News Google: Nexus 5X und Nexus 6P um bis zu 100 Euro reduziert

Dese

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.429
#2
Zu spät.
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
915
#4
Trotz Aktionspreis noch immer eine lächerliche Preisvorstellung für das gebotene wenn man sich die Konkurrenz aus China so ansieht.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
732
#5
Viele werden sich ein anderes Handy gekauft haben...

Wie ich auch, habe erst gewartet und dann doch ein OnePlus Two gekauft und bin absolut zufrieden...
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.489
#6
Ich finde das Nexus 5X ehrlich gesagt ein richtig schlechtes Smartphone. Was da für den Preis geboten wird ist absurd. Und dann gibt es tatsächlich auch noch eine 16GB-Variante.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
196
#7
Immer dieser Vergleich zwischen China Smartphones und anderen, die wenn überhaupt, nur in China zusammengebaut werden...

Ich bin ja bei euch, wenn ihr sagt, dass das N5X für 500€ zu teuer ist, aber sich selbst bei 400€ noch beschweren?

Und was da für den Preis geboten wird ist immerhin mal eine richtig gute Kamera, ein richtig guter Fingerprintsensor, ein gutes Display und immer das neueste OS sofort wenn verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

OJK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
432
#8
Immer dieser Vergleich zwischen China Smartphones und anderen, die wenn überhaupt, nur in China zusammengebaut werden...

Ich bin ja bei euch, wenn ihr sagt, dass das N5X für 500€ zu teuer ist, aber sich selbst bei 400€ noch beschweren?

Und was da für den Preis geboten wird ist immerhin mal eine richtig gute Kamera, ein richtig guter Fingerprintsensor, ein gutes Display und immer das neueste OS sofort wenn verfügbar.
Richtig. Immer (na gut, eine Zeit lang) das neueste OS. Wo gibts das sonst noch? Ahja, Apple. Was kostet ein iPhone? Ahja. Google hat wohl versucht, da preislich auch ein bisschen Richtung Apple zu gehen, aber naja, hat nicht so richtig geklappt.
Dennoch finde ich, dass es ein immer wichtiger werdender Punkt ist ein aktuelles bzw. vor allem sicheres OS auf dem Telefon zu haben. Das scheint nur leider kaum jemanden zu interessieren. Denn die Firmen, die das noch am ehesten machen - Sony, LG und eben auch Google, werden ihre Geräte nicht los. :-(
 

AKstylez

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
18
#9
Das Nexus 5x ist leider sehr schlecht verarbeitet. Das Display hat bei fast allen Modellen einen starken Gelbstich und die Rückseite fängt nach 2 bis 3 Wochen an zu "knarzen". Die Erfahrungen anderer User im Internet ist sehr identisch. Dank Amazon habe ich mein Geld wieder zurück bekommen. Eigentlich schade, da der rest wirklich gut funktioniert bei dem Handy. Besonders die Kamera und der Fingerprintsensor sind sehr gut gelungen. Nach dem Nexus 5 wäre ich gerne beim Nachfolger geblieben, die Verarbeitung ist aber eben recht schlecht.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.489
#10
Und was da für den Preis geboten wird ist immerhin mal eine richtig gute Kamera
Den Punkt kannste streichen, die Kamera ist ok für den Preisbereich. Nur weil die Nexus-Geräte bisher immer unterirdische Kameras verbaut hatten und jetzt Google mal nicht wieder komplett den Anschluss verloren hat, ist die Kamera noch lange nicht "richtig gut" Allein schon der fehlende OIS sagt alles.

Mir ist bisher noch kein schlechter Sensor untergekommen. Selbst so Billiggeräte wie das Redmi Note 3 entsperren richtig schnell.

Das Argmuent kann man im 100€-Bereich bringen

und immer das neueste OS sofort wenn verfügbar.
Ja - der einzige Punkt der wirklich nenneswert ist.
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
577
#11
Ich kann die hier beschriebenen Kritikpunkte am 5x unterschreiben. Habe das Nexus von meinem Arbeitgeber zum Testen bekommen - leider nur die 16gb Variante :-/

Ich kann euch sagen 16gb ohne SD-Slot ist anno 2015/2016 eine bodenlose Frechheit
Dazu ist der Soc lahm und das reine Android 6 imho total unkomfortabel.

Ganz ok ist die Kamera, aber da ich einer der Lila-Stich geplagten M7 User bin, konnte ich mich da eh nur verbessern.
Der Fingerabdrucksensor ist imho neben der Kamera noch das Beste an diesem Smartphone.

Zu dem Preis (auch mit der neuesten Preissenkung) ist das 5x ein absoluter Rohrkrepierer.

Nachtrag: habe vergessen zu erwähnen, dass der WLAN Chip im Nexus rockt! 2x2 AC mu-mimo. U d die Transferraten sind besser als beim Intel 7260ac in meinem Notebook :O

Allerdings auch hier gleich die Schattenseite: entweder Bug oder Absicht von google (k.a., was schlimmer ist) - das WLAN schaltet sich im Standby IMMER ab, egal was man in den Settings einstellt. Das ist extrem nervig!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mars2k8

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
314
#12
Nexus-Geräte sind halt auch nicht mehr das was sie mal waren... die neue Generation ist preislich unattraktiv, sie werden teilweise gar nicht mal so lange updated und wenn es Updates gibt, sind diese teilweise über längeren Zeitraum hinweg fehlerhaft.

Wenn es Google nicht ganz schnell endlich mal gebacken bekommt, den WLAN-Bug und die Akkulaufzeit beim Nexus 5 unter Android 6 wieder gerade zu biegen, werde mir gerade bei der Preisvorstellung in Zukunft Xmal überlegen, ob ich mir nochmal Nexus/Android hole...
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.228
#13
Wenns für 400€ schon ein s6 gibt sind die Preise immer noch recht hoch
 

TheUrbanNinja

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
273
#14
Weiterhin absolut uninteressante Geräte.

Lg g4 und S6 werden den Leuten zu ähnlichen bzw besseren Preisen hinter her geworfen.
Mal von der Software abgesehen gibt's kein Argument für die aktuellen nexus phones..Schade
 

grossmaul

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
113
#15
Leider habe ich mir das Nexus 6P in der 128 GB Variante gleich am Anfang gekauft, weil ich ein neues Handy brauchte... Das wäre eigentlich wie gerufen gewesen! Aber leider nun zu spät...

An sich ist das aber ein super Gerät!
 

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
#16
Sehr schön zu sehen das die Kunden doch nicht alles mit sich machen lassen und Google sogar dazu "gezwungen" ist nachzugeben.
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.075
#18
hmm eigentlich sollte ich dazu keine Meinung haben da das Geraet fuer mich eh niemals in Frage kam, aber hatte zur selben Zeit mir nen gebrauchtes geholt und damals auch bisschen informiert.

Also geb ich mal meinen Senf zu, zu qualitaetsmaengeln kann ich nichts sagen lese nicht 1000 Amazonberichte oder aehnliches. wenn ichs mit vergleichbaren Produkten verglichen habe, wars eben nicht nur teurer sondern eben auch teurer wie der dollarpreis gereichtfertigt haette, ich weiss das der Eurokurs doof stand, aber selbst der dollarpreis war im Vergleich zu anderen aehnlichen Geraeten schon zu hoch, beim deutschen Preis hatte man dann noch das gefuehl das nochmal ein bisschen zusaetzlich oben drauf getan wurde.

Hatte dazu alle moegilchen berechnungen gemacht und die waren nicht so simpel das ich nur den dollarkurs genommen + mwst, sondern schon auch versucht es genauer zu berechnen/vergleichen.

Der jetzige Preis finde ich halbwegs fair, verglichen hatte ich halt das moto X play das damals wie heute ungefaehr 300 Euro in der 16gb variante gekostet hat, der Verglech fand ich ganz gut weil motorolla dort auch gute (fast) reine softwareupades offizielle gab, das ist ein wichtiger Punkt warum leute die Nexusgeraete kaufen, der Softwaresupport. Ansonsten hat das Moto einige vorteile und einige Nachteile, die natuelich jeder unterschiedlich gewichtet, aber es passt so in die selbe grobe eingruppierung, vorallem der Ram ist vergleichbar.

Trotzdem gibts jeweils die 16gb variante vom moto x und dem nexus fuer 320 euro von moto und 350 Euro fuer das Nexus, nur mit dem kleinen Unterschied, das das moto sdkartenslot hat.

Aber ja damit ists zumindest wieder in nem Rahmen wo man es ersthaft in betracht ziehen kann, ein Kumpel von mir haette es sich fast gekauft, war dann aber vom Preis doch abgeturnt, leider nutzt er google cardboard oder wie das heisst dafuer braucht man glaub ein gyroskop das das moto x play nicht hatte, letztendlich hat er dann sein altes N5 den Akku getauscht.

Ist natuerlich schwer ein zu schaetzen ob google mit den Weihnachtsspezialpreisen kurzfristig ein paar Leute ab gezockt hat zu ueberzogenen preisen, und sich das gelohnt hat oder ob mehr Leute wie mein Kumpel auf den Kauf wegen den Preisen ganz verzichtet hat.

Ich denke aber das selbst die abgezockten Leute gerade auch jetzt mit diesen starken Preisnachlaessen sich verarscht fuehlen und dann viele davon in Zukunft bei Google nix mehr kaufen, daher waere selbst wenn sich das gerechnet haette aufm papier kurzfristig das ganze wohl ein Pyrussieg.
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.285
#19
Immer noch zu teuer. Vergleichbare Huawei Modelle gibt es bereits für die Hälfte des Geldes.
 
Top