Headset bis 160€ gesucht

addicTix

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
543
Hallo,

ich habe momentan ein Sennheiser PC 360 G4ME, welches ich aufgrund von einem Produktionsfehler eigentlich zurück geben wollte... Aber irgendwie hat Sennheiser Probleme bei der Nachlieferung vom 360, weswegen Amazon meinte ich könne mir ein neues Headset aussuchen...
Nun möchte ich wissen, ob es ein Ohrumschließendes Headset gibt, welches eine sehr gute Sprach -und Soundqualität bietet

Im Auge hatte ich diese Headsets:
Razer Tiamat 7.1 Gaming Headset: 7.1 Surround Sound Analog Headset
Razer Megalodon Gaming Headset - 7.1 Surround Sound Headset
Turtle Beach, Inc. - EAR FORCE DPX21
 

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.553
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Beim Sound hinken die allermeisten Headsets jedem HiFi-Kopfhörer hinterher. Surroundheadsets sind von denen noch weiter entfernt. Wenn du guten Sound willst kombiniere Standard Hifi KHs mit einem Ansteckmikro.

Hier wird gerne der Preisleistungskönig Superlux HD 681 B mit dem Zalman Ansteckmikro empfohlen. Klanglich jedem Sennheiser Headset überlegen, imho.

Wenn Du jetzt hergehst und dir für deine 160 Euronen nette KHs aussuchst und noch für 7 € das Mikro drauflegst bist du Klanglich in einer ganz anderen Liga.
 

djdiablo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
302
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Da kann ich nur HaZu zustimmen , habe mir auch das Superlux HD 681 B gekauft und dabei ein Standmikro von Logitech , und dabei eine Asus Xonar DG Soundkarte , besser geht es nicht für kleine Geld .
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.508
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Wenn du dein Budget ausreizen möchtest: http://geizhals.de/185045 + Ansteck Mikro
Ansonsten die hier erwähnten Superlux HD 681 oder HD330 oder die Creative Aurvana Live, jeweils plus Ansteck Mikro
 

Netrunner

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.158
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Nimm bitte keins dieser 3 genannten Headsets, da kannste dein Geld auch direkt in die Tonne kloppen.
Desweiteren ebenfalls kein G35 oder G930.

Wenn du so ein Budget hast investiere dein Geld in einen Hifi Kopfhörer + Mikro
Ich garantiere dir das Klang & Ortung einem kleinen Cheat gleich kommen wenns ein ordentlicher Hifi Kopfhörer ist.

Der DT770 Pro ist als Gamer Kopfhörer extrem beliebt und ich kann auch nur gutes berichten.
 

HaZu

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.553

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.451
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Das kann man so pauschal nur anhand der Impedanz nicht sagen. Mein AKG K701 braucht mit nur 63 Ohm schon einen, während die BDs auch mit 250 Ohm wohl noch recht gut ohne auskommen.

Die Empfehlung für einen HiFi Kopfhörer kannn ich aber nur unterstützen. Am besten ein paar probehoeren und selber vergleichen. Das ist viel Geschmackssache.

Ich Steuer der Liste mal noch den AKG K240MkII bei.
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.508

Gnannondorf

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
161
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Mit 80 Ohm brauchts aber beinahe schon einen Kopfhörerverstärker...
Kommt auf den Wirkungsgrad des Kopfhörers drauf an.

Auch ich empfehle dir dringendst einen gescheiten Kopfhörer mit einem ext. Mikrofon zu kaufen. Ich konnte ein G35 neben meinem (alten) HD 681 hören und war überrascht wie (preis-leistungsmäßig gesehen) schlecht das G35 klingt.

Also je nach Budget Superlux HD681, HD 668b, Creative Aurvana Live!, Beyerdynamic DT 770/990 oder DT880 anhören. Schön sind auch AKG wie der K701. Da du bereit bist etwas mehr auszugeben auf jeden Fall auch in eine gute Soundkarte oder USB DAC investieren (Asus Xonar DGX, Creative X-Fi HD oder Fiio E10/E17 z.B.)
 

addicTix

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
543
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Und was für ein Ansteck Mikro empfiehlt ihr mir ? Sollte möglichst nicht rauschen und eine gute Sprachqualität bieten :D
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.116
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

WENN ein Mikro rauscht, dann rauscht es wegen der schlechten Quelle (z.B. nem schlechten Onboard sound).
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.116
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Wäre mir neu. Es könnte höchstens ne entsprechend schlechte aufnahmequalität haben, oder viel umgebungsgeräusche mit aufnehmen, aber rauschen ist meines wissens ein Störgeräusch von der Soundkarte
 

TechKevin

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
137
AW: Headset bis 160€ gesucht :)

Logitech G930 ;)
 
Top