Fußball-Stammtisch 2019/20 (1. Beitrag beachten)

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.009
@Affenzahn
17/18 als die Verlängerung ja in der Rückrunde gemacht wurde kam er in der PL noch auf ganze 4/9 - davon 2 Scorer gegen Pool und Tottenham, der Rest gegen die kleinen.
Dazu noch 1/5 in der EL gegen Östersund, ZSKA und AC Milan

Nur mal zum Vergleich, unser Müller dem ja seit Jahren ein Leistungstief nachgesagt wird hatte
14/15 - 21/18
15/16 - 31/12
16/17 - 9/17
17/18 - 15/18
18/19 - 9/16

Selbst in seinen schlechtesten Jahren noch vor Özil und dennoch in der Kritik, im Gegensatz zu Özil fällt der aber auch wenn er nicht trifft durch Kampf und Laufbereitschaft auf und er heult nicht rum wie unfair alle zu ihm sind.
 

Affenzahn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.665
Ligaübergreifende Vergleiche hinken meines erachtens nach immer ein wenig.
Vielleicht spielt Müller in der PL so gut wie in der BuLi, vielleicht aber auch nicht.

Ich hätte sicher bessere Vergleiche als Hazard finden können, war mir aber zu aufwendig.
Kurz drüber geschaut, "ja, das untermauert mein Argument" (lol, sry :D), posten.

Was ich damit sagen will: Der Transfer ansich war kein Flop, die Verlängerung gerechtfertigt, aber sicher nicht zu diesem Preis. Das war Glück auf Seiten Özils und Dummheit seitens Arsenals.
Vllt wollte Wenger ja vor seinem Abschied noch irgendwem ein faules Ei ins Nest legen. Gut Möglich dass da hinter den Kulissen nicht alles eitel Sonnenschein war (Wunschspieler nicht bekommen o.Ä.).

@K-BV dass da mit zweierlei Maß gemessen wird ist in der Tat ein Zustand den man anprangern muss.

Im Generellen ändert das aber nix daran dass JEDE Fankurve sehr sicher weiß wer da immer wieder mit sowas auffällt und die Arschgeigen bewusst oder unbewusst schützt und durch Unterlassung jeder Reaktion deren "Benehmen" quasi gut heißt.
Wenn es dann geahndet wird suhlt man sich in der Opferrolle und pflegt Whataboutism anstatt sich an die eigene Nase zu fassen.

Das passiert ja beileibe nicht zum erstem mal (generell, nicht nur bei der Eintracht).
 
Zuletzt bearbeitet:

K-BV

Commodore
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
4.117
Wie dem auch sei! Heut Abend gehts ja weiter. Beide Trainer jammern wegen des frühen Termins nach der NM Pause. Immerhin sind wir diesmal nicht die Einzigen, die sich unter der Woche in Europa abplagen dürfen, wenn alle anderen ausgeruht sind, und wir dann prompt die Hucke voll kriegen wie bei der letzten Begegnung in Leverkusen (1:6). An einen Sieg glaube ich trotzdem nicht so recht. Riecht wieder nach Remis. Aber Spiele gegen Leverkusen waren meistens gut, und Tante Käthe kommt nicht gerne in die Näher seiner alten Heimat (Hanau, nicht diese komische Stadt, wo er seine ersten Kröten verdient hat).
Hoffe nur, dass Dost langsam in die Pötte kommt, damit mal ein gescheiter Abnehmer für unser (mehr oder weniger gezieltes) Flankengewitter da ist. Kostic wohl ziemlich außer Form im Moment, auch bei der NM. Da Costa auch nicht viel besser. Nicht Fisch, nicht Fleisch im Moment!
Der Spielplan für die nächsten Wochen ist leider von der heftigen Sorte; Leverkusen, Gladbach, Bayern, Freiburg, Wolfsburg, Mainz und irgendwo dazwischen noch 2x Lüttich
 

oemmes

Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
9.819
Schlachtet die Pillen..... ;)
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
21.058
Sehr gut, nach den 2 Niederlagen in der Liga und dem erbärmlichen Pokalaus gegen Verl Velbert hat Duisburg den FCK ausgeschaltet. Wieder mal Zeit, feine Kotzvideos bei Matzes Daily Madness zu schauen.

Frankfurt darf sich heute auch keine Punkte nehmen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

oemmes

Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
9.819
@Banger
Fang du lieber schon mal an Daumen zu drücken, dass die Erntehelfer euch morgen nicht in der Börde verbuddeln. ;)

Btw Özil würde gut nach Leverkusen passen. Viele gute bis sehr gute, technisch feine Spieler mit ner Moral und nem Kampfgeist von nem Hühnerhaufen, wenn der Fuchs reinkommt... (Gewisse Ähnlichkeiten mit Spielern in schwarz-gelb wären natürlich reiner Zufall)

@K-BV
Ihr lasst zuviel liegen. Ihr könntet schon lange 4:0 safe sein. Rönnow macht jedenfalls nen guten Job - kein Abfall festzustellen.

Kaum sag ich es, lügt der alte Dost das Ding rein..... :schluck:
 

Fleshed

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.971
Schon krass wie Leverkusen soviel Pech vor dem Kasten haben kann und Frankfurt macht das 3:0 aus einer unglaublich Glücklichen Aktion, manchmal will das Ding auch nicht rein.
 

K-BV

Commodore
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
4.117
Zuletzt bearbeitet:

oemmes

Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
9.819
Schon krass wie Leverkusen soviel Pech vor dem Kasten haben kann
Unfähigkeit und mangelnder Wille zu gewinnen, würde ich sagen......

Wenn ich mir den hochgehypten, fantastischen Herrn Haverzt angucke - der hat heute gegen sonen Hauklotz wie Hinteregger nicht mal nen Sandkorn Land gesehen....

Außerdem hätte FFM zur Pause schon 4:0 führen müssen, die hatten min genaus so viele Chancen.
 

K-BV

Commodore
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
4.117
Hätte Hasi nicht den dämlichen 11er gegen Bremen produziert, wären wir jetzt 2ter für'n paar Stunden.
Kostic heute doch wieder in Sahneform, da Costas Flanke zur Führung auch perfekt. Pacienca mit Dusel, dass er überhaupt ran durfte von Beginn an, weil Silva verletzt. Man unterschätzt den Jungen doch gerne, aber er schießt die meisten Tore bis jetzt.
Wenn Rönnow das Niveau hält, dann hat er heute den Grundstein für nen guten Wechsel gelegt. Jedenfalls sind die schlimmsten Befürchtungen nach Trapps Malaise erst Mal vom Tisch.
Kann so weiter gehen!


Unsere beiden fränkischen Freunde werden heut' auch unterschiedlich gut gelaunt sein....!?
 

Thane

Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.913
@oemmes
Wo wir wieder bei der Körperlichkeit von Havertz und Konsorten wären.
Vielleicht ist es auch ein Stück weit die Einstellung. Ich weiß es nicht.
Aber sagte ich nicht vor einiger Zeit etwas davon, dass ich befürchte, dass die wie Dortmund unter Bosz rumeiern? ;)
 

K-BV

Commodore
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
4.117
Lese gerade, dass SGE : FCB am Sa. 2.11. Mittags um 15.30 Live im ZDF läuft.
Gab's das schon mal? Um diese Uhrzeit?
Ist mal wieder ne Sky Werbeaktion.
 

Silverangel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
4.136

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.009
Lese gerade, dass SGE : FCB am Sa. 2.11. Mittags um 15.30 Live im ZDF läuft.
Sehr praktisch, mein Sky läuft am 31.10. aus, wenn ich schwarz werden lassen muss ist das erste Spiel schon mal gesichert :)

Erstes verlängerungsangebot war 29,99 als Dauerpreis und nach dem ersten Jahr monatlich kündbar, zweites Angebot war 25€ aber von Dauerpreis keine Rede mehr dafür sieht man unter * dann wieder dass es nach zwei Jahren zum Vollpreis wird - können die sich nicht endlich mal auf ein einheitliches und transparentes Preismodell einigen?
(für Starter+Sport+BL+HD+Go was ich aktuell für 21 habe)

Platz 1-8 innerhalb von 2 Punkten und 3-8 punktgleich, gabs sowas schonmal nach 7,x Spieltagen?
 
Zuletzt bearbeitet:

K-BV

Commodore
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
4.117
Beruhigend zu sehen, dass gut verdienende Teenies gelegentlich auch ticken wie normale Teenies. Aber Papa (Favre) macht wie üblich den Spielverderber!
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
21.058
Kaum läuft das Spiel, haben die Bauern einen guten Torschuss und einen guten Freistoß. Alle sollten nun defintiv wach sein. Der Moderator kotzt schon über die Freunde des hellen Lichts auf beiden Seiten, aber es war irgendwo doch zu erwarten. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.866
Beruhigend zu sehen, dass gut verdienende Teenies gelegentlich auch ticken wie normale Teenies. Aber Papa (Favre) macht wie üblich den Spielverderber!
Joar, nur dass man ja denkt, dass man sich mit Geld auch professionelles Verhalten in dem Alter kaufen kann.
Das Problem für Favre ist doch, dass heute sein wichtigster Torjäger verletzt ausfällt und man ja vor der Saison fest der Meinung war, dass das nur eine Scheindiskussion um den zweiten Top Stürmer ist, zum anderen hat er jetzt den einzigen Unterschiedmacher und besten Vorlagengegner suspendiert und er selbst ist taktisch nicht in der Lage das Team über seinem Potenzial spielen zu lassen.
Geht also diesmal alles eher Richtung Niederlage. Zum Glück vielleicht? Den Fluch der Unentschieden brechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top