News Facebook: Angeblicher „Dislike“-Button spioniert

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.200
Viele Nutzer des sozialen Netzwerks Facebook fordern im Gegenzug zum „Like“-Button auch einen „Dislike“-Button, mit dem Missfallen zum Ausdruck gebracht werden kann. Neuerdings tauchen Links bei Facebook auf, die auf einen vermeintlichen „Dislike“-Button hinweisen, hinter denen sich jedoch eine Spionage-Anwendung verbirgt.

Zur News: Facebook: Angeblicher „Dislike“-Button spioniert
 

Nuck_Chorris

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.000
@ Harper: Indem man sich bei den verantwortlichen als Redaktuer bewirbt, weil man schon vorkenntnisse in dem Bereich hat? Nur so eine Idee....

BTT: Wer auf sowas reinfällt ist selbst schuld, als würde Facebook sowas per email oder PM rumschicken oder nur für einzelne Personen Freischalten wenn man einem Link folgt wo man dann auch noch Daten abdrücken soll LOL.

Die Frage ist eher, wie reagiert Facebook da drauf? Daten-skandale hatten die in Letzter Zeit doch mehr als genug.
 

YankY

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
101
Komisch dass erst jetzt so ein Wirbel darum gemacht wird, schließlich gibts solche dubiosen Dislike-Buttons schon seit ich bei Facebook bin. Halt alle paar Wochen eine neue Gruppe ...
 

r0bsn

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
823
Nur ist es diesmal keine Gruppe. Es sah schon recht offiziell aus - und selbst wenn nicht, es gibt soviele Anwendungen bei FB durch dritte, wieso dann nicht auch einen Dislike button? Gestern waren es jedenfalls etliche die darauf reingefallen sind :p
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.494
Finde es nur erschreckend dass ich allein unter meinen FB Freunden in der letzten woche sicher 3 mal die "ich habe jetzt den dislike button..." Statusnachricht gesehen habe.

Warum klicken die Leute nur immer wieder gutgläubig auf jeden Scheiß?
 

RedXon

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.098
Es gibt ja sogar einen, der is jedoch ein Firefox Plugin und nur andere User mit dem Plugin sehen ihn ;)

Und ja, es gab viele aber man muss ja zuerst mal "like" klicken bevor man was sieht, und wenn man da keinen Verdacht schöpft, dann hat mans verdient^^
 

Deca

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
506
wer braucht eigentlich so 'nen like, dislike scheiss?
ein glück das ich nicht bei facebook bin.
 

1337 g33k

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
6.245
Ich weiß ja nicht... diese ganzen Bewertungssysteme funktionieren so gut wie nie richtig. Und wenn doch, will ich die Beiträge trotzdem noch sehen können. So ist es bei Amazon auf den Diskussionsseiten, z.B. bei einer Rezension. Dadurch geht oft mehr oder minder wichtige Teile der Diskussion verloren und sie wird unnachvollziehbar.
Das Karma-System hier auf CB von vor ein paar Jahren hat ja auch nicht hingehauen, da die Negativbewertung von irgendwelchen Kiddies andauernd missbraucht wurde und so jeden Sinn vermissen ließ. Bei ZackZack genau das gleiche und statt auf Fehler hinzuweisen (z.B. ein fehlerhafter Link) klickten die meisten einfach auf Minus und keiner weiß, was jetzt los ist und berichtigt wird dann auch nichts.
Im Forum von HT4U.net gibt's auch eine Bewertungsfunktion, allerdings nur noch positiv, aber das ist auch irgendwie witzlos...

Lange Rede kurzer Sinn:
Ich hasse den Dislike-Button. Wenn jemand dauernd Müll postet kann man denjenigen einfach ausblenden.
Gerade auf Facebook sollte man seine Ablehnung nicht mit einem Button ausdrücken, sondern posten, was einem nicht gefällt. Klar, das ist viel schwieriger und die Hemmschwelle ist höher, aber dadurch bleiben unbegründete Dislikes aus und die Kritik bzw. Leuterung kommt am Ende dann an.
Ich will ehrlich gesagt auch nicht, dass andauernd unbegründet die Dislikes reinschneien, vor allem, weil ich persönlich dazu keinen triftigen Grund gebe.;)

PS: Willkommen in der Riege der CB-Redakteure, Micha. Mögest du unsere Herzen mit tollen News erquicken. Achte nicht auf die Skeptiker, denen kann man's nie Recht machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

RedXon

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.098
BTW:

Der Dislike und der Like button sind nicht da um Beiträge zu bewerten, man zeigt nur seine Persönliche Meinung dazu an. Wenn also jemand schreibt: "Bin zurück in der Stadt, morgen gibts Party" dann werden viele Leute auf den Like button klicken, weil ihnen das wirklich gefällt.
Wenn jemand aber schreibt: "Bin wieder Single" dann würden (ja würden denn geht ja net) viele Leute auf den Dislike Button klicken, weils ihnen wirklich nicht gefällt, so einfach ist das^^
 

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.213
Haha, abgesehen davon das Facebook Müll ist, selber Schuld wer auf so einen LINK (Ja was denn soll man den Dislike Button downloaden können oder wie?) hereinfällt dem ist auch nicht mehr zu helfen
 

Testoron

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
749
dieser dumme geklicke auf diese buttuns bei facebook "mag ich" ist doch nur dazu da um noch besser von facebook eingeordnet zu werden und noch mehr gläsern zu sein damit die werbung wie die faust aufs auge in zukunft passt 0o

das einzige was da zu tun ist! ist nichts klicken 0o
 

sunset_rider

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.868
wer braucht eigentlich so 'nen like, dislike scheiss?
ein glück das ich nicht bei facebook bin.

Ganz ernste Frage: Wofür gibt es diese Buttons? Jeder zweite Shop hat die jetzt drin, weil es sicher indirekt Backlinks bei google bringt. Aber wer nutzt das? Als Nutzer käme ich mir etwas pervers vor, zu jedem Fitzel, den ich sehe, meine unwichtige Meinung zu bekunden. Bitte um Aufklärung.
 

SixpackRanger

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.553
Ich kann dir sagen wer das nutzt. Vor Allem die ganzen tollen Firmen mit ihren ganzen tollen Onlineshops. Da wird aus deinem Userprofildaten bei Facebook die perfekte Startseite inszeniert mit all den Dingen die du magst. Also keine stupiden Startseiten die Jeder sieht, wo Einem meist eher kein denn ein Produkt sofort ins Auge springt. Nein, Jedem vielmehr sein ganz individuell zusammengestelltes Einkaufsparadies schon auf Seite 1.

Ach ja ... oder du wirst ungefragt mit einem 20 EUR Gutschein gelockt die Seite in deinem Profil bei Facebook zu adden ... im Kleingedruckten steht, daß der Gutschein seine volle Kraft erst ab einem Warenwert von 100 EUR und aufwärts entfaltet ... ;)
 

Daywalker

Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
2.819
Schon zuviele gesehe die sowas haben :D
Gut das ich das nicht gemacht hab, aber ein dislike button wäre schon ganz cool!
 

CB_KeinNameFrei

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
781
Also versteh ich das richtig... Wenn die User auf Facebook etwas anklicken, werden sie ausspioniert?

Na dann hat sich ja eigentlich nichts geändert, oder? :D
 

FrAGgi

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.048
Ich kann dir sagen wer das nutzt. Vor Allem die ganzen tollen Firmen mit ihren ganzen tollen Onlineshops. Da wird aus deinem Userprofildaten bei Facebook die perfekte Startseite inszeniert mit all den Dingen die du magst. Also keine stupiden Startseiten die Jeder sieht, wo Einem meist eher kein denn ein Produkt sofort ins Auge springt. Nein, Jedem vielmehr sein ganz individuell zusammengestelltes Einkaufsparadies schon auf Seite 1.
(...)
Mal unabhängig davon, ob ich dafür spreche oder nicht: Ist das jetzt ein Nachteil für dich? Ist es nicht im Grunde vorteilhaft, wenn ich auf einen Shop gehe (freiwillig) und mir dann bereits interessante Produkte ins Auge springen?

Und nein, ich bin nicht bei Facebook und mag Facebook auch nicht. Aber nicht alles ist gleich "böse".

Solange ich keine Kisten mit Werbebriefen vor der Tür stehen habe, stört mich diese Art von Daten sammeln nicht. Ich erleide dadurch keinen Nachteil und wenn ich es nicht brauche, gebe ich eben im Internet nicht meinen echten Namen an. So leicht ist das doch :)
 

Eagle-PsyX-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.948
Warum klicken die Leute nur immer wieder gutgläubig auf jeden Scheiß?
Die Antwort würde dir nicht gefallen ;-)

noch mehr gläsern zu sein damit die werbung wie die faust aufs auge in zukunft passt 0o
Im Grunde schon. Nur bin ich so lange bei Facebook angemeldet und habe bis dato noch keine "neue" oder "angepasste" Werbung gesehen/bekommen. Weder über Post, E-Mail [separates E-Mail Konto für Facebook] noch auf anderen Wege.
Sofern die Werbung nur auf der Facebook-Seite zu sehen ist, bekomme ich davon eh nie was mit (AdBlocker + Agnitum Outpost Firewall Pro) :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

da!mon

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
962
vermutlich, weil solche menschen einfach nur dumm sind? oder gierige, kleine kobolde, die alles gold und wertvolle zusammenraffen und dann unter ihrem regenbogen verstecken?


hat wohl schon einen grund, warum ich studi-kz und konsorten meide... :rolleyes:
 
Top