News Große Preissenkung bei AMD am Montag?

eXactA!m

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
417
#2
Zeit, meinen Athlon 64 X2 3800+ zu verscherbeln und nen Athlon 64 X2 5400+ anzuschaffen!
 

@rne

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.876
#3
Ich glaube ich muss mir noch ein AM2 Sys holen:D
Die Preispolitik gefällt mir.
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.442
#4
Naja, den 5200+ gibts doch schon für unter 200€ und der ist lieferbar.
Da hat sich anscheinend schon die (kommende?) Preissenkung wiedergespiegelt.
Aber jetzt sind die Prozessoren auch im Bereich ab 200€ Preis/Leistungstechnisch attraktiv!
 

Lasyx

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
837
#5
Würde einer von den großen in meinen 754 Sölot passen, dann würde ich auch stark in versuchung kommen. Ich warte lieber bis Amd seine ganz neuen rausbringt, dann kann man auch noch schnäpchen machen.
Aber gefällt mir, was so alles Hw-mäsig passiert, da ist schön viel action


Cu

HosenStahl
 

meckswell

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
6.883
#6
Ich würde z.zt. eine AMD cpu nicht mal geschenkt nehmen.
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.341
#7
Ich würde z.zt. eine AMD cpu nicht mal geschenkt nehmen.
Das tut mir aber Leid für dich, eine Runde Mitleid für den Intel-Fetischist mit seinem kleinen E6300 ... :D :p ok - ich als AMD-Fetischist würd auch keinen Intel-Prozessor geschenkt annehmen, viel zu groß wäre die Schande darüber :D auch wenn die Leistung durchaus stimmt.

Ja nun einen günstigen 65 nm, 4400+ würd mir reichen, dazu 2 GB Ram, Board und meine X1900 XT und ich sollte die aktuellen Titel und die neuen spielen können. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.300
#8
Die machen wirklich weiter mit ihren Preiskämpfen (Intel und AMD). Kann für den Kunden ja nur von Vorteil sein, außer wenn einer aufgeben müsste (was ja eher unwahrscheinlich erscheint).
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.177
#9
außer wenn einer aufgeben müsste (was ja eher unwahrscheinlich erscheint).
Und wenn, ist ja klar wen es treffen würde...

Dann wären wir wieder von einer Intel-Monopolstellung bedrängt und müssten noch in 10 Jahren C2D Prozessoren kaufen, natürlich zum dreifachen Preis...

Schade, dass der 4600+ 939 nicht wirklich günstiger wird. Da ich einen 4200+ hier habe ist ein Upgrade damit absolut Sinnfrei. Ich würde auch nur mit dem Hintergedanken tauschen, dass der "neue" dann vielleicht besser zu OC´len wäre...
Interessant sind mit dieser News auf jeden Fall die AM2 Prozessoren oberhalb dem 5000+.
Da tut sich was, zumindest die "kleinen" C2D haben damit vorübergehen wieder etwas Konkurrenz bekommen.
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
834
#11
Na toll, die Preise werden doch eh 1:1 in € umgesetzt. Trotzdem nicht schlecht AMD! In der Tat werde ich mir allerdings einen Intel Sockel 775 holen, da ich mit meinem Sockel 939 System eh umsteigen müßte. Also nach langer Zeit des Celerons A 300 Mhz soll es wieder ein Intel sein. Ich bin weder Fanboy von AMD noch von Intel. Preis und Leistung müssen stimmen. Wir sind jung und sollten noch nicht so festgefahren sein. AMD-Intel , Nvidia-ATI :freak:
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.251
#12
Bei einem X2 4800+ sehe ich zwar die Notwendigkeit irgendwo nicht, aber bitte, ist deine Sache. ;)

Na steigen werden die Preise bis zur Desktop-Einführung des Barcelona wohl nicht mehr wirklich - ist mir nur recht, während auch die Speicherpreise wieder gehörig in den Keller gehen.

@avunculus: Ach lass ihm doch seine blumige Weltanschauung. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

avunculus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
438
#13
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.535
#14
das mit dem 1:1 stimmt nicht. wenn man bedenkt, dass der x² 3800+ EE offiziell 138$ kostet, aber z.t. schon für 80€ zu haben ist. für PCs ohne OC im bereich unter 700€ echt super geil!
 
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.793
#17
Wie will AMD den Umsätze machen wenn die immer weiter mit ihren Preisen runtergehen? Wenn Intels Preissenkung im 2. Quartal kommen, bestimmt April oder so ist AMD eh wieder hinten und so verkaufen die ihre CPUs für nix und des wars dann! Falls der K8L oder der R600 net so gut ankommen wie die sichs bestimmt erhoffen, dann seh ich aber echt schwarz, ich hab zwar nen AMD drin aber z.Z. sind die Intels schneller und da versucht AMD alles um noch irgendwie seine CPUs zu verticken, auch wenn sie bestimmt damit irgendwann ins Minus gehen werden. Ich finds nur dumm das Egal ob AMD oder Intel die Fanboys immer gleich rumflamen oder jubeln und alle Fakten außen vor lassen. Als obs nicht egal ist ob man einen Intel oder nen AMD drin hat, hauptsache das P/L stimmt. Und da der K8L erst später im Jahr kommt wird meine nächste CPU ein Intel da ich nicht noch länger warten will selbst. Und am Anfang werden AMDs K8Ls auch nicht billig sein, wir werden ja sehr was uns das Jahr noch bringt und ich geh mal davon aus das auch AMD irgendwann wieder an der Spitze sein wird, nur derzeit ists einfach Intel und des wird sich auch durch die verzweifelten Versuche von AMD mit den fast schon Monatlichen Preissenkungen ändern.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.148
#18
@snaapsnaap da magst du sicher recht haben aber ich will/möchte einfach nicht wechseln, wemma einmal mit einem Hersteller zufrieden ist kauft mann auch weiter den, und Intel ist mir als Konzern ein wenig unsympatisch, was die alles gemacht haben, das nur Ihre Prozzies verkauft werden wills garnicht wissen.
Auch wenn die C2D super im mom sind vor allem beim übertakten, aber derjenige der nicht übertaktet ist der leistungsunterschied bei den kleinen C2D nicht recht groß 6300-6400 vor allem wemma dan an 5400 für 230€ was er warscheinlich kosten wird

Geilomat vielleicht hole ich mir dann doch noch schnell an AM2, aber wie siehts eigentlich mit dem x2 6000 der müsste doch auch im Preis fallen?
Der 5400 oder 5600 wären schon nicht schlecht^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
186
#20
Also mich wundert das der 6000+ dann wohl bei seinen 600€ bleiben wird?! Den kauft doch keiner wenn der 5600+ fast nur die hälfte kostet! Ich werd mir auf jeden fall so einen 3600+ für meinen wohnzimmer PC holen!
 
Top