung liegt auf Portierung und DLC's ;)
Wer beides ignoriert und mit Freude reagiert, wie du es nennst, der fühlt sich dann doppelt verar...t.

Ball flachhalten und erstmal Tests abwarten und dann, aber erst dann, könnte sich Freude einstellen.
Alles andere wäre PC-Gamer-Verdummung.
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.092
Schließlich haben, so der CEO, viele Spieler das zugrunde liegende Mischkonzept nicht ganz verstanden und Brütal Legend „falsch“ angegangen respektive falsche Erwartungen gehegt.
.:i:. DAT +1
Er hat ja sooooooooooo Recht, aber das Marketing hat das Spiel schließlich auch so verkauft imo :/
Es kommt erst nächste Woche 'raus...
Zitat von Take a guess who ;):
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Sehr gut, Tim Schafer Spiele darf man nicht auslassen.
 

Capta!nFalcon

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
215
Die Betonung liegt auf Portierung und DLC's ;)
Uhh er hat das böse "P"-Wort gesagt... :rolleyes: Als ob das per se was schlechtes wäre.

Das Spiel wurde mit viel Liebe gemacht, das merkt man bei Spielen. Die Dialoge und die Sprecher in der abgedrehten Welt sind für mich das Frischeste was ich seit langem "serviert" bekommen habe. Aber sicher ist auch, dass die Nebenmissionen etwas mehr Abwechslung gebrauchen könnten. Sieht man darüber hinweg, bekommt man eine wunderbare Metal-Story aus einer Welt, die jeder Metal-Fan einfach lieben muss. Ormagöden wäre stolz auf Double Fine :evillol:

Sofern die PC-Version keine groben technischen Schnitzer hat, uneingeschränkte Kaufempfehlung.
 

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.685
Klingt beinahe schon als müßte man sich als PC-User auch noch dafür bedanken, daß man nur drei Jahre warten durfte und auch noch gleich per DLC abgemolken wird. Nun dem ist nicht so...
[ ] du hast den Text vollständig gelesen
[x] du schreibst gerne Unsinn

Dir ist zudem schon klar, dass bei Brutal Legend noch ein paar mehr Firmen Lizenzen besitzen bzw. diese ggf erneuert werden müssen?Auf die Idee, dass möglicherweise als Publisher jahrelang zB eine Portierung verweigert und beispielsweise erst jetzt die Portierung erlaubt (auf Kosten von Double Fine) bist du wahrscheinlich nicht gekommen

Wer trotz so einer Behandlung Geld für ein Spiel ausgibt, macht sich direkt mitschuldig daß ein PC-User heutzutage als Mensch 3. Klasse behandelt wird. Solche Unternehmen dürfen mMn gerne an Raubkopien Black®Kopien pleite gehen.
Du bist vielleicht ein Mensch 3. Klasse... ich freue mich, jetzt nochmal Brütal Legend spielen zu können, diesmal aber mit AA, AF und in nativem Eyefinity mit 5760x1080.

Ach ja, und für deinen scheiss "Raubkopien"-Satz müsstest du gesperrt werden...
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.179
Wurde aber auch Zeit!
Saugeiles Game, bei der Gelegenheit kann ichs dann nochmal durchspielen,
da die PS3 Spielstände wohl nicht portierbar sind.
Auch ein Spiel welches man bedenkenlos mit Controller spielen kann und auch sollte.
 
Top