Notiz Jetzt verfügbar: Google Assistant für iOS in Deutschland erhältlich

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.266
#1

Coca_Cola

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.439
#2
Warum sollte man sein iOS Gerät damit verschandeln wenn man sowieso Siri hat.
 

sini

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
538
#3
Auf meinem Android "nervt" mich seit ein paar Tagen auch Google Assistant mit irgendwelchen Meldungen um auf sich aufmerksam zu machen. Echt nervig! Und gezielt kann man das nicht deinstallieren da es in der App "Google", also in der Hauptapp enthalten ist. Na danke ...
 

D.M.X

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
817
#4
Falls du die Benachrichtigungen wie Wetter etc. meinst würde ich einfach mal genauer schauen bevor ich meckere. Du kannst den Feed ganz individuell einstellen und auch ausstellen.

Plus der Google Assistant aktiviert sich entweder via Sprachbefehl oder Tastendruck, also absichtlich.
 

sini

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
538
#5
Solche Meldungen bekomme ich:
2017-08-26 13.37.40.jpg

Jetzt stell dir vor, ich möchte den Feed gar nicht manuell ein- oder ausstellen.
Nein besser, man bekommt nur die Option es zu aktivieren:

2017-08-26 13.42.59.jpg

Also ist es noch gar nicht aktiviert? Wieso erhalte ich dann diese Benachrichtigungen?!? Hmmmmmmm????
D.h. ich muss jetzt stumpf ALLE Benachrichtigungen von der Hauptapp blocken. Superb!

Wieso nicht eine Meldung mit "Neu: Google Assistant - Möchten Sie diesen verwenden Ja | Nein" ... Oder die Funktion in einer eigenen App im Google Framework anbieten?

Haben die nichts besseres zu tun? z.B. ein vereinheitlichtes, zentrales von Google verwaltetes Update-System für Android?
 
Zuletzt bearbeitet:

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.341
#8
Damit blockiert man dann aber die ganze Google APP.
Genauso schlimm ist, dass bei der Google suche (bei mir home button gedrückt halten) jetzt auch der Google Assistent nervt und man extra noch einmal in die Suchleiste klicken muss um etwas eingeben zu können.
Danke Google...
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
628
#10
Auf meinem Android "nervt" mich seit ein paar Tagen auch Google Assistant mit irgendwelchen Meldungen um auf sich aufmerksam zu machen. Echt nervig! Und gezielt kann man das nicht deinstallieren da es in der App "Google", also in der Hauptapp enthalten ist. Na danke ...
Wenn man keine Ahnung hat, besser still sein, damit es die anderen nicht merken. Es ist alles einstellbar...
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
760
#11
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.344
#12
Auf meinem Android "nervt" mich seit ein paar Tagen auch Google Assistant mit irgendwelchen Meldungen um auf sich aufmerksam zu machen. Echt nervig! Und gezielt kann man das nicht deinstallieren da es in der App "Google", also in der Hauptapp enthalten ist. Na danke ...
Ich weiß nicht ob es Glück oder Pech ist, aber ich bekomme auf meinem LG G4s (Android 6, 1,5GB RAM) trotz der Mindestvoraussetzung keinen Assistant, bei mir ist das Google Now geblieben.
Versuch mal die Benachrichtigung zu sperren, indem du lang auf die Nachricht tippst bis das Infosymbol kommt und dann solltest du das ausblenden lassen können. edit: Was natürlich bescheiden ist, da dann alles fehlt.
 
Zuletzt bearbeitet: (edit)

Luthredon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
511
#15
Wenn man keine Ahnung hat, besser still sein, damit es die anderen nicht merken. Es ist alles einstellbar...
... sagt einer, der nicht mal das Thema verstanden hat :rolleyes:. ER WILL NICHTS EINSTELLEN, weil er nicht darum gebeten hat wieder etwas einstellen zu müssen, um nicht genervt zu werden. Ich bin voll bei ihm!! Wenn ich mehr brauche, als ich schon habe, kümmere ich mich darum.

Die ganzen Firmen verhalten sich eigentlich schon längst, wie jeder ordinärer Spammer: Leute einfach mal nerven und dem Gesetz genüge tun, indem man irgendwo halbherzige Abstellmöglichkeiten unterbringt ...
 

Hylou

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
927
#16
Weil Siri nicht gerade die hellste Birne ist. Mir kommt das so vor, als wäre die voll auf den amerikanischen Markt getrimmt.
Manche Sachen, die der Google Assistent mit links aus dem Ärmel schüttelt bekommt Siri einfach nicht hin.
Richtig. Kann nur das Video von mkbhd empfehlen, der hat Google vs Apple vs Amazon vs Samsung getestet und Assistant ist da am besten bei raus gekommen.
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.139
#17
Screenshot_20170826-184453.png
Das fast meine Erfahrungen gut zusammen
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.752
#18
Gibts im österreichischen Store noch nicht. Dauert das noch oder bleiben wir außen vor?
 

getexact

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
10.435
#19
finden den GA richtig gut. Kann viele Funktionen ausführen. Auch Musik abspielen lassen usw. Finde die Integration in iOS schon tiefer als ich dachte.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.682
#20
Siri? Selten so eine dämliche KI erlebt. Ich verwende Siri nicht mehr, bzw. probiere es alle zwei drei Monate mal wieder und vergleiche direkt mit Google. Sorry, aber Siri kann bei mir gar nichts, es scheitert oft schon an der Spracherkennung. Google im Gegensatz (auf dem gleichen Gerät) liefert mir oft brauchbare Antworten. Auf jeden Fall bisher immer besser als Siri. Schade, dass man Siri nicht deaktivieren und esetzen kann. Würde ich sofort machen.
 
Top