News Roccat: Neue Vulcan-Tastaturen bieten lineare Titan-Taster

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
440

Hot Dog

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
673
Sieht ja ziemlich futuristisch aus. Will aber gar nicht wissen wie viel Staub sich über die Jahre unter den Caps bzw. in den Schaltern absetzt. Nichts für mich, wobei ich auch nicht unbedingt ein Roccat-Fan bin :).
 

Scirca

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
276
Irgendwie wird auf der Gamescom mehr Hardware vorgestellt als Spiele
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.412
Also ich finde es nicht wirklich schön. Sieht aus, als würde da ne Abdeckung fehlen.
Aber das ist ja bekanntlich geschmackssache.....
 

shortex

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.397

itsBK201

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.228
Immer diese Preise...
 

iXoDeZz

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
802
Sieht sehr schick aus.

Aber für unter 160€ hab ich mir jetzt die Logitech G915 bestellt, die ja ähnlich ausgestattet ist, aber zusätzlich noch wireless.
 

Pizza!

Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.668

proud2b

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.816
Wow, was für ein hübsches Ding!

Wird glaube ich meine neue 😍
 

iXoDeZz

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
802

hurga_gonzales

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.562
Mag funktionell ja eine gute Tastatur werden. Die RGB Beleuchtung ist etwa genau so nützlich wie ein Kühlschrank in der Arktis. Wie bei der Razer Ornata Chroma RGB gibt es keine klare Abtrennung der Farben, was dazu führt, dass man einzelne Beleuchtungspunkte gar nicht richtig wahr nimmt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA

NMA

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
16.940
Also die silber weiße Vulcan ist ja mal ein Hingucker. Preislich (UVP und Straßenpreise) leider, und mit dem Fakt, MX-Klone zu erhalten, inakzeptabel, wie jede Vulcan.
Dass die Vulcan Mechas so "geil" aussehen, ist nur den extrem verkleinerten Keycaps geschuldet. Baut die auf jede x-beliebige RGB Mecha, schon habt ihr die selbe Optik.

Sieht ja ziemlich futuristisch aus. Will aber gar nicht wissen wie viel Staub sich über die Jahre unter den Caps bzw. in den Schaltern absetzt. Nichts für mich, wobei ich auch nicht unbedingt ein Roccat-Fan bin :).
Das ist bei jeder Tastatur der Fall und immer sehr grintig. Zwischen den Tasten findest du immer die "Leichen im Keller". Ich sehe aber bei den Vulcan Tastaturen sogar den Vorteil, dadurch, dass man sehr viel Platz durch die verkleinerten Keycaps zwischen den Tasten hat, kann man noch leichter mit nem Staubwedel reinputzen.
https://www.amazon.de/GameSir-mechanische-Anti-Ghosting-beleuchtete-Handballenauflage/dp/B07Q28B8D4/
 
Zuletzt bearbeitet:

G0dlike

Newbie
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
7
Ich hab erstmal ostentativ gegoogelt ... ok wieder was gelernt aber man KANN auch umgangssprachliche Ausdrücke verwenden. :p

Tastatur gefällt mir aber eher für max. 80,- €urodollar... mehr würd ich dafür nicht bezahlen.
 

Fresh-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.109

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
16.940
Und wenn ich schon flach lese, da sind die mechanischen Tastaturen noch Jahre entfernt. Erst wenn sie so flach wie eine Cherry Stream sind, kann man sie als wirklich flach bezeichnen...
so gesehen ist eine Cherry Stream ja auch teilmechanisch durch ihre Scherenmechanik.
Aber, es gibt eine Mecha die da hin kommt: Tesoro Gram XS
 
Top