Install Props Windows 2000

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
Hallo
Ich kann Win 2000 nicht installieren!!
mein Sys:
P4 1700
Asus P4T Beta Bios (1005.003)
Nach dem ersteller der Partition (IBM 41GB) kommt der Bildschirm nicht wo man formatiert.
Es steht Windows kann nicht installiert werden, Installatin abbrechen mit F3.
Danach startet der Computer neu und alles geht von vorne los.
Ich habe dann mir Windows XP RC1 eine Partition erstellt und Formatiert, danach abgebrochen und mit Win 2000 neu gestartet.
Ich bin jetzt in den Formationsbildschirm gekommen und habe nochmals formatiert.
Bei der ersten Aktion (Win installiert Dateien) hat es dann nach za. 50% abgebochen.
Was muß ich tun um Windows 2000 installieren zu könen??
Noch eine Frage was ist ACPI ???
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
moin moin,
erstmal die acpi frage Hier erhälst Du die Antwort.
Ich gehe mal davon aus, dass Du Dir die neue IC Serie von IBM mit 42 gig gekauft hast. Eigentlich kann ich das Problem nicht richtig nachvollziehen, denn wenn XP alles richtig erkennt, und die Partition sogar formatiert, warum sollte dett nicht unter w2k funzen. Allerdings hat XP glaube ich ein neueres NTFS FileFormat(weissnichgenau). Nimm Dir einfach noch mal eine 9x Bootdiskette, starte mit Minimalkonfig und überschreibe den MBR mit: fdisk /mbr. Danach erstellst Du die gewünschten Partitionen und formatierst nur das c- Laufwerk. Ist zwar ein bisschen umständlich, hat mir aber schon öfters in ähnlichen Situationen geholfen. Starte abermals mit der 9x Bootdiskette und rufe das w2k setup auf. Nun sollte die Platte ordnungsgemäss erscheinen und der Installation nichts mehr im Wege stehen. Falls noch Probs sind, poste doch bitte mal genau, welche HDD, wieviel Laufwerke Du anlegen willst und den Rest der Konfiguration. Vielleicht liegt die Ursache ja ganz woanders...??
 
Top