News Kain Aimo: Roccat präsentiert neue Mäuse mit neuen Tastern

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
506

Wun Wun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
511
Die Daumentaste war mit ein Grund, warum es bei mir zuletzt eine Kone Aimo wurde; schade, dass damit jetzt gebrochen wird.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.487
70€ für die 120er sind mMn zu viel. Das ist der Normalpreis der Kone Aimo, welche jedoch viel mehr Tasten besitzt. Bei Amazon war die schon oft für 50€ erhältlich.

@CB wisst ihr, ob die Kain die Nachfolgerin der Kone ist oder parallel existieren wird?
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.835
Hatte auf eine überarbeitete Savu gehofft. Komme mit anderen Mäusen nicht zurecht und habe da schon einigen eine Chance gegeben. Die Savu gibt es nicht mehr und aktuell halte ich mich mit Ersatzteilen über Wasser , da ich schon 3 Savu´s hatte. Klar spricht das nicht für die Maus aber sie liegt einfach so unheimlich gut in meiner Hand.
 

schkai

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
648
Der Name ist wirklich sehr unglücklich ...
 

alternexxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
260
mal wieder keine Maus für einen Linkshänder, danke für nichts
 

Andymiral

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
698
Mir gefällt die Kain 100 optisch am besten mit dieser geriffelten Oberfläche an den Seiten. Allerdings besitze ich eine Kone Pure Owl-Eye und die ist von der Form her sehr bequem und funktioniert präzise. Aktuell keinen echten Grund eine neue Maus zu kaufen

PS. wieso hat die Kain 100 diese geriffelten Seiten und die Kain 120 nicht? Gerade diese geriffelten Seiten finde ich sollte auch die 120 haben
 

muli0815

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
56
Man sollte solche Firmen eigentlich boykottieren.
Alle möglichen Schickimicki Gimmicks und Ergonomie Phantastereien entwickeln und dann unfähig eine normale beidhändige Maus auf den Markt zu bringen.
Linkshänder kann man inzwischen als diskriminierte Minderheit ansehen.
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.513
Mal wieder sitzen die Daumentasten zu weit hinten, als dass man die hintere Taste mit ner Palm Grip Haltung gescheit erreichen könnte. Ätzend!
 

Cebo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
738
Abmessungen der ROCCAT Kain 120 L=124,5mm H=42mm B=58mm / 61mm / 63,5mm (Vorn, Mitte, Hinten)
laut:
Wer kommt denn bitte auf die Idee einen Gummitaster an einer Maus zu verbauen?
 

Organix

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
29
Mit der Kova Pure Performance hat Roccat die beste symmetrische Maus im Angebot die auch bestens für Linkshänder geeignet ist...gerne gegen andere Firmen stänkern aber sicher nicht gegen Roccat...
 

hollalen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
411
70€ für die 120er sind mMn zu viel. Das ist der Normalpreis der Kone Aimo, welche jedoch viel mehr Tasten besitzt. Bei Amazon war die schon oft für 50€ erhältlich.

@CB wisst ihr, ob die Kain die Nachfolgerin der Kone ist oder parallel existieren wird?
Ist doch nur die Einführungs Uvp.

Das Modell scheint die Lücke zwischen Kone Pure und Kone Aimo zu schließen, also von der shape Größe her
Ergänzung ()

Hatte auf eine überarbeitete Savu gehofft. Komme mit anderen Mäusen nicht zurecht und habe da schon einigen eine Chance gegeben. Die Savu gibt es nicht mehr und aktuell halte ich mich mit Ersatzteilen über Wasser , da ich schon 3 Savu´s hatte. Klar spricht das nicht für die Maus aber sie liegt einfach so unheimlich gut in meiner Hand.
Die Roccat shapes sind doch immer recht ähnlich? Bin auf der Kone Aimo aktuell würde aber auch gern nen tick kleiner gehen, mal schauen wann man mal hand anlegen kann
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.835
Ist doch nur die Einführungs Uvp.

Das Modell scheint die Lücke zwischen Kone Pure und Kone Aimo zu schließen, also von der shape Größe her
Ergänzung ()



Die Roccat shapes sind doch immer recht ähnlich? Bin auf der Kone Aimo aktuell würde aber auch gern nen tick kleiner gehen, mal schauen wann man mal hand anlegen kann

Dachte ich auch. Habe die Kone pure und die Kova probiert, aber ich werde einfach nicht warm damit. Vielleicht isses auch ne Kopfsache. Bei Mäusen isses schon immer schwierig bei mir. War froh endlich eine gefunden zu haben.
 

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.445
gerne gegen andere Firmen stänkern aber sicher nicht gegen Roccat...
Naja, ich habe die Roccat Kone EMP eigentlich ja nur wegen der Mausform und es Roccat vor den anderen verstanden hat, dass man nicht jedes Mal die Maus neu erfinden muss und man den Mäusen ab und an ein Update verpasst und man nicht ständig eine neue passende Maus finden muss.
Die Mäuse sind nach 2-4 Jahren durchgenudelt bei mir, was nicht wirklich für deren Qualität steht.
 

Organix

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
29
Die Qualität ist sicher nicht perfekt ich habe mir im Angebot von der Kova PP 3 Stück für je 25€ gesichert...
Ich kenne deren Qualitätsprobleme aus eigener Erfahrung beim Vorgänger...ich nehme aber lieber eine Maus
die perfekt in der Hand liegt und genug Taster hat die 2 Jahre hält als eine die 10 Jahre hält und ich hab "Krämpfe" oder treffe nix... ;)
 
Top