News Drei MSI-Mainboards mit P67-Chip gesichtet

M

meeee

Gast
Was ist denn das für eine blaue Buchse oberhalb der ATX-Buchse?
Ist das schon so eine 12V-Mainboard-Buchse?
 
Zuletzt bearbeitet:

<Timmbo>

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
50
Ne das sind die V-points, wo du die Spannung mithilfe eines Multimeters auslesen kannst.
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
@meeee

das würde ich auch gerne wissen)
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Mich würde interessieren, ob dieses Board jetzt wirklich schon komplett auf UEFI umgestellt ist, und das normale BIOS wirklich nur noch als Backuplösung einsetzt?! Das wäre wunderbar!
 

makiyt

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.425
Mensch, ENDLICH gibts mal mehr Boards mit UEFI :)
 

Lord_British

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
166
Kenn mich mit den neuesten Sachen nicht aus:

haben die P67 Boards Sockel 1156 und können diese auch den Intel Core i3, der heute so günstig zu haben ist, verarbeiten?
 

StevyKing

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
137
nöp können die nit weil die nen sockel mit 1155 pins haben ^^ also funtz nit
das is auch einer der gründie wieso ich mir nie mehr intel kaufen werde die bringen für jeden neuen cpu serie neue sockel raus voll der schwachsinn -.- da bleib ich lieber bei amd denn da kann man vorrausichtlich auch neue cpus auf am3 betreiben un nicht nur auf am3+ ^^
 

Lightning58

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
940
@ StevyKing

ich bin ja auch ein freund von AMD, aber AM3 und Bulldozer wird NICHT funktionieren, dass wurde offiziell von AMD bestätigt.
 

Chrisch

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.405
@ StevyKing

oh ja super und AMD macht sowas nie? :D

Sorry, aber informiere dich bevor du sonen schwachsinn postest...

Insg. dürfte AMD schon mehr Desktop-Sockel im Umlauf haben als Intel und nächstes Jahr kommen noch 2 weitere bei AMD hinzu...
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Nach 8 Beiträgen wird schon wieder rumgetrollt! Wirklich grossartig Jungs! :freak:

Bitte wieder zurück zum Thema...und das heisst in diesem Fall "Intel"!

Danke!
 

Hangover

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
311
Das Thema würde ich nicht "Intel" nennen.
Ja es ist für zukünftige Intel CPUs und auch der Chipsatz ist von Intel.
Das eigentliche Thema sollte sich allerdings mit den neuen MSI-Boards befassen;-)

Btw. Schöne neue Boards von MSI. Sie scheinen weiterhin auf hochwertige Bauteile zu setzen.
 

Digitalized

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.289
Schönes Board mit für den normale ausreichenden Features. Schön die erweiteret USb Spannungsversorgung.

keine Ahnung welche USB Gremium Nasen damals eine so niedrige Spannung für USB festgelegt haben.
Hätte die damals die USB Spezifikation ordentlich ausgearbeitet, müsste man sich heute nicht mit externen netzteilen für USB gadgets rumschlagen.
 

Oely

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
469
nöp können die nit weil die nen sockel mit 1155 pins haben ^^ also funtz nit
das is auch einer der gründie wieso ich mir nie mehr intel kaufen werde die bringen für jeden neuen cpu serie neue sockel raus voll der schwachsinn -.- da bleib ich lieber bei amd denn da kann man vorrausichtlich auch neue cpus auf am3 betreiben un nicht nur auf am3+ ^^
Der war gut^^

S939, AM2, AM3
 

Merden

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
652
Da hat sich aber jemand bei MSI beim Kühlkörperdesign mächtig durch Asus inspirieren lassen...
 

smalM

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.391
@oer3e

Keine Ahnung welche USB Gremium Nasen damals auch an Laptops gedacht haben, die dann diese Spannung auch hätten bereitstellen müssen.
Oder verwechselst Du gar Strom mit Spannung?
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.431
also ich warte auf ein layout (nicht das ich sowas bauen moechte)
bei dem man sli + ne x-fi verbauen kann ohne das sie dierekt unterm luefter klemmt...
...unter wasser kein thema aber mit luft ?

naja ich warte weiter ... viell. sandy bridge fuer erwachsene oder bis ivy kommt :S
muss mein alter kram eben noch laenger halten als (befuerchtet).
 

OmaKuschel

Ensign
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
160
Sollen die Boards jetzt wirklich eine echte UEFI Firmware (und ein abschaltbares BIOS aus kompatibilitätsgründen) haben?
Oder handelt es sich nur um ein aufgehübschtes BIOS?

Weil mit einer echten UEFI Firmware könnte man die großen Festplatten endlich vernünftig im GPT-Modus partitionieren und würde die alten Einschränkungen umgehen.
 
Top