GTA 4 GTA IV ruckelt auf neuem System

Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
3
#1
Hallo Leute,

ich habe meinen PC jetzt aufgerüstet und musste feststellen, dass GTA IV unter den höchsten Einstellungen nicht richtig flüssig läuft und etwas ruckelt. Ganz schlimm ist es wenn ich Nachtschatten einschalte. Dann ist das Spiel überhaupt nicht spielbar wenn es Nacht ist. Ausserdem werden nur 3 GB von den 8 GB Grafikspeicher erkannt und das Spiel meldet es steht nicht genug Grafikspeicher zur Verfügung. Wie kann das sein? Das System müsste doch für das Spiel genug Leistung haben.

CPU: AMD Ryzen 5 2600
Mainboard: ASUS ROG STRIX B350-F GAMING
RAM: 16 GB DDR4
GPU: AMD Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Windows 10 Pro 64 Bit
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.647
#3
GTA 4 für PC war miserabel geportet, das läuft auf jedem System schlecht.
 

DriveByFM

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.740
#4
Ich meine in Erinnerung zu haben das GTAIV auch ein Spiel war, was man nur richtig mit Intel und Nvidia zocken konnte und selbst dann lief es bescheiden.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.610
#6
Teil 4 war totaler Müll auf dem PC.
Gibt aber zig Lösungen für alles, wenn du es unbedingt spielen willst.
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.812
#7
Es liegt an Windows 10
Das Spiel startete bei meiner gpu erst gar nicht mehr
das hat gründe
32bit eror bei treiber (nvidia) dadurch wird die gpu nicht erkannt und die automatische Hardware Erkennung lädt einen software renderer der Natürlich total einbricht
aufgrund von falsch ermittelten ram mengen
das ließe sich fixen tut aber rockstar nicht
Es läuft ausschließlich auf gpu mit weniger als 4gb vram und mit vista win7
Obwohl die gpu vram menge hier entscheidend ist.
das es schlecht geportet wurde war immer ein vorwurf. es ist genau das Gegenteil man hat feste Namen für die hardware erkennung verwendet dadurch werden neuerere gpu nicht mehr erkannt
und der backup pfad wurde echt schlampig eingefügt
Das ist ein reiner d3d9.dll Fehler
echt traurig das selbst gta3 2002 ohne Probleme auf aktuelle hardware läuft und ein neueres game so extreme schlampig umgesetzt wurde.
idealer PC für gta IV ist
hexa core+
gb ram+
gtx760 2gb -780ti 3gb
bei mir lief das game ohne Probleme (ci7 5820k 16gb ram gtx760 2gb) bis ich die gpu gewechselt habe.
win 10 macht zudem Problem beim streaming der texturen auch mit ältere gpu (als admin starten)
Das man aber 3 DRM Hürden beibehält wo xlive ein Datum Fehler bekommt nervt.

retail hat
securom diskcheck
online aktivierung max 5 im Monat
gfwl Aktivierung
social club zwang
Ohne retro PC wirst das game nicht spielen können bzw die konsolen version nehmen
 

CMDCake

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
633
#8
Hier mein Lösungsvorschlag aus einem anderen Thread. Damit läuft GTA 4 bei mir 60FPS Stable.


Hier meine Lösung nach 3 Installationsversuchen, die endlich funktioniert hat. Die Komplette Musik ist so natürlich auch dabei, da original Fassung von DvD.

1. Das Spiel von den DVDs installieren.
2. An dem Punkt wo er das Veröffentlichungs Datum prüfen möchte, das Datum in der Windows Uhr auf das Jahr 2009 stellen, so klappt auch die Überprüfung des Securom Kopierschutzes und dem Veröffentlichungs Datum.
3. Den Patch Nummer 8 bei Google suchen und einmal ausführen, somit ist die Kompatibilität mit Windows 10 hergestellt, viele Fehler behoben und Social Club wird nicht mehr benötigt. Dies ist ein offizieller Patch!
4. Was Games For Windows Live angeht, dafür gibt's eine bekannte Datei bei Google, die ich hier wahrscheinlich nicht erwähnen darf. Ins Verzeichnis kopieren, und schon ist Ruhe vor GFWL und spielen und Speichern ist wieder möglich.

Bei Ryzen Systemen:

Mit Process Lasso alle Kerne für die GTA_IV exe abwählen und nur die kerne 0-2-4-6 anhaken. So nutzt das Spiel kein SMT und läuft auf nur einem CCX, das vermindert Ruckler und verbessert die Performance
 

Müritzer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2017
Beiträge
285
#9
Wenn man eine AMD Karte hat der 400er / 500er Reihe, kann man die Funktion Enhanced Sync einschalten, die vermindert Tearing und auch Mikroruckler. Hat man einen Monitor der Free Sync beherrscht, ist man fein raus, aber man sollte Vsync im Spiel deaktivieren.

Die Einstellung befindet sich unter: Spiele → Globale Einstellungen → Auf vertikalen Neuaufbau warten → Enhanced Sync

https://gaming.radeon.com/en/radeonsoftware/adrenalin/enhanced-sync/
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
732
#10
Ich spiele gerade (mal wieder) GTA 4 durch.
Auch bei mir ist die Leistung mit einer GTX 1070 und einem 4670k @ 4.2 GHz bescheiden.
Installiere mal den neuesten Patch 1.0.8.0.
Der bringt einige Verbesserungen (Win8.1/10-Support), u.a. werden dann auch die vollen 8 GB deiner RX 580 erkannt.
 
Top